Home Hundewissen von A bis ZHundeausstattung Kühlmatten für Hunde – Die besten im Überblick

Kühlmatten für Hunde – Die besten im Überblick

von Michelle Holtmeyer
0 Kommentar
Kostenloses E-Book Welpen 1x1 zum Download

Der Sommer ist im Anmarsch: Die Tage werden nicht nur länger, sondern auch deutlich wärmer. Natürlich bringt das viele Vorteile mit sich, aber für Hunde kann Hitze ganz schön anstrengend sein. Abhilfe schafft in diesem Fall eine Kühlmatte für Hunde. Wie diese genau wirkt, wie Du Deine Fellnase daran gewöhnst und welche Kaufempfehlungen wir für Dich haben, erfährst Du in diesem Artikel.

Gerade ältere Fellnasen, Hunde mit dickem und dichtem Fell oder Vierbeiner, die aufgrund von (Herz- und Kreislauf-)Erkrankungen den Temperaturausgleich schlecht bewältigen können, macht die Hitze im Sommer ganz schön zu schaffen. Außerdem solltest Du wissen, dass Hunde wenig Schweißdrüsen besitzen, sodass es ihnen nur durch das Hecheln sowie der Transpiration der Pfotenballen möglich ist, ihre Körpertemperatur zu regulieren. Wenn Du Deinem Liebling in den Sommermonaten etwas Gutes tun möchtest, ist eine Hundekühlmatte genau das Richtige.

Kühlmatte für Hunde – Die Funktionsweise

Mit einer Kühlmatte für Hunde unterstützt Du den Körper Deines Vierbeiners dabei, sich abzukühlen. Sie lassen sich neben der Abkühlung bei Hitze in der Wohnung oder draußen bei mangelnden Schattenplätzen beispielsweise auch an warmen Tagen im Auto anwenden.

Dafür breitest Du die Hundekühlmatte einfach auf dem Boden aus. Im Inneren der Matte befinden sich oftmals ein Kühlgel, welches durch den Körperdruck des Hundes nach und nach aktiviert wird und eine kühlende Wirkung abgibt. In einer anderen Variante muss man vor Gebrauch kaltes Wasser in die Matte füllen. Dabei gibt es jedoch zwei unterschiedliche Füllungen: Bei manchen Matten besitzen Kühlkristalle, die das Wasser aufziehen und bis zu 50 Stunden eine kühlende Wirkungen haben können. Bei anderen Modelle gibt es gelartige Innenkissen, die durch das kalte Wasser aktiviert werden, was dazu führt, dass sich die Kühlmatte für Hunde wie eine Luftmatratze aufpolstert.

So gewöhnst Du Deinen Liebling an eine Kühlmatte

Viele Hunde verstehen nicht von Anfang an, was es mit einer Kühlmatte auf sich hat und dass sie diese bei Hitze benutzen sollten. Zudem ist das Material vermutlich ungewohnt für Deinen Hund, sodass er am Anfang etwas kritisch sein könnte. Gewöhne Deinen Liebling also ganz vorsichtig daran. Dafür kannst Du beispielsweise ein dünnes Handtuch auf die Matte legen und Deinen Hund auffordern, “Platz” zu machen. Lobe ihn dann überschwänglich, damit er weiß, dass er etwas richtig gemacht hat. Wiederhole diesen Prozess – wenn nötig – ein paar Mal. Vermutlich wird Deine Fellnase nach und nach freiwillig auf der Matte liegen bleiben, da sie merkt, dass es sich dabei um etwas angenehmes handelt.

Hundekühlmatten-Kaufempfehlungen von Experten

Um Dir einen Überblick zu verschaffen, welche Kühlmatten für Hunde besonders empfehlenswert sind, stellen wir Dir hier unterschiedliche Modelle mit ihrer Funktionsweise und den vorhandenen Größen vor: 

Bravpet Kühlmatte mit selbstkühlendem Pat

Die Bravpet-Kühlmatte eignet sich optimal, um Deinem Hund die heißen Tage möglichst angenehm zu gestalten. Mit dem selbstkühlenden Gelmaterial bietet die Matte den nötigen Komfort sowie die notwendige Kälte. Besonders praktisch ist zudem die Langlebigkeit sowie Sicherheit der Kühlmatte. Zudem lässt sie sich einfach sauber halten, da sie lediglich mit einem feuchten Tuch abgewischt werden muss. Sie ist in den Größen XL (50cm x 40cm x 1cm) und XXL (90cm x 50cm x 1cm) erhältlich.

Bravpet Kühlmatte für Haustiere Haustier Selbstkühlendes Pad Matte Bettmatten Komfort für Katzen und Hunde (XXL)*
Bravpet Kühlmatte für Haustiere Haustier Selbstkühlendes Pad Matte Bettmatten Komfort für Katzen und Hunde (XXL)
 Preis nicht verfügbar
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Trixie Kühlmatte

Die Hundekühlmatte von der beliebten Marke Trixie unterstützt an warmen Tagen die Regulierung der Körpertemperatur Deines Lieblings. Die Kühlung wird durch den Körperkontakt aktiviert und funktioniert ohne zusätzliche Zugabe von Wasser oder Strom. Zur Reinigung reicht ein einfaches Abwischen mit einem Lappen. Sie ist in vier Größen erhältlich: 40cm x 30cm, 50cm x 40cm, 65cm x 50cm, 90cm x 50cm.

Trixie 28685 Kühlmatte, 50 × 40 cm, blau*
Trixie 28685 Kühlmatte, 50 × 40 cm, blau
Prime  Preis: € 7,99
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Navaris Kühlmatte

Die Kühlmatte aus dem Hause Navaris wird durch Körperkontakt aktiviert und sorgt dafür, dass Dein Liebling keine Überhitzung erleidet. Das Pad ist mit einer Kombination aus Cooling Gel und Schaumstoff gefüllt, sodass zusätzlich ausreichend Komfort für Deinen Liebling gegeben ist. Besonders an der Navaris Kühlmatte für Hunde ist, dass es sie nicht nur in drei verschiedenen Größen (40cm x 50cm, 50cm x 90cm und 81cm x 96cm), sondern zudem in den Farbvarianten Blau, Grau mit Knochen-Muster und Grau mit Zick-Zack-Muster gibt.

„Lauva Haustier Kühlmatte“

Die Lauva Kühlmatte enthält ein Gel-Pad, das durch Druck aktiviert wird und für eine sofortige Kühlung sorgt. Die Matte sorgt für eine Reduzierung der Umgebungstemperatur von 7-9 Grad. Des Weiteren kann die Matte sehr einfach mit Seife und klarem Wasser gereinigt und an der frischen Luft getrocknet werden. Die Kühlmatte wird in drei verschiedenen Größen angeboten.
Größe M: 65x50cm, Größe L: 90x50cm und Größe XL: 96x81cm.

Pecute Kühlmatte

Die Matte von Pecute besteht aus einem hochdichtem Polyester-Composite-PVC, ist wasserdicht, kratzfest, verschleißfest und extrem haltbar. Sie muss nicht aktiviert werden, sondern absorbiert die Körperwärme durch den Druck und leitet diese durch Verdampfung aus den nicht verwendeten Bereich zurück in die Luft. Sie ist in den Größen M (65cm x 50cm), L (90cm x 50cm), XL (120cm x 75 cm) und XXL (140cm x 90cm) erhältlich.

Andere Möglichkeiten, Deinem Vierbeiner die Sommerhitze erträglicher zu machen, sind Kühlhalsbänder und Kühlwesten. In unserem Artikel Kühlwesten für Hunde – Ideal für heiße Sommertage erfährst Du alles, was Du zu dem Thema wissen solltest.

* Disclaimer: In diesem Beitrag befinden sich so genannte Affiliate Links. Kaufst Du über diese Links ein, bekommen wir von dem jeweiligen Shop einen kleinen Prozentsatz an Provision. Für Dich entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten und Du hilfst uns dabei, dass wir weiterhin Content für Dich produzieren. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.