Home Hundewissen von A bis ZHundehaltung Hundehaare entfernen  – So entfernst Du Hundefell von Sofa, Teppich & Co. richtig

Hundehaare entfernen  – So entfernst Du Hundefell von Sofa, Teppich & Co. richtig

von Michelle Holtmeyer
0 Kommentar

Anzeige: Alle Hundehalter kennen es zu gut: Die lästigen Hundehaare im gesamten Haushalt. Allerspätestens zu Zeiten des Fellwechsel, kann man sich vor Hundehaaren kaum noch retten. In diesem Artikel geben wir Dir Tipps, wie Du Hundehaare entfernen kannst. Egal ob vom Sofa, Teppich, Bett oder anderen Bereichen in der Wohnung – Mit dem richtigen Equipment kannst Du Hundehaare ganz einfach aus Deinen vier Wänden entfernen.

Hundehaare in der Wohnung

Wusstest Du, dass die meisten Hunde im Schnitt zwischen 1000 und 9000 Haare pro Quadratzentimeter am Körper tragen? (Zum Vergleich: Bei uns Menschen sind es zwischen 175 und 350 Haare pro Quadratzentimeter auf dem Kopf). Kein Wunder also, dass unsere Fellnasen so viele Haare verlieren. Und diese Haare verteilen sich in der gesamten Wohnung. Zudem hören Tierhaare auf zu wachsen, wenn sie eine bestimmte Länge erreicht haben und fallen schließlich aus, um durch neues Haar ersetzt zu werden. Zu bestimmten Jahreszeiten verlieren Hunde besonders viel Fell, um Platz für ihr Sommer- bzw. ihr Winterfall zu schaffen. Daher findest Du zu Zeiten des Fellwechsel, meist im Frühjahr und im Herbst, besonders viele Hundehaare in deiner Wohnung.

hundehaare-entfernen-frauke-ludowig-hund (1)

Hundehaare verteilen sich gerne in der ganzen Wohnung.

Kurz- oder Langhaar? Diese Hunde haaren besonders viel

Grundsätzlich verliert nahezu jeder Hund Haare. Trotzdem gibt es bestimmte Hunderassen, die besonders viel haaren und dem saisonalen Fellwechsel dementsprechend stärker unterliegen. Das können sowohl Kurzhaar- als auch Langhaarrassen sein. Dazu gehören beispielsweise folgende Rassen:

  • Zwei Australian Shepherds

    Australian Shepherds gehören zu den Hunderassen, die viel haaren.

    Australian Shepherd

  • Beagle
  • Berner Sennenhund
  • Bernhardiner
  • Dalmatiner
  • Deutscher Schäferhund
  • Golden Retriever
  • Labrador Retriever
  • Mops
  • Pomeranian
  • Rottweiler

Schnell & einfach Hundehaare entfernen – Allgemeine Tipps

Um Hundehaare schnell und einfach zu entfernen, gibt es eine Reihe von Tricks, die Du anwenden kannst. Am wichtigsten ist natürlich das richtige Werkzeug, um auch wirklich alle lästigen Haare einzufangen. Wir empfehlen hier insbesondere einen Staubsauger mit hoher Saugleistung und passenden Aufsätzen, die speziell für die Entfernung von Tierhaaren konzipiert wurden.

Bevor wir näher auf die verschiedenen Möbelstücke eingehen, hier einmal einige Top-Tipps für alle Hundebesitzer:

  • Bürste Deinen Hund regelmäßig: Um zu vermeiden, dass sich sämtliche Hundehaare in den Wohnräumen verteilen, bürste Deinen Liebling regelmäßig. Bleibe dazu im Idealfall an einer Stelle, damit Du die abgebürsteten Hundehaare im Anschluss ganz einfach mit einem Staubsauger wegsaugen kannst.
  • Reinige von oben nach unten: Um nicht zu viel Staub aufzuwirbeln, ist es von Vorteil, wenn Du zunächst die höher gelegenen Stellen reinigst und erst zum Schluss den Boden säuberst.
  • Wasche Haustierdecken und abnehmbare Bezüge: Du solltest sämtlich Decken Deines Hundes sowie abnehmbare Bezüge bei 60 Grad waschen, um Allergene zu zersetzen und die Menge an Hautschuppen zu reduzieren. Achte zudem darauf, dass Du nach dem Waschvorgang alle Tierhaare aus der Trommel Deiner Waschmaschine entfernst.
  • Staubsauge langsam, kurz und häufig: Wenn Du langsam staubsaugst, gibst Du Luftstrom und Bürstwalze mehr Zeit, um die Tierhaare aufzuwirbeln und von der Oberfläche zu entfernen. Zudem solltest Du kurz, dafür aber regelmäßig staubsaugen, um dafür zu sorgen, dass sich nicht zu viele Tierhaare ansammeln.

Wie bekommt man alle Hundehaare aus der Wohnung?

Sauge Deine Wohnung nach Möglichkeit häufig, damit sich nicht zu viele Hundehaare in dieser ansammeln. Vergiss dabei aber auch nicht Sofa, Treppen und andere Oberflächen miteinzubeziehen.

Hundehaare von Sofas und Teppichen entfernen

Hundehaare verfangen sich extrem gerne in Teppichböden und auf Sofas. Oftmals verklumpen sie sogar oder bilden Wollmäuse. Auch hier sollte bei der Reinigung ein speziell auf Tierhaare ausgelegter Staubsauger mit einer hohen Saugleistung zum Einsatz kommen. Daneben sollten die Bürsten des Staubsaugers mit Nylonborsten ausgestattet sein, um auch die kleinsten und tiefsitzendsten Haare aus „weichen“ Oberflächen zu entfernen. Darüber hinaus entfernen sie sämtlichen Hautschuppen, Sand und Dreck. Wir empfehlen dabei, dass Du in verschiedene Richtungen staubsaugst, um alle Tierhaare effektiv abzulösen und aufzunehmen.

hundehaare-entfernen-hund-sofa-frau

Wenn ein Hund mit auf dem Sofa liegt, ist das oftmals eine haarige Angelegenheit.

Wie kann ich meine Couch von Hundehaaren befreien?

Wir empfehlen Dir, Deine Couch mit einem guten Tierhaarstaubsauger von Hundehaaren zu befreien. Die Produkte von Dyson eignen sich dafür sehr gut.

Hundehaare aus dem Bett entfernen

Zahlreiche Hundebesitzer haben nichts dagegen, wenn ihre Vierbeiner mit im Bett übernachten. Doch das bringt auch den Nachteil mit sich, dass sich die ganzen Tierhaare im Bett befinden. Damit Du die Bettwäsche nicht tagtäglich waschen musst, empfiehlt es sich, die Haare direkt morgens mit einer entsprechenden Bürste abzubürsten. Alternativ gibt es spezielle Microfaser-Handschuhe zur Tierhaarentfernung oder Du gehst auch hierbei mit einem Tierhaarstaubsauger gegen die Haarflut vor.

hundehaare-entfernen-hund-bett

Hundehaare im Bett sind häufig besonders hartnäckig.

Hundehaare aus Decken entfernen

Teilst Du Dir Deine Lieblingsdecke mit Deinem Vierbeiner, weißt Du zu gut, dass sich die Tierhaare gerne in dieser verfangen. Und je kuscheliger das Material ist, desto schwieriger lassen sich die Hundehaare von der Decke lösen. Willst Du Deine Decken von Hundehaaren befreien, solltest Du sie zunächst im Freien ausschütteln. Anschließend empfehlen wir, die restlichen Hundehaare mit einem Tierhaarstaubsauger zu entfernen. Gleiches gilt für die Decken, die direkt im Hundekorb liegen.

Wie entferne ich Hundehaare aus der Decke?

Schüttle die Decke erst gründlich aus und entferne die restlichen Hundehaare dann mit einem speziellen Staubsauger.

Der beste Staubsauger, um Hundehaare aus der Wohnung zu entfernen

Suchst Du nach einem Staubsauger, um Hundehaare aus Deiner Wohnung zu entfernen, empfehlen wir die Produkte aus dem Hause Dyson. Die Staubsauger sind leistungsstark, verfügen über ein vollständig abgedichtetes Filtersystem und ermöglichen eine gründliche und schnelle Reinigung des gesamten Zuhauses. Praktisch ist dabei, dass die Geräte kabellos sind, was die Handhabung noch einfacher macht.

hundehaare-entfernen-staubsauger-dyson-dreck

Besonders praktisch ist die kabellose Handhabung.

Um speziell Hundehaare aus der Wohnung zu entfernen, eignet sich der der Dyson V15 Detect – der erste Staubsauger mit Laser-Stauberkennung, der es ermöglicht, neben Haaren auch mikroskopisch kleinen Staub zu erkennen zu messen, zu zählen und zu entfernen. Neben der klassischen Bodendüse, verfügt die neueste Generation von Dyson kabellosen Staubsaugern wie dem Dyson V15 Detect eine konisch verlaufende Haardüse, die lange und kurze Hundehaare dank Direktantriebs schnell aufnimmt und sie direkt in einen Staubbehälter befördert ohne sich in der Bürstwalze zu verfangen.

hundehaare-entfernen-staubsauger-dyson

Um Hundehaare aus der Wohnung zu entfernen, eignet sich der der Dyson V15 Detect optimal.

Bei der Entwicklung unserer Staubsauger verwenden wir für unsere Tests keine Standard Industriematerialien, sondern echten Staub aus Häusern, weil wir wissen, dass sich im Staub häufig organische Stoffe wie Tierhaare und Hautschuppen befinden und dies einen großen Einfluss darauf hat, wie gut das Gerät funktioniert“, so Stefan Koch, Research Manager und Teamleiter Aerodynamics bei Dyson. Dafür hat Dyson ein eigenes Staubaufnahme-Labor, in dem getestet wird, wie effektiv die Staubsauger Tierhaare von verschiedenen Bodenarten entfernen. Somit eignen sich die Geräte optimal, um die gesamte Wohnung von lästigen Tierhaaren zu befreien.

Welcher Staubsauger ist der beste für Hundehaare?

Wir empfehlen die Staubsauger aus dem Hause Dyson, um Hundehaare von Teppich, Sofa & Co zu befreien.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.