Wer gibt mir noch mal ein Zuhause ? "Lilly" Wuschel-Mix Hündin Senior

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
+3 Bilder
ID: 1368547
200 €
Mischlingshunde
Schnauzer
Schnoodle
Hündin
12 Jahre
Mittel (bis 50cm)
Hellblond
13.02.2020
Tierheim
Tierhilfe-Moskito
27336 Rethem
Deutschland
9
+49 (0)1776492028

Geprüfte Identität
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
1368547
200 €
13.02.2020
Mischlingshunde
Schnauzer
Schnoodle
Hündin
12 Jahre
Hellblond
Griechenland
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Senioren geeignet
  • für Familien geeignet
  • nur für erfahrene Hundehalter
  • verträglich mit anderen Hunden
  • verträglich mit Katzen
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Name: Lilly
Rasse: evtl. Schnauzer Mix
Geschlecht: weiblich kastriert
Geb. / Alter: 2009 / 11 Jahre
Größe: ca. 45-50 cm
Wesen: lieb, freundlich, aufgeschlossen


Lilly hat es in ihrem bisherigen Leben noch nicht 100%ig getroffen.
Denn Lilly musste bereits 2x ihr Zuhause verlassen. Dabei ist sie eine so liebe Hündin.

Geboren wurde sie in Griechenland. Als Jung Hund vermittelt an eine Familie, wo sie Jahre lebte. Durch schwerer Krankheit in der Familie wurde sie leider immer mehr sich selbst überlassen. Bis sich die Familie entschied sie ab zu geben.

Lilly fand eine neue Familie. Diese arbeitete an versäumter Erziehung, konnte es ihr aber nicht wirklich abtrainieren ein Leinenrambo zu sein. Denn Lilly bellte jeden Hund an. Im Februar 2019 wurde sie dann an der Leine von einem freilaufenden Hund angegriffen und schwer verletzt. Damit wurde ihr Trainingserfolg von über 2 Jahren auf Anfang zurück gesetzt. Das Verhalten gegenüber fremden Hunden wurde für die Familie unerträglich. Auch konnte Lilly nicht mehr wirklich allein bleiben. So entschloss sich auch diese Familie Lilly wieder abzugeben.

Lilly ist eine liebe und freundliche ältere Hündin. Wobei man ihr das Alter weder ansieht noch merkt. Denn Lilly wird selbst von Tierärzten, vom Verhalten her, auf max. 6 Jahre geschätzt.

Freundlich und aufgeschlossen kommt sie jeden Menschen entgegen. Sie mag Kinder. Allerdings lieber die etwas Größeren, die mit ihr auch spazieren gehen können.

Lilly kuschelt gern. Am liebsten möchte sie immer dabei sein und einfach das Leben und die Anwesenheit ihrer Bezugsperson genießen.

Bei uns wurde Lilly in eine Gruppe mit 4 weiteren Hündinnen integriert. Hier zeigte sich schnell, das Lilly sehr wohl die Gesellschaft von Artgenossen geniest. Sie ist sehr freundlich aber auch selbstbewusst. Junge verspielte Hunde ignoriert sie. Zu ruhigeren fühlt sie sich aber auch mal hingezogen. Gelegentlich spielt sie auch mal.... aber nur kurz. Sie ist schließlich ein erwachsener Hund.

Mit ihr bekannten Hunden läuft sie auch Problemlos zusammen an der Leine. Nur fremde Hunde werden gelegentlich noch verbellt. Lilly geht jetzt regelmäßig in die Hundeschule. Dort wird an ihrem Selbstbewusstsein und Sicherheit gearbeitet. Das Ziel soll es sein, dass Lilly andere Hunde an der Leine ignoriert. Im Freilauf ist sie gut verträglich.

Bei Lilly wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Sie bekommt Medikamente. Die Behandlung kostet 0,21 € am Tag.

Im Allgemeinen ist Lilly eine aufgeschlossene, aktive und liebenswerte ältere Hündin mit viel Potential. Sie ist Stubenrein und geht recht ordentlich an der Leine. Autofahren ist zwar nicht so ihr Ding. Aber daran wird zurzeit auch gearbeitet.

Lilly bindet sich recht schnell und intensiv an ihre Bezugsperson.
Allein zu bleiben fällt ihr zurzeit noch schwer. Wir haben allerdings festgestellt, dass es mit einem Artgenossen kein Problem ist. Deshalb denken wir, dass sie ein Artgenosse dabei unterstützen könnte. Oder evtl. haben Sie ja auch die Möglichkeit Lilly mit zur Arbeit zu nehmen ?


Wir wünschen uns für unsere Lilly eine liebevolle und naturverbundene Familie. Gern mit größeren Kindern und evtl. vorhandenen Ersthund.
Sie sollten sich im Klaren sein, dass es unbedingt erforderlich ist mit Lilly eine Hundeschule zu besuchen, wo Ihnen gezeigt wird wie Sie Fremdhundbegegnungen umgehen sollten.

Lilly ist komplett geimpft, gechipt kastriert und mehrfach entwurmt.

Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt 200,-€

Wenn Sie nun unsere Lilly einmal kennen lernen möchten oder weitere Fragen haben, melden Sie sich unter 0177-6492028 oder per Mail.

Ihr Tierhilfe-Moskito Teamkönnte.


Weitere Informationen
Unsere Hunde werden überwiegend in unserer tierheimähnlichen Einrichtung untergebracht. Diese befindet sich auf unserem privaten Grundstück. Die Hunde haben regelmäßig Familienanschluss, teilweise ständig.
Dadurch ist es möglich das die Hunde täglich 24 Std. betreut werden.
Impressum
Tierhilfe-Moskito
Ina Beckefeld
27336 Rethem, Rodewalderstraße 31
Email: ina.beckefeld@tierhilfe-moskito.de
Internet: www.tierhilfe-moskito.de

Zulassung nach § 11 Tierschutzgesetz für eine tierheimähnliche Einrichtung, Absatz 1 Nr. 3,5,8a und b sowie Tiertransport nach Art. 10 VO (EG) Nr. 1/2005
Unsere Hunde reisen alle mit Traces !

Steuernummer: 41/003/16797 Finanzamt Heidekreis
Betriebsnummer: 03358018 Rethem/Aller
Tierheim
Tierhilfe-Moskito
27336 Rethem
Deutschland
9
+49 (0)1776492028

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i