Home Hundewissen von A bis Z EM 2021 – Die Hunde der deutschen Fußball Nationalspieler

EM 2021 – Die Hunde der deutschen Fußball Nationalspieler

von Marlen Fischer
0 Kommentar

Wenn man unsere Nationalmannschaft bei der EM dieses Jahr so auf dem Platz beobachtet, fragt man sich doch, wie die Fußballer eigentlich privat so drauf sind. Viele der Spieler sind doch tatsächlich stolze Hundebesitzer und egal ob Australien Shepherd, Golden Retriever, Labrador oder Mischling, die Vierbeiner der Fußballstars sind echte Hingucker! Was schätzt Du wer, welchen Hund hat und wer vielleicht lieber eine Katze, einen Stall voller Pferde, Hühner, Esel oder doch lieber gar kein Haustier besitzt?

Kai Havertz und sein Golden Retriever Welpe

Den Preis für das süßeste Bild bekommt in jedem Fall Kai Havertz. Er postete im November 2020 ein Foto mit dem Neuzugang der Familie, einem irre niedlichen Golden Retriever Welpen. Die Fans sind in jedem Fall ganz aus dem Häuschen bei so einem süßen Paar. 

Die beiden Hunde Lennox und Julius von Toni Kroos

Im Gegensatz zu anderen Spielern, die sich für die EM 2012 die Namen ihrer Liebsten auf den Fußballschuh haben drucken lassen, waren es bei Toni Kroos die Namen seiner beiden Hunde Lennox und Julius. Auf Instagram zeigt er die beiden Beagle 2018 im Schnee. 

Mats Hummels und Labradorhündin Coco

Bis sich herausstellte, dass sein Sohn eine Hundehaarallergie und Asthma hat, haben Mats Hummels und seine Frau mit der Labradorhündin Coco zusammengelebt. Die süße Hundedame musste dann leider umziehen, doch sie ist nicht weit entfernt. Sie durfte bei der Schwester von Cathy Hummels einziehen und bleibt somit in der Familie.

Manuel Neuer mit der „Queen of Munich“ Momo

Die kleine Mischlingshündin Momo ist unserem Lieblingstorwart definitiv ans Herz gewachsen. Sie darf zwischen Training und Terminen mit auf den Rasen und Frisbee spielen oder mit ihrem berühmten Herrchen in München flanieren gehen. Auch das Hundebett war beim Training oft dabei. Von den Teamkollegen wurde sie zum Therapie-Hund ernannt. Eigentlich ist sie jedoch die Hündin seiner Ex-Frau Nina, von der er sich schon vor einiger Zeit trennte. 

Bernd Leno und seine vierbeinigen Trainer

Natürlich hat unsere Nationalmannschaft nicht nur einen Torwart, sondern gleich zwei weitere. Einer davon ist Bernd Leno und er besitzt ebenfalls zwei zuckersüße Hunde. Mit den beiden Vierbeinern und seiner Frau verbrachte er die Corona-Zeit. Die Hunde haben ihn beim Training daheim tatkräftig unterstützt und es wurde im Hause Leno mit Sicherheit nie langweilig mit so viel hundiger Hilfe. 

Micky, Murmel & die Müllers

Neben einem Stall voller Dressurpferde haben Thomas und Lisa Müller auch zwei Hunde. Micky und Murmel sind die zwei Labrador Retriever in der Familie. Die schwarze Labrador Dame Micky hat jedoch schon einiges hinter sich. Man musste ihr aufgrund einer Knochenkrebserkrankung ein Bein amputieren. Mit Hilfe einer Prothese kann sie ihr Leben jedoch weiterhin in vollen Zügen genießen. 

Kevin Trapp – Hundetrauma überwunden?

Trotz, dass sein Vater mal von einem Hund angefallen wurde, scheint Kevin Trapp sein Herz für Hunde nicht verloren zu haben. Auf Instagram zeigte er sich im März mit einem süßen Hundewelpen. Ob es der Eigene ist oder nicht, sei mal dahingestellt, aber diesen süßen Vierbeiner würden wir wohl alle gern mit nach Hause nehmen. 

Robin Gosens und sein Aussie Welpe

Er hat im letzten Spiel gegen Portugal von sich reden gemacht und auch sein Hund sticht aus der Masse heraus. Der schöne Australien Shepherd kam im November 2019 zu Robin Gosens und seiner Frau und ist seitdem ein fester Bestandteil der Familie. Die Fans waren hin und weg von den süßen Welpenfotos. Überzeugt euch selbst: 

Ilkay Gündogan – der Hund gehört zur Familie

Einen Hund in der Familie gibts auch bei Nationalkicker Ilkay Gündogan. Auf Instagram postet er ein Foto zusammen mit seiner Mutter, seiner Nichte und einem süßen Vierbeiner im Garten.

Die Katzenliebhaber unter den Spielern und Spielerfrauen

Matthias Ginter und Kater Balu

Trotz, dass er keinen Hund besitzt, wollen wir euch seine süße Katze Balu nicht vorenthalten. Katzen- und Hundeliebhaber Rivalitäten dürfen nun mal eben zur Seite gestellt werden. 

Christian Günter und die Bengalkatzen

Auch Christian Günter und seine Frau Kati zählen zu den Katzenliebhabern. Kati Günter versorgt die Fans ihrer zwei Bengalkatzen auf Instagram regelmäßig auf einer eigens angelegten Seite mit Content. Die Stubentiger machen definitiv Eindruck. Schaut auf dem Profil von Jimmi und Prinz vorbei, wenn ihr mehr über Bengalkatzen und gesunde Tiernahrung wissen wollt. 

Und wer hat vielleicht bald einen Hund im Haus?

Nicht alle Fußballer der deutschen Mannschaft haben jedoch Haustiere. Joshua Kimmich zum Beispiel sagte in einem Interview mit einer Schulklasse, dass seine Freundin sich zwar einen Hund wünscht, er sich mit der Arbeit, die damit einhergeht, noch nicht so ganz anfreunden kann. Es bleibt abzuwarten, ob seine Freundin sich durchsetzt und auch er bald mit einem süßen Welpen im Arm auf Instagram zu sehen ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.