Home News Happy End nach 440 Kilometer Reise – Entlaufener Hund

Happy End nach 440 Kilometer Reise – Entlaufener Hund

von Franziska Schommertz
0 Kommentar
Kostenloses E-Book Welpen 1x1 zum Download

Rund 440 Kilometer hat Hündin Leya in etwa drei Monaten zurückgelegt. Sie lief, nachdem sie ihren Besitzern ausgebüxt war, zu Fuß von Köln nach Hamburg, wo sie schließlich von einem Spaziergänger gefunden wurde. 

Leyas Reise

Es ist der 15. Februar als die Hündin, die mit ihren Besitzern in Neunkirchen Seelscheid bei Köln lebt, ausreißt und verschwindet. In großer Sorge wird Leya gesucht, aber niemand hat die Hündin gesehen. Drei Monate lang weiß niemand genau, wo sie sich aufhält.

Zwar kann Leya zwischendurch immer mal wieder geortet werden, jedoch schafft es niemand, die Hündin einzufangen. Laut GPS Daten verlief ihre Route unter anderem durch Ruppichteroth und Olpe und später auch durch Goslar in Niedersachsen. Doch erst drei Monate nach ihrem Verschwinden gelang es schließlich einem Spaziergänger in Hamburg Finkenwerder den Hund anzulocken und bei sich zu halten, bis sie der Polizei übergeben werden kann. Diese informiert schließlich die Besitzer des Tieres – über 400 Kilometer von dem Ort entfernt, an dem sie ihren Besitzern entlaufen war.

Leyas Geschichte ist kein Einzelfall

Die Tiersuchhilfe Rhein-Sieg/Oberberg berichtete über den Fall auf ihrer Facebook Seite und merkt an, dass Leyas Geschichte kein Einzelfall ist. Im vergangenen Jahr wurden etwa 113.000 Tiere vermisst gemeldet. Katzen sind oft selbständiger als Hunde weshalb die Zahl der vermissten Katzen mit 82.000 auch höher ist als die der Hunde (31.000). Nicht alle können mit ihren Besitzern wieder vereint werden.

Doch Leyas Fall war auch für die Experten der Tiersuchhilfe ein besonderer. Eine Mitarbeiterin erklärte, dass bei dem brisantesten Fall, der ihr bekannt war, ein Tier 147 Kilometer entfernt von seinem zu Hause gefunden worden war. Aber dass ein Hund über 400 Kilometer weit läuft, war auch für sie ungewöhnlich.

Quelle: t-online

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.