Hunde in Osnabrück kaufen und verkaufen

H
 Treffer  d
0 Treffer
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat für Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas für Dich finden.

Hunde in Osnabrück - Finde jetzt Vierbeiner aus Deiner Nähe

Wer sich dazu entschieden hat, einen Hund bei sich aufnehmen zu wollen, wird auf der Suche nach dem geeigneten vierbeinigen Partner einige Faktoren und persönliche Präferenzen berücksichtigen. edogs hilft allen Suchenden dabei, durch verschiedene Filtermöglichkeiten all jene Hunde angezeigt zu bekommen, die der eigenen Vorstellung entsprechen. Um den Suchradius auf den eigenen Wohnort oder die nähere Umgebung zu beschränken, bietet edogs auch die Möglichkeit, eine Postleitzahl und den gewünschten Suchradius um diese herum einzugeben. So findest Du eine große Auswahl passender Hunde in einer für Dich erreichbaren Nähe und hoffentlich den richtigen Hund als Partner an Deiner Seite.

Hunde in Osnabrück verkaufen - Suche neue Besitzer für Deine Vierbeiner

Doch nicht nur, wer auf der Suche nach einem Hund ist, ist bei edogs an der richtigen Adresse. Auch all jene, die einen Hund erfolgreich in ein neues Zuhause vermitteln möchten, können dies auf edogs tun. Als eine der größten und sichersten Vermittlungsplattformen für Hunde unterstützt edogs Dich dabei, das passende neue Herrchen oder Frauchen für Deinen Hund zu finden. Das Erstellen einer Vermittlungsanzeige wird von edogs kostenfrei angeboten. Ein leicht verständliches Fragesystem leitet die betreffenden Personen durch den Prozess der Anzeigenerstellung. Dabei sollte der zu vermittelnde Hund möglichst umfangreich und genau beschrieben werden, um möglichen Interessenten bereits vor einem persönlichen Kennenlernen ein genaues Bild von dem Hund zu zeichnen. Abgerundet werden kann die Anzeige durch schöne und aussagekräftige Fotos.

Hundehaltung in Osnabrück - Vorschriften für Hundehalter

Da Osnabrück zum Bundesland Niedersachsen gehört, gibt es hier keine Rasseliste mehr. Dies bedeutet, dass kein Hund mehr lediglich aufgrund seiner Rassezugehörigkeit als gefährlich eingestuft wird. Diese Einstufung erfolgt nur in Fällen, in denen es konkrete Vorfälle, wie beispielsweise eine Beißattacke, gab.

Damit die Hundehaltung in der Großstadt reibungslos und für alle Bürger angenehm verläuft, gelten einige Regeln für die Haltung und das Führen eines Hundes. Im Bereich der Innenstadt und der Grünflächen müssen Hunde an der Leine mitgeführt werden, sofern nicht anders ausgewiesen. Zwischen dem 01. April und dem 15. Juli, während der Brut- und Setzzeit der Vögel, gilt auch an vielen Orten, die sonst zum Freilauf erlaubt sind, eine Leinenpflicht. Auf Friedhöfen und Kinderspielplätzen gilt in Osnabrück ein generelles Hundeverbot. Zudem gilt seit 2013 das Erbringen eines Sachkundenachweises für alle Hundehalter. Dieser besteht aus einer theoretischen und einer praktischen Prüfung, die das Wissen des Halters über Hunde im Allgemeinen und seinen Hund im Speziellen unter Beweis stellen sollen. In Osnabrück lebende Hunde müssen außerdem steuerlich gemeldet sein und über eine Tierhaftpflichtversicherung verfügen. Die durch einen Hund verursachten Verschmutzungen sind zu entfernen. Hierfür stellt Osnabrück an vielen Stationen kostenlose Hundekotbeutel zur Verfügung.

Im öffentlichen Nahverkehr von Osnabrück dürfen Hunde kostenfrei mitfahren. Sie müssen jedoch an der Leine geführt werden und sollten andere Mitfahrende nicht einschränken. Hunde, von denen eine Gefahr für andere Passagiere ausgehen könnte, müssen zusätzlich zur Leine auch einen Maulkorb tragen.

Über Osnabrück

Osnabrück ist eine Stadt in Niedersachsen, die rund 160.000 Einwohnern eine Heimat bietet. Ursprünglich bekannt für seine gute Lage, wenn es um Handelswege ging, machte Osnabrück sich zu einem wichtigen Punkt in der mittelalterlichen Handelsgeschichte der Hanse. Heutzutage finden sich in Osnabrück dank der dortigen Universität viele Studenten. Zudem beherbergt Osnabrück eine bedeutende Metall-, Auto- und Papierindustrie.

i