Hunde

Welcher Hund passt zu dir?

Ob Terrier oder Schäferhund, Hündin oder Rüde, das Angebot an Hunden ist ebenso groß wie vielfältig. Vielleicht möchtest Du einem erwachsenen Hund oder einem Welpen ein neues Zuhause geben, vielleicht kommen Rassehunde oder eher Mischlinge in Betracht. Um herauszufinden, welcher Hund am besten zu Dir passt, sollten sowohl die persönlichen Lebensumstände und der Zeitaufwand als auch die individuellen Bedürfnisse und das Verhalten der Hunderasse eine Rolle spielen.

Einige Hunde sind besonders kinderlieb und daher hervorragend für Familien geeignet, wie der Labrador, andere brauchen besonders viel Auslauf und Bewegung, sodass viel Zeit für das Gassi gehen eingeplant werden muss. Bei manchen Hunderassen ist eine besonders intensive Fellpflege von Nöten, andere sind nur für erfahrene Hundehalter geeignet. Aber auch wenn bereits Hunde oder Katzen bei Dir leben, stellt dies spezielle Anforderungen an die Auswahl eines geeigneten Hundes. Schließlich sollte sich der neue Hund auch mit Deinen Mitbewohnern vertragen.

Finde den passenden Hund für Dich

Alter
Größe
Preis (EUR)
bis
Farbe
Rasse
Geschlecht
Zuchtverband
Typ
PLZ und Umkreis
Weitere Merkmale

Deine Hundesuche
ergibt Treffer

anzeigen
Parson Patterdale Terrier Mischlingshunde
Parson Russell Terrier (2 Monate)

Süßer 10 Wochen Alter Terrier Rüde, er hatte 6 Geschwister alle sind zuhause aufgewachsen. Er kennt Katze, Pferd und and...

DE-30916
Isernhagen
VB 650 €
Neu
Shih Tzu Rüde Rassehunde
Shih-Tzu (Welpe (bis 3 Monate))

Im Auftrag.... ein süßer Shih Tzu Rüde darf ausziehen, er ist mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Er bekommt eine Ah...

DE-16278
Angermünde
VB 650 €
Neu
Unsere Welpen sind da Mischlingshunde
Boxer (Welpe)

Unsere Welpen haben am 15.8 das Licht der Welt erblickt... alle 10 sind gesund.. es ging alles ohne Probleme.. es sind 7...

DE-90443
Nürnberg
VB 700 €
Neu
mit Video
Roya sucht ein hundeerfahrenes Zuhause Mischlingshunde
Siberian Husky (1 Jahr)

Rasse: Husky-Schäferhund Mischling Geschlecht: weiblich geboren ca. März 2017 Impfungen, Entwurmung und Spot laut Vorbes...

DE-25421
Pinneberg
200 €
Neu
mit Video
2 REINRASSIG-GESUNDE-SHOW-LABRADOR-RETRI-WELPINNEN/+RIDGE/BOLO PEDS! Abgabe 27.8.18 Rassehunde
Labrador Retriever (2 Monate)

weitere Informationen NUR NOCH 2 CHAMPIONVERDÄCHTIGE-BRILLANT-SCHWARZE-REINRASSIGE-Labrador-Retriever-WELPINNEN-SHOWLIN...

DE-66903
Frohnhofen
1.500 €
Neu

Hunde und Welpen kaufen & adoptieren

Interessenten, die Hunde kaufen möchten, bietet sich eine umfassende Auswahl an Rassehunden, Mischlingen und Hybrid Hunden, Deckrüden, Welpen und ausgewachsenen Hunden. Wer sich für eine Rasse und ein Geschlecht entschieden hat, legt am besten ein besonderes Augenmerk auf die Herkunft und die Gesundheit des Hundes. Ob Dogge oder Chihuahua, ein gesunder und munterer Hund sollte frei von Parasiten, entwurmt und geimpft sein und aus einem gepflegten Zuhause stammen. Im Idealfall macht der Züchter oder bisherige Hundebesitzer durch eine ausführliche Beschreibung einen verantwortungsvollen Eindruck und steht Fragen offen gegenüber. Ebenso wichtig sind viele Fotos und Informationen zu den individuellen Eigenschaften des Hundes, beispielsweise ob er kinderlieb oder erzogen ist, sich gut mit anderen Hunden versteht oder aus einem Tierheim stammt. So kannst Du Dir vor dem Kauf ein umfassendes Bild von Deinem neuen Vierbeiner machen.

Hunde verkaufen & anbieten

hund

Wer einen Hund auf dem Hundemarkt zum Verkauf anbieten möchte, sollte den Interessenten möglichst viele Informationen zur Verfügung stellen. Dies umfasst grundlegende Angaben zu Rasse, Typ, Farbe, Geschlecht, Schulterhöhe und Co ebenso wie Informationen zu besonderen Merkmalen des Hundes. Käufer möchten gerne wissen, ob die Hunde geimpft, gechipt oder kastriert sind, sich gut für Familien eignen, aus einer Tiervermittlung kommen oder welches Hundefutter sie fressen. Um einen Eindruck von der Gesundheit und der Herkunft zu geben, solltest Du viele Fotos bereitstellen, darunter auch von der Hündin oder dem Deckrüden, wenn es sich um Welpen handelt. Nicht zuletzt ist es beim Hunde verkaufen empfehlenswert, sich auch selbst zu informieren und den Käufer nach seinen Vorrausetzungen als Hundehalter zu fragen, damit Dein Hund in gute Hände kommt.

Was Du über Hunde wissen solltest

Hunde sind nach Katzen die beliebtesten Haustiere der Deutschen. 17 Prozent aller Haushalte haben hierzulande einen Hund, davon besonders viele Familien mit Kindern. Insgesamt leben über acht Millionen Vierbeiner in Deutschland, darunter besonders viele Mischlinge sowie Französische Bulldoggen, Terrier-Rassen, Golden Retriever, Labradore und Schäferhunde, die zu den beliebtesten Rassehunden gehören. Neben dem typischen Haushund als Familienmitglied zu Hause werden Hunde auch vielfach als Jagdhunde oder als Gebrauchshunde gehalten, darunter Therapie-, Rettungs- und Blindenführhunde oder Drogenspürhunde im Polizeidienst. Unabhängig davon, welche Aufgabe ein Hund hat, sollten immer eine artgerechte Haltung und ein liebevolles Zuhause im Vordergrund stehen. Jeder Hund ist anders und hat einen ganz eigenen Charakter – dementsprechend sind die individuellen Bedürfnisse und Haltungsanforderungen entscheidend.

i