Kleine Labradorwelpen Rüden mit Ahnenpass in weiß sowie schwarz u.braun

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
+2 Bilder
ID: 1367196
1.300 €
Rassehunde
Labrador Retriever
Rüde
3 Monate
07.02.2020
Geprüfter Züchter
Labradorzucht Makes Me Happy
31600 Uchte
Deutschland
9
+49 (0)15161132935

Geprüfte Identität

Verifizierter Züchter
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
1367196
1.300 €
07.02.2020
Rassehunde
Labrador Retriever
Rüde
3 Monate
Deutschland
ERV Europ. Rassezucht Verein e.V.
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • §11 Tierschutzgesetz

Beschreibung

Zur Abgabe stehen 3 kleine Jungs in schwarz und braun sowie in weiß. Sie sind im November 2019 geboren. Der braune Rüde ist bis Freitag reserviert.

Ein Tier aufzunehmen bedeutet nicht nur Spaß und Freude, auch etwas Stress kann hinzukommen und Arbeit ist dabei. Gerade in der Anfangszeit braucht das neue Familienmitglied, dem alles fremd ist, bitte Ihre Hilfe und Zuneigung. Bedenken Sie dies.

Wir suchen Familien, die auch Zeit für den Hund mitbringen. Wir geben unsere Hunde nicht an jeden ab und nehmen jeden einzelnen unter die Lupe, was wir auch irgendwie von Euch erwarten. Das verstehen wohl einige nicht. Wir werden die Hunde nicht auf Raten abgeben und bitten davon Abstand zu nehmen. Achja, auch werden wir keine Welpen verschenken.

Sehen Sie das ebenso wie wir, so lesen Sie bitte weiter. Alle anderen klicken weiter.

Unsere Welpen werden im Haus geboren und aufgezogen, was für eine gute Prägung und einen wesensstarken Hund sehr wichtig ist. Dafür gibt es ein Geburtszimmer, den Kreissaal, wo die Mama in gechillter Umgebung ihre Welpen bekommt, und wo Mama und ihre Babys erst einmal zusammenfinden können. Es werden bei uns keine Wohnzimmergeburten stattfinden, denn die Mama und Kinder brauchen eben gerade in der Anfangszeit etwas Ruhe und Schutz. In der Wurfbox haben Keime der Umwelt nichts zu suchen. Ob die eigenen Kinder, anderen Hunde oder auch Besuch können diese Keime von "Außen" einschleppen. Aus dem Kreissaal wird die Krippe, und die Babys bleiben dort für mindestens 4 Wochen. Die Welpen ziehen anschließend von der Krippe in den Kindergarten. Je nach Witterung lernten sie den Außenbereich kennen. Hier können Sie einiges erkunden und mit den Großen spielen, und ja, auch ärgern. Jetzt werden sämtliche Reize der Umwelt kennengelernt. Sämtliche Alltagsgeräusche sind daher nicht mehr fremd. Wir meinen nicht nur den Staubsauger.

Sie bekommen von hier ein Baby, nicht aber zu 100% einen stubenreinen, wohlerzogenen Labrador. Erst Ihr Einsatz an Zeit, Geduld, Liebe und konsequenter Erziehung machen aus einem kleinem Schlitzohr oder einer kleinen Hexe einen liebenswerten, erzogenen Labbi. Das Training hat bereits begonnen.

Die Welpen können an den labradortypischen Krankheiten nicht erkranken, da die Eltern genetisch getestet wurden. Die Elterntiere sind natürlich auch geröntgt und ausgewertet sowie Augenuntersucht und daher ohne Einschränkung zuchttauglich geschrieben worden.
Die Unterlagen können gern bei uns eingesehen werden. Weitere Informationen werden nur persönlich gegeben.
Unsere Babys sind tierärztlich untersucht mit Gesundheitsbestätigung, gechipt, altersgemäß geimpft mit EU ? Heimtierausweis, mehrfach entwurmt und bekommt einen Ahnenpass mit.

Die Abgabe der Welpen wäre ab sofort möglich. Sie sind dann ...
- tierärztlich untersucht mit Gesundheitsbescheinigung
- mehrfach entwurmt mit Entwurmungsplan und gechipt
- altersgemäß geimpft mit EU-Heimtierausweis sowie die Tasso Registrierung
- bekommen Starterpakete mit Futter, Spielzeug, Gutscheine für Tierzubehör, Tierhalterhaftpflicht für 1/2 Jahr und Infos
- und der Ahnenpass ist selbstverständlich auch dabei

Und ja, Hunde machen Dreck, kosten Geld und können auch mal gehörig auf die Nerven gehen, aber ohne Hund ist das Leben ziemlich langweilig.
EIN LEBEN MIT HUND IST IMMER BUNT.

Wenn Sie ernsthaftes Interesse haben, so sehen Sie von reinen Preisverhandlungen ab. Welpen für den mittleren dreistelligen Preis erhalten Sie nicht bei einem seriösen Züchter. Die Babys sind keine Sonderangebote noch Schnäppchenwelpen! Welpen aus einer Hausaufzucht sind bestens sozialisiert und somit ihren Preis auch wert. Schließlich möchten Sie ein wesensfestes freundliches Familienmitglied bei sich aufnehmen, an dem sie ihre Freude haben.

Wir reservieren erst einen Welpen, wenn wir uns persönlich kennengelernt haben. Nur wenn man menschlich zusammenkommt, hat man die Chance auf einen unserer Welpen.

Wir züchten den Labrador Retriever seit über 12 Jahren. Einige unserer Nachzuchten finden Sie auf Shows, als reine Familienhunde, im Sport, als Rettungsbegleithunde, als Therapiehunde, als Assistenzhunde, und vieles mehr.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung, auch wenn das Baby schon hier ausgezogen ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so melden Sie sich mit einer kurzen Vorstellung. Vergessen Sie nicht Ihre Nummer mit anzugeben, wir rufen gern zurück, oder rufen Sie uns an. Vielen Dank!
Labradorzucht Makes Me Happy

31600 Uchte
Deutschland
9
+49 (0)15161132935

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i