Berner Sennenhund kaufen und verkaufen

Der Berner Sennenhund ist eine von der FCI anerkannte schweizer Hunderasse. Er wird der Gruppe der Pinscher und Schnauzer - Molossoide und Schweizer Sennenhunde zugeordnet. Sein Charakter zeichnet sich durch seine Gutmütigkeit und Ausgeglichenheit aus. Aus diesem Grund eignet sich der Berner Sennenhund optimal als Familienhund. Obedience und Klickertraining sind eine willkommene Abwechslung. Mit seinen stämmigen Gliedmaßen und seinem großen Format ist er eher von der ruhigen Sorte. Am liebsten sind dem Berner Sennenhund lange und ruhige Spaziergänge. Die weißen Pfoten und weiße Abzeichen an Kopf und Brust sind charakteristisch. Er hat ein üppiges Haarkleid. Dieses muss in regelmäßigen Abständen gepflegt werden, um Verfilzungen vorzubeugen.

Blickfänger
Rudelführer
Deckrüde Berner Sennenhund Rassehunde
Berner Sennenhund (5 Jahre)

ein liebevoller Deckrüde der den Damen den Hof macht und total verschmust und Kinderlieb ist mit einem Charakter der bis...


Kinderfreundlich, für Senioren geeignet, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit anderen Hunden, verträglich mit Katzen, geimpft (mind. Pflichtimpfungen), entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierausweis
DE-32049
Herford
300 €
H




y Mehrfachauswahl
1.
2.
3.




y Mehrfachauswahl


Eigenschaften und Verwendung von Bener Sennenhund

Der Berner Sennenhund stammt aus der Schweiz und gehört laut FCI (Fédération Cynologique Internationale) der Gruppe 2 an. Er erreicht eine Größe von 63 bis 70 Zentimeter, Hündinnen sind mit 58 bis 66 Zentimeter kleiner, und ein Gewicht von 39 bis 50 Kilogramm, beziehungsweise 38 bis 48 Kilogramm. Das Fell ist mittellang, wellig, mit dichter Unterwollen und die Färbung ist schwarz mit braunem Brand und weißen Abzeichen. Ihre durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei 6 bis 8 Jahren und sie sind sehr treue, ausgeglichene und gehorsame Hunde.

 Treffer  d
11 Treffer
Berner Sennenhund
H
Rudelführer
Deckrüde Berner Sennenhund Rassehunde
Berner Sennenhund (5 Jahre)

ein liebevoller Deckrüde der den Damen den Hof macht und total verschmust und Kinderlieb ist mit einem Charakter der bis...

DE-32049
Herford
300 €

mit Video
Cora, eine liebe Seniorin Mischlingshunde
Berner Sennenhund (10 Jahre)

Cora war in einem halbverfallenen Hof zuletzt an der Kette. Cora war als man sie fand in schlechter Verfassung und die m...

DE-36124
Eichenzell
VB 150 €

Neues Familienmitglied gesucht Berner Sennen Hündin Rassehunde
Berner Sennenhund (2 Monate)

Hallo, wir sind auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied. Zu uns wir sind eine 3 Köpfige Familie bestehend aus ...

DE-28790
Schwanewede
Preis auf Anfrage

Bernersennenhund oder Bernersennenmix oder Grossen Schweizer Sennenhund gesucht Rassehunde
Berner Sennenhund (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Bernersennenhund oder Bernersennenmix oder Grossen Schweizer Sennenhund gesucht Ob Welpe, Erwachsen Egal Kann von Privat...

DE-59846
Sundern
VB 1.000 €

Sindbad, Berner-Sennehund-Mix, geb.2008, gr. Eigenbrötler mit viel Charme Mischlingshunde
Berner Sennenhund (12 Jahre)

Berner Sennenhund-Mix Rüde, kastriert Geboren ca. 2008 Schulterhöhe ca. 60 cm Großer Eigenbrötler mit viel Charme sucht...

DE-03058
Neuhausen / Spree
100 €

Wurfankündigung Berner Sennenhund(Aufgrund der vielen Anfragen keine Reservierung mehr möglich) Rassehunde
Berner Sennenhund (3 Jahre)

Wurfankündigung Wir erwarten ca. zum 16.April 2020 unseren A-Wurf. Die Mutter ist Oralee vom Sintfeld (geb. 03.07.2017)...

DE-59558
Lippstadt
1.400 €

Familienhund Mischlingshunde
Berner Sennenhund (4 Jahre)

Wir müssen uns leider von unseren tollen Hündin trennen. Sie ist 4 Jahre alt, Mischling und mittelgroß. Sie ist sehr Ki...

DE-86754
Munningen
Preis auf Anfrage

Benny möchte dein Herz erobern Mischlingshunde
Berner Sennenhund (5 Jahre)

Auf Pflegestelle in 27243 Colnrade Benny ist ein super Hund. Mit seiner lieben Art bezaubert er jeden. Zudem ist er se...

DE-27243
Colnrade
370 €

Mixwelpen Mischlingshunde
Berner Sennenhund (7 Monate)

Super Schöne Welpen. Geb.27.12.19 werden Anfang März abgegeben. Dann sind sie gimpft und entwurmt, Artgerecht und robust...

DE-19374
Domsühl
400 €

Suche für einen Hund neues Zuhause , sonst droht Tierheim Mischlingshunde
Berner Sennenhund (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Eine neue Bleibe, da unsere Bekannte ihn nicht mehr Halten darf da Sie umzieht. er ist gechipt und Geimpft. Versteht sic...

DE-79194
Gundelfingen
VB 300 €

DEWEE – Berner Sennen-Labrador-Mix aus Mornac Mischlingshunde
Berner Sennenhund (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Dewee ist ein Sensibelchen, man sieht es gut auf den Bildern. Er ist leider im Tierheim sehr gestresst, was ihm auf den ...

FR-86000
Poitiers
Preis auf Anfrage

Herkunft und Geschichte des Berner Sennenhundes

Beim Berner Sennenhund handelt es sich um eine Schweizer, von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) anerkannte Hunderasse, die als eine sehr treue Hunderasse gilt. Der Berner Sennenhund präsentiert sich als großer und kräftig gebauter Hund. Der in der Fellfarbe schwarz gezüchtete Vierbeiner erreicht eine Größe von 58 bis 70 Zentimetern und ist sehr intelligent und freundlich.

 

Der Berner Sennenhund ist ein sehr vielseitiger Hund. In Deutschland ist er vor allem als Familienhund sehr beliebt. Mit seinem offenen und anhänglichen Wesen kann der Vierbeiner fast jeden von sich überzeugen. Der Berner Sennenhund will komplett ins Familienleben integriert werden und möchte am liebsten überall dabei sein. Der Sennenhund sollte von Anfang an an Kinder und fremde Umgebungen gewöhnt werden, denn aufgrund seines Körperbaus muss er die im Haushalt lebenden Kinder von vornherein akzeptieren. Außerdem eignet sich die Hunderasse gut als Wachhund. Sennenhund sind sehr aufmerksam, ohne dabei aggressives Verhalten zu äußern. Außerdem ist der Rassehund sehr intelligent und robust. Wer sich also einen Berner Sennenhund kaufen möchte, darf sich auf einen loyalen Partner freuen, der sich auch als Ersthund eignet. Nicht zuletzt eignet sich die liebevolle Hunderasse hervorragend für Rettungseinsätze. Aus diesem Grund werden Berner Sennenhunde nun auch vermehrt als Zug-, Fährtenausbildung- und Rettungshunde eingesetzt. Ganz besonders wichtige Merkmale sind, dass sie anhänglich und liebevoll sind. Die Hunde lernen sehr schnell und können so in Katastrophengebieten schnell zur Hilfe eilen und Menschen retten. Vor allem in Wintergebieten fühlen sich die Tiere auf Grund ihres dicken Fells wohl. Wer sich einen Berner Sennenhund kaufen möchte, sollte beachten, dass es sich um eine bewegungsfreudige, aber dennoch nicht sehr verspielte Hunderasse handelt. Neue Besitzer müssen viel Zeit für den Hund einplanen.

Besonderheiten und Wissenswertes

Der Berner Sennenhund ist ein toller Familienhund. Aufgrund seiner Größe und seiner Arbeitswilligkeit sollte die Rasse in einem Haus mit Garten gehalten werden. Auf einem Hof fühlen sich die Vierbeiner ebenfalls sehr wohl, da sie sich nach ihren eigenen Bedürfnissen bewegen können. Die Rasse macht zwar einen trägen Eindruck, aber das ist sie nicht. Die Hunde lieben lange und ausgiebige Spaziergänge. Auf Grund des dicken Fells lieben Berner Sennenhunde den Winter. Sie spielen gerne im Schnee und kühle sich gerne ab. Im Sommer sollte den Hunden deshalb immer ein kühles Plätzchen geboten werden, da sie unter dem dichten Fell schnell erhitzen. Außerdem sollten Spaziergänge nicht in der prallen Mittagssonne stattfinden und an heißen Tagen auch gekürzt werden. Für Hundesport sind die Hunde nicht zu begeistern, da es ihnen an Schnelligkeit und Beweglichkeit fehlt. Die Erziehung der Hunde gestaltet sich weniger kompliziert. Die Vierbeiner sollten jedoch von Beginn an eine konsequente, aber liebevolle Erziehung genießen. Wird ein Berner Sennenhund nicht schon im Welpenalter sozialisiert, ist es schwer ihn im Nachhinein zu sozialisieren. Wenn der Berner Sennenhund nicht konsequent sozialisiert und erzogen wird, führt der gelegentlich sture Charakter dazu, dass der Hund Grenzen des Halters nicht wahrnimmt.

Tipps zur Fellpflege

Die Fellpflege gestaltet sich bei dieser Rasse als relativ aufwändig. Die Hunde haaren das ganze Jahr über und vor allem im Fellwechsel kommt es den Besitzern oft so vor, als ob der Hund alle Haare auf einmal verliert. Besitzer sollten den Hund mehrmals die Woche bürsten. Besser wäre es die Hunde jeden Tag zu bürsten.

Leider ist der Berner Sennenhund, wie auch andere größere Hunderassen von der Gelenksdysplasie betroffen. Es handelt sich um eine Erbkrankheit bei der Hüft- und Ellbogengelenk betroffen sind. Im Welpenalter sollten die Hunde daher nicht zu stark belastet werden. Auch sonst sollten hohe Sprünge oder das Treppen steigen vermieden werden. Es kommt bei dieser Krankheit zu Entzündungen der Gelenke. Auch für Nierenerkrankungen ist die Hunderasse anfällig. Hier kommt es zu Entzündungen von Nierenkörperchen, die zu Proteinverlust führen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich bei dieser Hunderasse um sehr freundliche und anhängliche Hunde handelt, die gerne viel Zeit mit ihren Besitzern verbringen möchten. Der Berner Sennenhund ähnelt in seinem Wesen sehr dem Appenzeller Sennenhund, dem Hovawart oder einem kaukasischem Schäferhund. Mehr Informationen zum Berner Sennenhund erhalten Sie im edogs Magazin!

i