Home News Achtung- Immer mehr Hunde werden vor Supermärkte geklaut

Achtung- Immer mehr Hunde werden vor Supermärkte geklaut

von Virginia Kirchmeier
0 Kommentar
Kostenloses E-Book Welpen 1x1 zum Download

Der Berliner Tierschutz warnt davor, seine Vierbeiner während des Einkaufens unbeaufsichtigt anzubinden. Besonders beliebt sind kleine Rassehunde für Diebe.

Ein kurzer Moment, bei dem der Hund unbeobachtet angeleint ist, reicht meistens schon aus. Seit Mitte August werden in Berlin diese Momente wieder häufiger ausgenutzt. Die Hundediebe klauen die Vierbeiner, um diese weiter zu verkaufen oder sich selbst auf illegalem Weg ein Vierbeiner zu beschaffen, schrieb der Tierschutz Berlin auf Twitter.

Tweet des Tierschutz Berlin

Der Tierschutzverein Berlin erklärt, dass immer mehr vermissten Anzeigen in Foren und in den sozialen Medien auftauchen von Hunden, die vor Supermärkten gestohlen wurden.

Laut der Berliner Polizei werden jährlich mindestens 100 Hunde gestohlen. Die Dunkelziffer sei noch viel höher.

Liebe Hundebesitzer, bitte, nehmt euren geliebten Vierbeiner nicht zum Einkaufen mit und bindet euren Hund auch nicht unbeobachtet an. Passt auf eure Lieblinge auf.

Quelle: berliner-zeitung.de

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.