Hunde in Münster kaufen und verkaufen

H






y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl



y Mehrfachauswahl






y Mehrfachauswahl
 Treffer  d
5 Treffer
Münster, Westfalen 
f
Yale, geb. ca. 05/2022, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres Mischlingshunde

Mischling, Rüde, 3 Monate
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
395 €
Fulica, geb. ca. 12/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle Mischlingshunde

Mischling, Hündin, 8 Monate
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
395 €
Hoya, geb. ca. 04/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle Mischlingshunde

Mischling, Hündin, 4 Monate
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
395 €
Kastor, geb. 01/2019, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres Mischlingshunde

Mischling, Rüde, 3 Jahre
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt über unsere Homepage (www.hundegarten-serres.de) m ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
445 €
Greta aus Rumänien sucht ein liebes Zuhause Mischlingshunde

- andere Rassen, Hündin, 2 Jahre
Greta ist ein 6 monatiger Mischlingswelpe aus Rumänien. Im Moment ist sie leider sehr Fremdeln, wenn sie eine Person nic ...


DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage

Hunde in Münster - Finde jetzt Vierbeiner aus Deiner Nähe

Hunde in Münster und im umliegenden Münsterland sind ganz in ihrem Element. Die flache, grüne Landschaft lädt zum Radeln, Joggen und zu ausgedehnten Spaziergängen mit dem Vierbeiner ein. Weil die Region als besonders hundefreundlich gilt, ist sie ein beliebtes Reiseziel für Ferien mit Hund. In und um Münster werden verschiedene Hunderassen gezüchtet, vor allem Jagdhunde und Familienhunde. Bei den ansässigen Züchtern gibt es zum Beispiel Teckel, Deutsche Pinscher, Deutsche Doggen, Broholmer und auch Tibet Terrier. Im näheren Umland finden sich außerdem Zuchten für Dalmatiner, Fox Terrier, Collies, Whippets und Berner Sennenhunde.

Auch wer Hunde in Münster adoptieren möchte, findet im Tierheim eine große Auswahl. Hier werden jährlich etwa 800 ausgesetzte oder abgegebene Hunde aufgenommen und mit passenden Artgenossen zusammen untergebracht und sozialisiert. Die Tiere schlafen in sieben Häusern und mehreren Gehegen und dürfen sich am Tag auf einer 1.500 Quadratmeter großen Spielwiese austoben.

Die Suche nach einem passenden Hund unterliegt vielen wichtigen Parametern, die die Entscheidung für oder gegen einen vierbeinigen Partner bestimmen. Wer seine Suche mit edogs bestreitet, findet neben einer großen Auswahl an zu vermittelnden Hunden auch die bestmögliche Unterstützung durch die vielen einstellbaren Filter, die edogs bereitstellt.

Hunde in Münster verkaufen – Suche neue Besitzerfür Deine Vierbeiner

Um Hunde in Münster zu verkaufen, empfiehlt sich ein Inserat in einer überregionalen Onlinebörse für Tierfreunde - wie edogs. Anbieter sollten ihren Liebling detailliert in Bild und Text beschreiben, damit Interessenten einen zutreffenden Eindruck bekommen. Wichtige Eckdaten sind Größe, Alter, Rasse und Gesundheitszustand des Hundes sowie sein persönliches Aktivitäts- und Platzbedürfnis. Ist der Hund für Anfänger geeignet? Ist er mit Kindern kompatibel? Handelt es sich um einen Gebrauchshund? Dann muss der potenzielle Käufer wissen, welche spezielle Erziehung, Ausbildung und Förderung sein neuer Gefährte braucht. In einem ausführlichen Gespräch lässt sich herausfinden, ob das neue Herrchen oder Frauchen dem Hund das richtige Umfeld bieten kann.

Hundehaltung in Münster - Vorschriften für Hundehalter

Hunde in Münster unterliegen den Bestimmungen des Landeshundegesetzes für Nordrhein-Westfalen. Es unterscheidet zwischen kleinen und großen Hunden, Hunden bestimmter Rassen und gefährlichen Hunden. Große Hunde sind alle Vierbeiner, die ausgewachsen ein Gewicht von mindestens 20 kg oder eine Schulterhöhe von 40 cm erreichen. 

Zu den Hunden bestimmter Rassen zählen:

Gefährliche Hunde sind:

Die Hunde dieser beiden Kategorien müssen mit einem Mikrochip gekennzeichnet werden und brauchen eine Haftpflichtversicherung. Wer große Hunde in Münster halten möchte, muss die Haltung beim Ordnungsamt anzeigen, der Besitz eines Listenhundes hängt von einer Erlaubnis ab. In der Stadt besteht eine Leinenpflicht für alle Hunde in öffentlichen Grünanlagen, in Fußgängerzonen und Haupteinkaufsbereichen, bei Versammlungen und Volksfesten. Während kleine Hunde außerhalb der genannten Zonen im Stadtgebiet unangeleint laufen dürfen, müssen die übrigen Hunde innerhalb bebauter Ortsteile stets angeleint bleiben. Für gefährliche Hunde und Hunde bestimmter Rassen gilt in der Öffentlichkeit eine Maulkorbpflicht, auf Antrag können aber Ausnahmen erteilt werden.

Über Münster

Münster in Nordrhein-Westfalen liegt zwischen Ruhrgebiet und Osnabrück inmitten des Münsterlandes. Die Stadt mit 316.000 Einwohnern bildet das Justiz- und Verwaltungszentrum der Region und ist für ihre traditionsreiche Universität berühmt. Sowohl Zweibeiner als auch Vierbeiner finden jede Menge Möglichkeiten zur Erholung in der Natur. Auf vielen ausgewiesenen Freiflächen dürfen sich Hunde in Münster ohne Leine bewegen, zum Beispiel im Bereich westlich des neuen Aasees, auf der Westseite der Kanalbrücke, des Nordparks und der Torminbrücke. Im umliegenden Münsterland können auch sehr vitale Hunde ihren Bewegungsdrang ausleben, beliebte Freilaufgebiete liegen bei Ahlen und Bocholt.

i