Hunde aus dem Tierheim Münster, Westfalen kaufen

H






y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl





y Mehrfachauswahl
 Treffer  d
6 Treffer
Tierheim
H
Mucki, geb. ca. 08/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle Mischlingshunde

Mischling, Rüde, 6 Monate
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
395 €
Dorlina, geb. ca. 06/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle Mischlingshunde

Mischling, Hündin, 8 Monate
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
445 €
mit Video
Helena, geb. ca. 09/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig vers Mischlingshunde

Mischling, Hündin, 5 Monate
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
395 €
Nanno, geb. ca. 04/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle Mischlingshunde

Mischling, Rüde, 10 Monate
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
395 €
Rasmus, geb. ca. 04/2020, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres Mischlingshunde

Mischling, Rüde, 3 Jahre
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Hom ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
445 €
Kastor, geb. 01/2019, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres Mischlingshunde

Mischling, Rüde, 4 Jahre
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt über unsere Homepage (www.hundegarten-serres.de) m ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-48153
Münster Nordrhein-Westfalen
445 €

Hunde aus dem Tierheim Münster – schenke Tierheimhunden ein neues Zuhause

Einen Hund zu finden, ist nicht schwer. In Online-Portalen, bei Züchtern und in Tierheimen warten Vierbeiner aller Rassen und Altersstufen auf ein schönes Zuhause. Aber nicht alle Angebote sind seriös und ein gesunder, reinrassiger Hund aus professioneller Zucht ist eine kostspielige Anschaffung. Wer Hunde aus dem Tierheim Münster zu sich nimmt, profitiert gleich mehrfach: Er bekommt nicht nur eine liebenswerte Fellnase, sondern tut auch noch etwas Gutes.

Tierheimhunde in Münster – den passenden Hund finden und retten

Warum warten so viele Hunde aus dem Tierheim Münster auf ein neues Herrchen oder Frauchen? Die Gründe dafür, dass ein Haustier sein Heim verloren hat, sind vielfältig. Manchmal wird ein Hundehalter schwer krank oder stirbt und seine Angehörigen haben weder Zeit noch Platz für das Tier. Auch nach einer Trennung oder der Geburt eines Kindes kann es vorkommen, dass keine guten Bedingungen für die Hundehaltung mehr herrschen. Einige Menschen entwickeln plötzlich eine Tierhaarallergie oder sie haben sich nicht im Voraus klargemacht, wie viel Bewegung, Platz, Zeit und Geld ein Hund erfordert.

Wer Hunde aus dem Tierheim Münster kaufen möchte, verschafft sich am besten online einen ersten Überblick. Hier bei edogs finden sich zahlreiche Inserate mit aussagekräftigen Fotos. Adoptionswillige sollten sich zuerst überlegen, welche Rasse zu ihnen passt und ob es ein kleiner oder großer, ein junger oder älterer Hund sein soll. Die weiteren Filterfunktionen nach Merkmalen, Geschlecht und Preis führen schon zu einer übersichtlichen Vorauswahl. Wer dann seinen Traumhund ins Auge gefasst hat, kann ihm im Tierheim einen Besuch abstatten, um ihn näher kennenzulernen.

Tierheimhunde adoptieren – das gilt es zu beachten

Die Hunde aus dem Tierheim Münster bekommen eine Basiserziehung und werden möglichst unter Artgenossen sozialisiert. Dennoch kann es zu Verhaltensauffälligkeiten kommen, denn die Tiere haben zum Teil schlechte Erfahrungen mit ihren früheren Haltern gemacht. Gerade die Aufnahme eines Hundes im fortgeschrittenen Alter erfordert etwas mehr Geduld und Nachsicht. Es kann sein, dass ein traumatisierter Vierbeiner einige Zeit braucht, um seine Angst und Zurückhaltung gegenüber Menschen abzulegen. Dafür entschädigt aber das gute Gefühl, einem unglücklichen Hund eine große Freude zu machen und die überfüllten Tierheime zu entlasten.

Für jeden Hund fällt bei der Adoption eine Schutzgebühr an, die zwischen 150 und 450 Euro beträgt. Die Höhe richtet sich nach Reinrassigkeit, Sterilisation und Kastration. Grundsätzlich sind die Preise so kalkuliert, dass sie die bisher angefallenen Kosten für die Versorgung des Tieres decken. Kaufinteressenten müssen außerdem die Haltungskosten im Voraus überschlagen. Nur wer ein gewisses finanzielles Polster hat, um neben dem Futter und den regelmäßigen Tierarztkosten auch einmal eine unerwartete Behandlung bezahlen zu können, darf sich einen Hund anschaffen. Außerdem muss sich jeder angehende Hundehalter überlegen, wie viel Zeit, Platz und Bewegung er seinem neuen Gefährten ermöglichen kann. Steht ein Haus mit Garten zur Verfügung oder nur eine Etagenwohnung? Bieten sich in der nahen Umgebung Gelegenheiten für den passenden Hundesport? Soll der Vierbeiner mit auf Reisen gehen oder besonders kinderfreundlich sein? Welcher Hund der richtige ist, hängt entscheidend von den eigenen Lebensumständen ab.

Über das Tierheim in Münster 

Das Tierheim in Münster existiert bereits seit 1957 und steht nicht in städtischer Trägerschaft, sondern wird vom Tierschutzverein Münster und Umgebung e. V. geführt. Es erhält Zuschüsse von der Stadt, finanziert sich aber hauptsächlich aus Spendengeldern. An jedem ersten Samstag im Monat findet ein Bücher- und Krammarkt statt, dessen Erlöse den Tieren zugutekommen. Auf einem Gelände von 10.000 Quadratmetern leben etwa 1.800 Hunde, Katzen und Kleintiere in sieben Tierhäusern. Interessenten, die einen Hund aus dem Tierheim Münster suchen, können sich mit ihm zum Gassigehen auf Probe treffen. Im Online-Angebot des Tierheimes oder telefonisch lässt sich herausfinden, welche Hunde sich für Probespaziergänge eignen. Damit die Vierbeiner ein schönes neues Zuhause unter artgerechten Bedingungen finden, machen sich die Mitarbeiter in ausführlichen Gesprächen ein genaues Bild von den Interessenten. Hunde aus dem Tierheim Münster werden nur an Adoptiveltern abgegeben, die genug Zeit für ihr neues Familienmitglied und – je nach Hund – auch die nötige Erfahrung haben.

Die Hunde im Tierheim Münster leben in großen, hellen und gut belüfteten Hundehäusern und werden nach Möglichkeit mit passenden Artgenossen in kleinen Gruppen untergebracht. Auf einer 1.500 Quadratmeter großen Auslaufwiese dürfen die Vierbeiner sich täglich ohne Leine so richtig austoben. Obwohl sie bestmöglich versorgt und gepflegt werden, sind Tierheimhunde ganz besonders glücklich und dankbar, wenn liebevolle Adoptiveltern sie aufnehmen. Jedes Jahr werden etwa 800 Hunde im Tierheim Münster abgegeben, die möglichst schnell wieder in eine Familie integriert werden möchten.

i