Hunde in Würzburg kaufen und verkaufen

H


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl

 Treffer  d
1 Treffer
mit Video
Maltipoo Deckrüde (kein Verkauf) Deckrüden

Maltipoo, Rüde, 3 Jahre
Unser Maltipoo Rudi ist 4 Jahre und ein erfahrener Deckrüde. Er ist ruhig und ausgeglichen. Besonders klein, 28cm und wi ...


DE-97070
Würzburg Bayern
250 €
(Decktaxe)

Hunde in Würzburg: Vierbeiner in der Nähe finden

Hunde in Würzburg leben in einer hundefreundlichen Stadt, die auch zahlreiche Frisöre und Shoppingmöglichkeiten für Hunde in Würzburg bietet. Der Tierschutzverein Würzburg e.V. vermittelt gegen eine Schutzgebühr Hunde in Würzburg, die in eine neue Familie aufgenommen werden sollen. Der Tierschutzverein setzt sich bereits seit 60 Jahren für die Belange des Tierschutzes und das Wohlbefinden der Tiere ein. Weiter Anzeigen für den Kauf eines Hundes in Würzburg werden auf edogs veröffentlicht. In die Suchmaske von edogs.de kannst Du Deine Postleitzahl eingeben und den gewünschten Suchradius selber bestimmen.

Hunde in Würzburg verkaufen: Neue Besitzer für Vierbeiner finden

Manchmal ist es notwendig, für einen Hund in Würzburg einen neuen Besitzer zu finden. Auf edogs werden Anzeigen im Internet veröffentlicht, in denen nach dem perfekten Hund in Würzburg gesucht werden kann. Als eine der größten Plattformen zur Vermittlung von Hunden bietet edogs den richtigen Rahmen für dein Inserat. Das Erstellen einer Vermittlungsanzeige ist kostenlos und einfach sowie intuitiv gestaltet. So ist es jedem der möchte möglich, die passende Anzeige für den zu vermittelnden Hund zu erstellen. Dabei hilft eine möglichst umfangreiche und detaillierte Beschreibung künftigen Interessenten, den Hund bereits vorab kennenzulernen und sich ein genaues Bild davon zu machen, ob es mit diesem Hund passen könnte.

Hundehaltung in Würzburg - Vorschriften für Hundehalter

Hunde in Würzburg leben in einer sehr hundefreundlichen Stadt. Jeder Hund, der in Würzburg gehalten wird, muss bei der Stadtverwaltung angemeldet werden. Für die Haltung eines Hundes in Würzburg ist jedes Jahr eine Hundesteuer an die Stadt Würzburg zu bezahlen. 

Für bestimmte gefährliche Hunde und Listenhunde muss eine gesonderte Haltungsbewilligung bei der Fachabteilung für Ordnungsaufgaben beantragt werden. Für Kampfhunde besteht in Würzburg Leinenpflicht auf öffentlichen Straßen und Plätzen, an denen sich viele Menschen aufhalten. Dazu gehören folgende Hunde(-rassen):

Derzeit besteht für 50 Kampfhunde in Würzburg eine Haltungsbewilligung. In Grünanlagen und Parks müssen alle Hunde in Würzburg angeleint werden. Die Leinenpflicht gilt auch für Spaziergänge im Wald, damit das Wild nicht durch die Hunde in Würzburg verschreckt wird.

Freilaufflächen für Hunde in Würzburg

Um ihren natürlichen Bedürfnissen nachgehen zu können, stehen Hunden in Würzburg Freilaufflächen zur Verfügung:

  • Zellerau
  • Versbach
  • Keesburg
  • Frauenland
  • Rottenbauer
  • Heuchelhof
  • Lindleinsmühle
  • Lengfeld
  • Heidingsfeld

Auf Freilaufflächen und öffentlichen Flächen muss der Hundekot immer sofort entfernt werden.

Wellness für Hunde in Würzburg

In jedem Stadtteil von Würzburg können Hunde einen Hundefrisör aufsuchen, um die Fellpflege vornehmen zu lassen. Zusätzlich finden sich in zahlreichen Tiershops alle Dinge, die ein Hundeherz sich nur vorstellen kann.

Transport von Hunden in Würzburg mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Hunde dürfen in Würzburg in öffentliche Verkehrsmittel mitgenommen werden, wenn sie von einer geeigneten Person beaufsichtigt werden. Während der Fahrt muss der Hund in Würzburg angeleint sein und einen gut sitzenden Maulkorb tragen.

Über Würzburg

Würzburg ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Bayern, die sich über eine Fläche von 87,6 Quadratkilometern erstreckt. In der Stadt, die vor allem für die zahlreichen gut erhaltenen Rokoko- und Barock-Gebäude bekannt ist, leben 126 954 Einwohner. Da die Stadt sehr hundefreundlich ist, leben auch 3350 glückliche Hunde in Würzburg. Die Residenz von Würzburg wurde in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Die Stadt beherbergt auch die Ludwig Maximilian Universität, die eine der ältesten Universitäten in Bayern ist. Das Leben der Stadt wird stark durch die zahlreichen Studenten geprägt.

i