Home News Wegen Tierquälerei verurteilt: Frau aus Wien warf Hund in einen Brunnen

Wegen Tierquälerei verurteilt: Frau aus Wien warf Hund in einen Brunnen

von Julia Linke
0 Kommentar
edogs Adventskalender

Im vergangenen Jahr warf eine Frau den Hund ihres Lebensgefährten zum Sterben in einen Brunnenschacht. Nun wurde sie nicht rechtskräftig zu sieben Monaten bedingter Haft verurteilt.

Im April letzten Jahres fand ein Hundehalter seinen Vierbeiner gefesselt in einem Brunnenschacht auf. Der Hund war zu diesem Zeitpunkt bereits tot.
Zunächst dachte der Besitzer, dass der Hund über den Zaun seines Grundstücks gesprungen war und von einer fremden Person in den Schacht geworfen wurde. Schnell geriet jedoch seine Lebensgefährtin in Verdacht.

Zum Zeitpunkt der Geschehnisse befand sich der Hund namens Liam in der Obhut der 48-jährigen Lebensgefährtin. Diese hatte schon jahrelange Erfahrung mit Hunden und bestritt, die Tat begangen zu haben.
Allerdings war der Hund mit einer Paketschnur und einem Band gefesselt worden. Beides befand sich in ihrer Wohnung, da sie laut eigenen Angaben umziehen wollte. Außerdem behauptete sie, dass sie den Hund, bevor er verschwunden war, noch ausgiebig gefüttert hatte. Eine Obduktion ergab jedoch, dass der Magen des Tieres vollkommen leer war, als er starb.
Die Untersuchungen ergaben außerdem, dass Liam vor seinem Tod Verletzungen erlitt und noch lebte, als er in den Brunnenschacht geworfen wurde. 

Motiv nach wie vor ungeklärt

Für die Verteidigerin und auch für den Richter war die Motivationslage nicht erklärbar
Nach Angaben des Richters sei dies aber nicht nötig, da die Beweislage eindeutig sei und das Gutachten, welches der Tierbesitzer einholte, die Beweislage bestätige. Er halte die Tat für eine Kurzschlussreaktion der Wienerin.

Die Verhängung einer Geldstrafe sei aus juristischen Gründen nicht möglich gewesen. Die Täterin werde allerdings zu sieben Monaten Haft verurteilt. Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig, was bedeutet, dass die Strafe noch angefochten werden kann.

Quelle: vienna.at

 

Hey, warte noch kurz, wir haben da einen Tipp für Dich!

Sichere Dir jetzt Deine große edogs Adventskalender-Box mit 24 hochwertigen Geschenken von bekannten Brands im Gesamtwert von über 150€! Streng limitiert!

 

 

 

Beliebte Hunde im edogs Marktplatz

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.