Home Hunderassen Anhängliche Hunderassen von A bis Z

Anhängliche Hunderassen von A bis Z

von Jan Veeningen
0 Kommentar

Hunde sind bekanntlich die besten Freunde des Menschen. Viele Hundebesitzer, die sich einen Vierbeiner in ihre vier Wände holen, träumen in der Regel von einem liebevollen und treuen Gefährten. In diesem Beitrag zeigen wir Dir daher anhängliche Hunderassen von A bis Z. Außerdem erhältst Du einen Überblick über die besonders beliebten anhänglichen Hunderassen.

Beliebte anhängliche Hunderassen auf edogs.de

Anhängliche Hunderassen in der Übersicht

Anhängliche Hunderassen: Zwei American Staffordshire Terrier

American Staffordshire Terrier

Der American Staffordshire Terrier ist wegen seiner Vergangenheit als Kampfhund auch heutzutage noch fälschlicherweise negativ behaftet. In Wirklichkeit findet man in diesen Hunden einen treuen und familienfreundlichen Begleithund.

Anhängliche Hunderassen: Bichon Frisé auf einem Feldweg

Bichon Frisé

Der Bichon à poil Frisé ist ein Gesellschafts- und Begleithund. Dieser kleine weiße Vierbeiner ist besonders niedlich und das spiegelt auch sein Charakter wider. Mit seiner freundlichen und fröhlichen Art ist er für Alt und Jung geeignet.

Anhängliche Hunderassen: Vier Border Collies sitzend

Border Collie

Der Border Collie ist nicht nur ein guter Hütehund, sondern auch ein anhänglicher Wegbegleiter. Mit seiner aufgeschlossenen Art und seinem aufmerksamen Blick ist auch diese Hunderasse für ein enges Zusammenleben mit Familie und Kindern geeignet.

Anhängliche Hunderassen: Cavalier King Charles Spaniel

Cavalier King Charles Spaniel

Auch der Cavalier King Charles Spaniel wird vorwiegend als treuer Begleithund gehalten. Sein spielerischer und kontaktfreudiger Charakter machen diese Vierbeiner zu einer der anhänglichen Hunderassen.

Anhängliche Hunderassen: Chihuahua zu zweit

Chihuahua

Der Chihuahua ist nicht nur der kleinste Hund der Welt, sondern auch ein anhänglicher Freund. Darüber hinaus sind diese lebhaften Draufgänger aufmerksam, mutig und ergeben. Er sucht zwar die Nähe zum Menschen, erfordert aber auch eine Menge Erziehung.

Welche Hunderassen sind besonders anhänglich?

Es gibt verschiedene Hunderassen, die die Nähe zu ihrem Herrchen oder Frauchen sehr schätzen. Von groß bis klein ist alles dabei. Besonders beliebte anhängliche Hunderassen sind z.B. der Labrador Retriever, der Chihuahua und der deutsche Schäferhund.

Dackel in der Natur

Dackel

Dackel sind verspielte aber sture Familienfreunde. Für viel Aufmerksamkeit und die ein oder andere Streicheleinheit kommt er seinem Frauchen oder Herrchen mit Loyalität und Zuneigung entgegen. Außerdem kommen diese kleinen Dachshunde gut mit Kindern aus.

Deutsche Dogge im Portrait

Deutsche Dogge

Die deutsche Dogge ist nicht nur groß, sondern besitzt auch ein riesen Herz für Zweibeiner. Diese sanfte Hunderasse kommt in viele Farben und eignet sich ebenso als Wach-, Familien- oder Begleithund. Ihre freundliche und zuversichtliche Art macht sie zu treuen Gefährten.

Deutscher Schäferhund liegend

Deutscher Schäferhund

Deutsche Schäferhunde gelten als klug, gelehrig und zeichnen sich durch einen starken Arbeitswillen aus. Des Weiteren sind die agilen Vierbeiner treue Begleiter des Menschen. Ihr sanfter und gutmütiger Charakter wickelt den ein oder anderen Hundehalter bestimmt um den Finger.

Golden Retriever in der Natur

Golden Retriever

Golden Retriever überzeugen immer wieder mit ihrer Güte und Vertrauenswürdigkeit. Diese intelligente Hunderasse ist nicht nur für verschiedenste Hundesportarten geeignet, sondern wird auch gerne als anhänglicher Familienhund gehalten.

 

Italienisches Windspiel auf der Wiese

Italienisches Windspiel

Dieser äußerst kleine Windhund gilt als anhänglich, agil und intelligent. Die geschwinden Läufer sind mit ihrer ruhigen und katzenähnlichen Art in den eignen vier Wänden eher unauffällig. Ihre sportlichen Bedürfnisse erfordern allerdings eine ausreichende Auslastung.

Welche Hunderassen sind ruhig und ausgeglichen?

Besonders ruhige Hunderassen mit einem ausgeglichenen Charakter sind in der Hundewelt ebenfalls zu finden. Sucht man solch einen sanften Vierbeiner, kann man z.B. Neufundländer, deutsche Doggen und Golden Retriever in Erwägung ziehen.

Anhängliche Hunderassen: Labrador Retriever auf Wiese

Labrador Retriever

Die gütigen Labrador Retriever sind ausgezeichnete Gebrauchs- und Rettungshunde. Aufgrund ihres zutraulichen und sanften Charakters eignen sie sich außerdem als anhängliche Familienhunde.

Malteser sitzt auf grüner Wiese

Malteser

Malteser sind sehr aktive und aufgeschlossene Gefährten. Diese gelehrigen verspielten Hunde werden auch gerne als anhängliche Familien- , Begleit- und Gesellschaftshunde gehalten.
Anhängliche Hunderassen: Neufundländer

Neufundländer

Neufundländer sind echte Wasserliebhaber. Aber nicht nur ihre Liebe für das kühle Nass macht diese Hunde so sympathisch. Auch ihre gutmütige Art und der sanfte Umgang mit Kindern betont den anhänglichen Charakter, der dieser Hunderasse inne wohnt.

Anhängliche Hunderassen: Papillon

Papillon

Diese aufmerksame Hunderasse erinnert mit seiner auffälligen Ohrpartie an einen Schmetterling. Im Gegensatz zum sanften Flügelschlag der bunten Insekten sind diese kleinen Vierbeiner echte Energiepakete.

Anhängliche Hunderassen: Yorkshire Terrier

Yorkshire Terrier

Trotz ihrer geringen Größe beherbergen Yorkshire Terrier ein großes Ego. Wenn man dem kleinen Draufgänger seine laute Art verzeiht, findet man einen treuen Gefährten in dem kleinen Briten.

Welcher Hund kuschelt gerne?

Nicht nur der Mensch liebt es mit seinem Vierbeiner zu kuscheln, sondern auch einige Hunderassen sind dafür bekannt einen verschmusten Charakter zu haben. Dazu zählen z.B. der Golden Retriever, der Cavalier King Charles Spaniel und der Labrador Retriever.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.