Home News Herzerwärmend: Ukrainische Frau nach Bombenangriff wieder mit ihrem Hund Jack vereint

Herzerwärmend: Ukrainische Frau nach Bombenangriff wieder mit ihrem Hund Jack vereint

von Finia Fischer
0 Kommentar
edogs Adventskalender

Ein unerwartetes Wiedersehen in Cherson. Nachdem der verängstigte Hund Jack einen Monat lang verschwand, wurde er nun gefunden.

Während eines der jüngsten Beschüsse der Stadt Cherson läuft Jack weg, um nach Schutz zu suchen. Danach konnte der verängstigte Hund nicht gefunden werden.

Doch eine Gruppe Tierschützer der Organisation K9 Global Rescue entdecken ihn, als sie mit Tierfutter geflohene Haustiere anlocken. Der abgemagerte Jack läuft ihnen am Rande eines Dorfes zu. Nach Gesprächen mit den Bewohnern des Dorfes ist die Besitzerin schnell gefunden.

“Zu wissen, dass wir eine verlorene Seele nach Hause bringen konnten, freut uns sehr”, so einer der Veteranen über diesen Fall.

Als die Frau ihren Hund im Auto der Retter entdeckt, ist ihre Freude sichtbar groß. Sie bedankt sich mehrfach und kann ihr Glück kaum fassen. Einen Monat lang weiß die Besitzerin nicht, was mit ihrem Jack geschehen ist.

Quelle: stern 

Hey, warte noch kurz, wir haben da einen Tipp für Dich!

Sichere Dir jetzt Deine große edogs Adventskalender-Box mit 24 hochwertigen Geschenken von bekannten Brands im Gesamtwert von über 150€! Streng limitiert!

Beliebte Hunde im edogs Marktplatz

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.