Fila Brasileiro

Der Erwerb der Hunderasse Fila Brasileiro geht in einigen Regionen mit Auflagen einher. Beispielsweise sollte sich der Interessent aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz in dieser Hinsicht kundig machen. Mit der Einhaltung der Regeln bringt das Tier dennoch viel Freude. Ob Hunde dieser Rasse auch als Familienhunde geeignet sind, verrät das Rasseportrait. Der Fila Brasileiro gehört zur FCI-Gruppe 2. Die Hunderasse ist der Sektion 2.1 zugeordnet.

Fila Brasileiro im Steckbrief

Steckbrief
Größe: Rüden: 65-75 cm, Hündinnen: 60-70 cm
Gewicht: Rüden: 63-82 kg, Hündinnen: 40-73 kg
FCI-Gruppe: 2: Pinscher und Schnauzer – Molosser – Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion: 2: Molossoide, Doggenartige Hunde
Herkunftsland: Brasilien
Farben: Schwarz, Rot, Gelb, Brindle
Lebenserwartung: 10-12 Jahre
Geeignet als: Wach-, Schutz-, Familienhund
Sportarten:
Charakter: Entschlossen, Loyal, Gehorsam, Gelehrig, Mutig
Auslaufbedürfnisse: hoch
Sabber-Potential:
Stärke des Haarens:
Pflegeaufwand: gering
Fellstruktur: kurz, glatt, dicht und straff
Kinderfreundlich: eher ja
Familienhund: ja
Sozial:

Herkunft und Rassegeschichte

Der Fila Brasileiro zählt zu den muskulösen und massigen Hundetypen. Beheimatet ist der Molosser in Brasilien. Das Ergebnis der heutigen Hunderasse resultiert aus der Kreuzung unterschiedlicher Jagdhunde und Doggen. Seine Vorfahren, die neben Doggen im Bloodhound, Mastiff und Bulldog zu sehen sind, kamen mit den Europäern nach Südamerika. Dort kam der mutige Hund nicht nur als Wachhund, sondern auch als Jagd-, Spür- und Treibhund zum Einsatz.

Fila Brasileiro im Rasseportrait
Der Fila Brasileiro zählt zu den muskulösen und massigen Hunderassen

Besonders in Deutschland machte das Tier in Adelskreisen schnell Karriere als einer der beliebtesten Jagdhunde. Der Fila Brasileiro wurde besonders für die Jagd von Großwild eingesetzt. Was früher ausschließlich zu seinem Aufgabenkreis zählte, gehört – zumindest in Europa – heute der Vergangenheit an.

1947 markiert das Jahr, in dem die systematische Zucht begann. Der im Jahre 1961 erstmals gegründete Fila-Verein konnte sich nicht halten, wohl aber die im Jahr 1986 erfolgte Neugründung. Bis heute betreut der Club der Freunde des Fila Brasileiro die Rasse züchterisch.

Obwohl bei den Kreuzungen stets die Verbesserung der jagdlichen Fähigkeiten im Vordergrund gestanden hat, wird davon kaum noch Gebrauch gemacht. Die künftige Rolle des Begleithundes war die einzige Rolle, in der sich das Tier gut einfinden sollte. Und das ist auch gelungen. 1960 erfolgte die offizielle Anerkennung des Hunderasse durch den FCI.

Wesen & Charakter vom Fila Brasileiro

Die Hunderasse Fila Brasileiro zeichnet sich durch seine Gelassenheit und seine Ruhe aus, ohne dabei schwermütig zu wirken. Aufgrund seiner Abstammung liegen territoriale Verhaltensweisen und Unabhängigkeit in seiner Natur. Die starke Tendenz, selbst entscheiden zu wollen, bleibt nicht unbemerkt. Der kompakte Hund ist mutig und seinen Lieben treu ergeben. Fremden gegenüber verhält sich das Tier misstrauisch. In Hinsicht auf seine Artgenossen kann er sich sogar aggressiv verhalten. Aus diesem Grund sollte sich die Erziehung auf eine frühe Sozialisierung konzentrieren. Der Fila Brasileiro-Halter erwirbt am besten einen Welpen. Aggressive Tendenzen kommen dann – bei einer guten Erziehung – später gar nicht auf.

Obwohl das Erscheinungsbild und sein tiefes Bellen auf die ein oder andere Person einschüchternd wirken mag, gilt das Tier als sehr harmonisch und verschmust. Das Wichtigste sind ihm seine Lieblingsmenschen. Auf den Familienverbund, die Anerkennung und eine liebevolle Umgebung mag der Hund nicht verzichten. Sie wird er jederzeit mit Bereitschaft und vollem Einsatz verteidigen. Er ist ein ausgesprochen guter Fährtenhund. Das lässt sich nicht aus seiner Natur streichen. Nimmt er eine Fährte auf, geht er dieser auch gerne nach. Das darf der Besitzer bei Spaziergängen nicht vergessen.

Obwohl der Begleithund als ruhig und gelassen gilt, wird er in einigen Bundesländern als Listenhund geführt. Das heißt: Dort wird der Fila Brasileiro als gefährlich eingestuft. Es gilt Leinenpflicht.

Welches Temperament hat ein Fila Brasileiro?

Der Fila Brasileiro hat ein ruhiges und gelassenes Wesen. Temperament beweist er bei der Verteidigung seiner Liebsten.

Aussehen des Fila Brasileiro

Fila Brasileiro im Rasseportrait
Der Fila Brasileiro zählt zu den großen Hunderassen.

Der Fila Brasileiro zählt zu den großen Hunderassen. Rüden messen eine Größe von 65-75 cm, Hündinnen sind mit einem Stockmaß zwischen 60-70 cm minimal kleiner. Die großen Tiere wiegen zwischen 40-50 Kilo.

Anhand des Körpers sieht man direkt, dass es sich um einen sehr sportlichen Vierbeiner handelt, denn der Fila Brasileiro ist ein wahres Kraftpaket und voller Muskeln. Die Hündinnen haben jedoch einen etwas filigraneren Körperbau.

Als Fellfarben sind laut Rassestandard Schwarz, Gelb, Rot und Brindle erlaubt, wobei das kurze Fell stets einfarbig sein sollte.

Erziehung & Haltung des Fila Brasileiro – Das gilt es zu beachten

Auch wenn der Fila Brasileiro mal ein Jagdhund war, ist heute nicht viel davon zu sehen. Vielmehr machen sich die Beschützerinstinkte sehr bemerkbar. Zwar gilt er als gelassen und ruhig. Leicht erziehen lässt sich das mächtig wirkende Tier nicht. Das liegt vor allem an seinem selbstsicheren und teilweise auch dominanten Verhaltensweisen, die nur über eine konsequente und gleichzeitig liebevolle Erziehung kontrolliert werden können. Nachlässigkeiten wirken sich nachteilig aus. Eine frühe Sozialisierung mit Menschen und anderen Artgenossen ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um später auch einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Begleithund zu haben.

Weil das Wesen des Fila Brasileiro dazu tendiert, Entscheidungen allein treffen zu wollen, sollte dem Tier eine klare Rolle zu Teil werden. Nicht der Hund führt, sondern sein Besitzer. Der Fila Brasileiro wird Frauchen oder Herrchen nicht ernst nehmen können, zeigen sich bei der Erziehung Inkonsequenzen. Wenn der Mensch hier nicht entscheiden kann, übernimmt der Hund das Zepter. Unsicherheiten wertet das Tier als Inkompetenz. Klare Ansagen müssen daher sein. Allerdings darf das nicht auf Basis von Gewalt geschehen. Die Erziehung erfordert Erfahrung und Wissen. Für einen Anfänger ist diese Hunderasse daher nicht geeignet.

Daneben braucht der Hund Auslauf. Als ehemaliger Jagd- und Treibhund bewegt er sich gerne in der Natur. Eine kleine Stadtwohnung in der Großstadt wäre nicht der richtige Ort für den Fila Brasileiro.

Wo kann ich einen Fila Brasileiro kaufen?

Ein Fila Brasileiro kann man am besten bei einem erfahrenen Züchter kaufen.

Ernährung des Fila Brasileiro

Wie bei jeder anderen Hunderasse auch, braucht der Fila Brasileiro hochwertiges Hundefutter mit einem hohen Fleischanteil. Wenn der Halter sich nicht für eine Rohfütterung entscheidet, sollte er einen genauen Blick auf die Deklaration werfen. In der Regel lässt sie den Käufer der Nahrung nicht mit Unklarheiten zurück. Der Vierbeiner braucht eine proteinreiche Nahrung. Beispielsweise zählt Rind zu den proteinreichen Fleischsorten. Als Welpe braucht das Tier aber weniger Proteine als im ausgewachsenen Alter. Getreide ist als Zusatz vollkommen überflüssig.

Der Fila Brasileiro kann sowohl mit Trocken- als auch mit Nassfutter gefüttert werden. Es sollte sich dabei aber nicht um irgendein Hundefutter handeln. Der kräftige Hund braucht Nahrung für große Hunderassen. Die spezielle Tiernahrung ist dabei auf die individuellen Ernährungsbedürfnisse zugeschnitten. Das gilt sowohl für die Nährstoffzusammensetzung als auch für die Krokettengröße.

Die Berücksichtigung bestimmter Ernährungsfaktoren unterstützen ein gesundes Hundeleben. Dazu zählen insbesondere Alter, Gewicht, Größe, Aktivität, Krankheiten und eventuelle Allergien.

Die Nahrungsaufnahme sollte nach dem ausgiebigen Ausflug erfolgen und nicht davor. Weil der Fila Brasileiro zu den großen Hunderassen gehört, besteht die Gefahr einer Magendrehung, die sich lebensgefährlich auswirken kann. Gegen eine wirklich langsame und gemütliche Runde nach der Fütterung spricht allerdings nichts.

Gesundheit – Lebenserwartung & häufige Krankheiten

Die Lebenserwartung des Fila Brasileiro beträgt 14 Jahre. Grundsätzlich erfreut sich das Tier einer robusten Gesundheit. Allerdings besteht eine Neigung zu Hüftgelenkdysplasie (HD). Daneben muss der Erwerber einer großen Hunderasse eventuell auch mit einer Ellbogendysplasie rechnen, auch wenn dies eher selten der Fall ist. Beim Kauf können seriöse Züchter in der Regel Dokumente zur Zuchtuntersuchung der Elterntiere vorweisen. Auf diese Weise kann eine vererbte Krankheit weitestgehend ausgeschlossen werden.

Fila Brasileiro im Rasseportrait
Der Fila Brasileiro erfreut sich einer robusten Gesundheit

Im Internet können erste Bilder von den Welpen bereits Eindruck machen. Darüber hinaus lässt sich das Risiko von Gelenkproblemen mit der richtigen Ernährung minimieren. Die Futtergabe sollte immer im Verhältnis zum Ausmaß der Aktivität stehen. Zu viel Futter und eine falsche Nährstoffzusammensetzung führen zu Übergewicht. Die Folge: Der Körper muss mehr Gewicht tragen. Das belastet auf Dauer die Gelenke. Das Augenmerk des Fila Brasileiro-Halters liegt daher stets auf der schlanken Taille des Hundes. Besonders bei älteren Tieren, die nicht mehr so aktiv sind wie in jungen Jahren, ist die Ernährung anzupassen.

Magenprobleme machen sich allenfalls dann bemerkbar, wenn eine Futterumstellung nicht richtig durchgeführt wird. Zudem kann es zu einer Magendrehung kommen, wenn das Tier nach der Nahrungsaufnahme keine Ruhepause zur Verdauung bekommt. Ein Austoben nach der Fütterung kann für das Tier lebensgefährlich enden.

Der Fila Brasileiro hat weder mit Nässe noch mit Kälte ein Problem. Starker Hitze sollte der Hund nicht ausgesetzt werden. Im Sommer ist ein Schattenplatz der richtige Ort. Der Wassernapf sollte ausreichend gefüllt sein.

Wie alt wird ein Fila Brasileiro?

Die Lebenserwartung beträgt 14 Jahre.

Pflege des Fila Brasileiro

Die Hunderasse Fila Brasileiro verfügt über ein dichtes und kurzes Fell. Zweimal in der Woche darf die Bürste genutzt werden. Es gehen aber auch Pflegehandschuhe mit Gumminoppen. Letzteres pflegt das Fell und massiert den Hundekörper zur gleichen Zeit. Diese angenehmen Pflegeroutine stärkt vor allem die Bindung zwischen Mensch und Tier. Wer zwar ein Hundefreund ist, aber kein Freund von Haaren, wird zwangsläufig öfter zur Bürste greifen. Das schadet dem Fell ganz und gar nicht.

Gebadet werden muss der Hund nur im Notfall. Normalerweise lässt sich Schmutz leicht aus dem Fell bürsten. Verschmutzung bei Nässe muss sich nicht hartnäckig auswirken. Im getrockneten Zustand braucht der Tierhalter das Fell nur gründlich ausbürsten. Sollte der Hund doch ein Bad gebrauchen, ist ein Shampoo speziell für Hunde zu wählen. Im Sommer erleichtert ein Sprung in den See die Fellpflege.

Für die Reinigung der Ohren nimmt der Fila Brasileiro-Besitzer einen speziellen Ohrenreiniger. Das ist notwendig, weil die Ohren empfindlich sind. Die Zähne lassen sich mit einer Hundezahnbürste und Hundezahnpasta reinigen.

Die Krallen müssen nur dann gekürzt werden, wenn sie sich nicht auf natürliche Weise abnutzen. Das kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn das Tier überwiegend auf weichem Boden läuft.

Fila Brasileiro – Aktivitäten und Training

Bei dem Fila Brasileiro handelt es sich um einen aktiven Hund. Das heißt: Viel Bewegung ist ein Muss. Dabei ist das Maß der Aktivität dem jeweiligen Alter des Hundes anzupassen. Ein Hundesport ist für das erwachsene Tier daher geeignet, aber nicht unbedingt für einen gerade heranwachsenden Hundekörper. Zu viel Belastung zur falschen Zeit kann den Bewegungsapparat schädigen.

Eine große Hundewiese mag geeignet sein, damit sich das Tier austoben kann. Dann muss sich der Fila Brasileiro aber auch mit anderen Hunden vertragen können. Wenn eine Leinenpflicht besteht, fällt der Freilauf aus. Hier muss der Halter die Regeln seines Bundeslandes beachten. In manchen Bundesländern wird das Tier als Listenhund geführt. In

  • Baden-Württemberg,
  • Bayern,
  • Hamburg,
  • Brandenburg und
  • Nordrhein Westfalen

wird das Tier als gefährlich eingestuft. In Berlin ist der Hund sogar ganz verboten.

Das Tier ist für unterschiedliche Hundesportarten geeignet. Für den ursprünglichen Fährtenhund eignet sich vor allem die Fährtensuche. Aber auch ein Zughunde-Training oder Mantrailing kommen in Betracht. Beim Mantrailing geht es um das Aufspüren des Individualgeruchs eines Menschen oder anders ausgedrückt: Es geht um die Suche nach einem bestimmten Menschen aufgrund einer Geruchsprobe. Das Zughundetraining bietet dem Hund körperliche und geistige Auslastung. Wichtig für den Fila Brasileiro sind abwechslungsreiche Beschäftigungen. Bloße Spaziergänge sind zu wenig, um eine Auslastung zu erreichen.

Fila Brasileiro im Rasseportrait
Der Fila Brasileiro liebt den Auslauf im Freien

Gut zu wissen: Besonderheiten des Fila Brasileiro

Obwohl der Fila Brasileiro in einigen Bundesländern als Listenhund geführt wird, gilt er im Allgemeinen als friedlich, ruhig und gelassen. Die Reizschwelle liegt recht hoch. Das ist nicht bei allen ursprünglichen Jagdhunden der Fall. Allerdings verteidigt er seine Lieblingsmenschen mit vollem Einsatz, wenn der Hund das für nötig sieht.

Wie groß ist ein Fila Brasileiro?

Hündinnen erreichen eine Größe von 60–70 cm. Die männlichen Vertreter erreichen eine Größe von 65–75 cm.

Nachteile des Fila Brasileiro

Wenn der Interessent in einem Bundesland lebt, in dem der Hund als Listenhund geführt wird, ist er verpflichtet das Tier immer an der Leine zu führen. Ein freies Austoben auf einer Hundewiese ohne Leine ist dann nicht erlaubt.

Zudem sollten sich Städter darüber bewusst sein, dass der Fila Brasileiro kein Wohnungshund ist. Grundsätzlich ist das Tier zwar anspruchslos, aber beengte Verhältnisse können auf Dauer problematisch werden. Zumal liebt der Fila Brasileiro Ausflüge in die Natur und abwechslungsreiche Beschäftigungen, die ihn fordern. Für ein Großstadtleben ist das Tier nicht gemacht.

Passt der Fila Brasileiro zu mir?

Bei dem Fila Brasileiro handelt es sich um einen Begleithund, aber nicht um einen Schoßhund. Die Hunderasse gilt als verschmust seinen Liebsten gegenüber. Die sensiblen Hunde sind geradezu sanftmütig. In den richtigen erzieherischen und liebevollen Händen erweist sich der treue Vierbeiner als bester Freund und enges Familienmitglied.

Aktive Hundefreunde werden mit dieser Rasse ihre Freude haben. Dabei kann man mit Ausflügen in den Wald und diversen Hundesportarten die beste Auslastung erreichen. Allerdings sind hier erfahrene Hundehalter gefragt. Das gilt vor allem für die Erziehung. Sozialverträglichkeit spielt bei vielen Hunderassen eine wichtige Rolle, weil sie sich nicht immer mit ihren Artgenossen verstehen.

Um das Tier beschäftigt zu halten, brauchen Besitzer Zeit. Am besten in der Hund in einer Familie aufgehoben. Der Fila Brasileiro liebt Kinder und er ist sehr sanft zu ihnen. Kindliche Fehltritte sind für den Hund kein Problem, diese nimmt er geduldig in Kauf. Zudem wird es in einer Familie immer jemanden geben, der mit dem Hund etwas unternehmen kann. Auch daheim erfreut er sich an seiner Familie.

Singles und Senioren hingegen sollten sich einen Kauf dieser Rasse gut überlegen. Der Hund braucht Beschäftigung, Zuwendung und Aufmerksamkeit. Der Erwerb eines Welpen ist empfehlenswert, weil das Tier dann von Anfang an in die richtigen Bahnen gelenkt werden kann. Das kann zuweilen auch anstrengend sein. Für aktive Senioren, die viel Erfahrung mit Hunden haben und auch keinen Bewegungseinschränkungen unterliegen, mag der Hund gut geeignet sein.

Schenke diesen Hunden ein Zuhause

Kolja von edogs

Kolja von edogs

Kolja gehört zu dem Team von edogs und ist unter anderem für alle technischen Belange rund um den Hundemarkt verantwortlich.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag