Home Hundewissen von A bis Z 15 kuriose Fakten über Hunde

15 kuriose Fakten über Hunde

von Frederieke Wenning
0 Kommentar
Kostenloses E-Book Welpen 1x1 zum Download

Hunde sind schon tolle Wesen. Sie sind stets an unserer Seite und helfen uns durch alle Lebenslagen. Wir erzählen Dir heute 15 spannende und kuriose Fakten über Hunde, die du sicherlich noch nicht über Deinen flauschigen Begleiter wusstest! Oder weißt Du warum Dein Hund sich im Kreis dreht, bevor er sein Geschäft verrichtet!?

Kuriose Fakten über Hunde:

  1. Hunde sind in etwa so intelligent wie ein zwei jähriges Kind, sie können bis zu 250 Wörter und Gesten verstehen.
  2. Menschen sind nicht die einzigen Lebewesen, die Hunde halten. Auch eine Pavian Herde in Saudi-Arabien beispielsweise wurde dabei gefilmt, wie sie Welpen gekidnappt und in ihre Herde integriert haben.
  3. Wenn Männer ihre Chance bei den Frauen erhöhen möchten, dann sollten sie sich einen Hund zulegen. Denn Frauen finde Männer mit Vierbeiner 3x attraktiver.
  4. Einige in Russland streunende Hunde haben verstanden wie die U-Bahn funktioniert und können dadurch in einem größeren Gebiet nach Essen suchen.
  5. Im Beatles Song „A Day in Life“ wurde ein hochfrequent Pfeifton genutzt, den nur Fellnasen hören können. Paul McCartney hat diesen Song aufgenommen, um seinem Shetland Sheepdog ein Freude zu machen.
  6. Hunde wedeln oft mit dem Schwanz, die Richtung ist dabei entscheidend! Wenn Dein Hund mit seinem Schwanz nach rechts wedelt, ist er glücklich. Wedelt er nach links ist er traurig.
  7. Wenn man im US-Bundesstaat South Carolina seinen Hund schlägt, erwarten einen längere Gefängnisstrafen, als wenn man seine Frau schlägt.
  8. Circa 1 Millionen Hunde werden von ihren Besitzern als Haupterben im Testament benannt.
  9. Fast alle Hunderassen haben rosa Zungen, außer der Chow-Chow und Shar-Pei. Diese haben grau-schwarze Zungen.
  10. Die Hundenase ist so einzigartig wie ein menschlicher Fingerabdruck.
  11. Hundepfoten riechen nach Mais oder Popcorn. Der Hund schwitzt über die Pfoten, die Mischung aus Schweiß und Bakterien lässt den Geruch entstehen.
  12. Ein Hund der nicht bellen kann sondern dafür jodelt? Ja, den gibt es tatsächlich! Denn Basenji Hunde machen mit diesem besonderen Geräusch auf sich aufmerksam!
  13. Im US-Bundesstaat Minnesota sind Hunde so beliebt, dass die Bürger einen Hund zum Ehrenbürgermeister gewählt haben. Bereits zum dritten Mal in Folge ist der Pyrenäenberghund Duke wiedergewählt worden.
  14. Auch bei Hunden gibt es Links und Rechtshänder! Die Anteile zwischen Links- und Rechtspfötern ist aber mit jeweils 1/3 ausgewogen. Außerdem bevorzugen 30% keine Pfote.
  15. Dreht sich Deine Fellnase vor ihrem Geschäft auch im Kreis? Hunde verrichten ihr Geschäft bevorzugt in Nord-Süd Richtung. Dies ist dem Einfluss des  Magnetfeldes der Erde geschuldet, welches sich auf die Hunde auswirkt.

 

Hund in Dusche - Fakten über Hunde

Interessante und besondere Fakten über Hunde

Damit du bei dem nächsten Spaziergang oder beim Treffen in der Hundeschule mit überraschendem Hundewissen glänzen kannst, haben wir dir die coolsten Facts über unsere Lieblingsvierbeiner zusammengefasst!

So viel Hundekot landet täglich auf den Straßen von Berlin!

Die Nasenschleimhaut von Hunden ist 50x größer als die menschliche! Kein Wunder also, dass die lieben Vierbeiner auch bis zu eine Million mal besser riechen als wir Menschen.

Im November 1957 besuchte Laika als erster Hund das All. Sie war das erste Lebewesen, das von Menschenhand den Weltraum besuchte. Leika flog mit der Sputnik 2, einem sowjetischen Raumflugkörper.

So teuer war der teuerste Hund der Welt: eine Tibetanische Dogge. Sie gilt in China als Statussymbol. Die teure Fellnase soll angeblich sogar Löwenblut gehabt haben.

3.218 Kilometer ist der treue Hund Jimpa gelaufen, um nach Hause zurück zu kehren. 1979 ist der Hund bei der Arbeit auf einer weit entfernten Plantage weggelaufen. Aber 14 Monate später kam der Labrador-Boxer-Mischling wieder Zuhause an.

So hoch ist eine Windhunddame 2006 aus dem Stand gesprungen. Unglaublich!

Innerhalb von 19,65 Sekunden hat der Collie-Mix Jumpy 100 Meter mit dem Skateboard zurück gelegt. Seit 2013 steht er mit dieser Leistung im Guinnes-Buch der Rekorde.

Der größte Hund der Welt, Zeus, die Dänische Dogge, misst112 cm.

Und der kleinste ist Chihuahua Miracle Milly mit 9,65 cm. Diese beiden würden wohl ein tolles Bild abgeben!

Unglaublich! 4560 Kilogramm zog ein Alaskan Malamute in den frühen 70er Jahren. Damit ist er wohl der stärkste Hund der Welt!

Bist du noch auf der Suche nach deinem Traumhund? Soll es ein zierlicher Chihuahua oder doch ein starker Alaskan Malamute sein? In unserem Hundemarkt findest du Hunde jeder Größe!

Ähnliche Beiträge