Shnauzer kaufen und verkaufen

Hat man die Entscheidung getroffen sich einen Hund zu kaufen, so sollte man sich auf alle Fälle das Profil des 'Schnauzers' ansehen, denn der lustig und freundlich aussehende Geselle besticht durch seine Wachsamkeit und seine Intelligenz. Ein sehr hübscher Hund, der auch noch Köpfchen hat.

Der Schnauzer hat seinen Ursprung in Deutschland und wird in drei unterschiedlichen Größen gezüchtet. Je nach Liebhabergröße oder Einsatzgebiet kann man Züchter finden, die sich auf eine spezielle Größe konzentriert haben, und die Welpen verkaufen.

H





y Mehrfachauswahl
1.
2.
3.




y Mehrfachauswahl


Eigenschaften und Verwendung des Schnauzers

Jede Größe und jede Farbe haben in der Familie der Schnauzer ihre Liebhaber und Bewunderer.

Dadurch, dass Züchter ihre Welpen auch im Internet inserieren, hat man in Ruhe die Möglichkeit, den passenden Begleiter für sich zu entdecken.

Den Schnauzer trifft man in folgenden Größen an:

  • Riesenschnauzer; ca. 65 cm und 45 kg
  • Mittelschnauzer; ca. 45 cm und 18 kg
  • Zwergschnauzer; ca. 35 cm und 8 kg

Typisch für diesen Rassehund ist der stark ausgeprägte Schnauzbart, welcher ihm auch seinen Namen verleiht. Dazu besitzt er buschige Augenbrauen. Diese sind an Beschaffenheit weicher als sein übriges Fell, welches man eher als borstig bezeichnen könnte. Er hat eine sehr dichte Unterwolle. Es ist unbedingt erforderlich das Haarkleid in Gesicht und Körper regelmäßig zu trimmen, da der Schnauzer zu einem schnellen und langen Haarwuchs - gerade im Gesicht - neigt. Außerdem gehört er regelmäßig gebürstet, da die Unterwolle gerne verfilzt.

 Treffer  d
41 Treffer
Schnauzer
H
Sunny, die Menschenbezogene Mischlingshunde
Schnauzer (1 Jahr)

Die liebe Sunny lebt bei Zsuzsi im Tierheim und wird dort als unkomplizierter Familienhund beschrieben. Für die mensch...

DE-31535
Neustadt
350 €

Moritz (D) 04/12 wünscht sich seine eigene Familie Mischlingshunde
Schnauzer (8 Jahre)

Moritz befindet sich bereits in Deutschland und kann nach Absprache gerne auf seiner Pflegestelle in 33378 Rheda-Wiedenb...

DE-67813
Sankt Alban
380 €

Wer gibt mir noch mal ein Zuhause ? "Lilly" Wuschel-Mix Hündin Senior Mischlingshunde
Schnauzer (11 Jahre)

Name: Lilly Rasse: evtl. Schnauzer Mix Geschlecht: weiblich kastriert Geb. / Alter: 2009 / 11 Jahre Größe: ca. 45-50 cm ...

DE-27336
Rethem
200 €

Schnauzermischling Jola wünscht sich ein Zuhause Rassehunde
Schnauzer (4 Monate)

Drei der 6 Geschwister haben bereits ein Zuhause in Deutschland gefunden und zeigen sich rundum lieb, menschenbezogen un...

DE-35274
Kirchhain
350 €

Petit braucht eine neue Familie Mischlingshunde
Schnauzer (7 Jahre)

UPDATE: Petit lebt seit Mitte Dezember auf einer Pflegestelle in Deutschland. Er verhält sich, als ob er schon immer im ...

DE-41531
Korschenbroich
Preis auf Anfrage

Mittelschnauzer- Welpen Pfeffer/Salz Mischlingshunde
Schnauzer (2 Monate)

Mittelschnauzer -Welpen Pfeffer/Salz suchen ein neues Zuhause Sie sind mehrfach geimpft und entwurmt . Die Elterntiere ...

DE-99955
Herbsleben
350 €

mit Video
Gloria 10/19 (ES) sucht ihr Körbchen Mischlingshunde
Schnauzer (4 Monate)

Kontakt: Udo Metzner, Telefon +49 1522 9390005 u.metzner@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information...

DE-67813
Sankt Alban
380 €

mit Video
KATESHA – klug und anhänglich Mischlingshunde
Schnauzer (3 Jahre)

Rasse: Schnauzer-Mix Geschlecht: weiblich Größe: 50 cm Kastriert: ja Farbe: beige Geburtsdatum: 15.11.2017 KATESHA ist...

DE-38179
Schwülper
400 €

Buster, aktiver Schnauzer-Terrier-Mix ? , geb. 2016, Mischlingshunde
Schnauzer (4 Jahre)

Geburtsdatum: März 2016 Rasse: Mischling Herkunft: Ubeda Kastrationsstatus: kastriert Orginalvermittlungstext:http://www...

DE-92249
Vilseck
Preis auf Anfrage

mit Video
CROSBY - SUCHT SEIN FÜR-IMMER-ZUHAUSE Mischlingshunde
Schnauzer (2 Jahre)

Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 15.06.2019 Rasse : Schnauzer-Mix? Farbe : schwarz Größe (ca.) : 30-3...

DE-37176
Nörten-Hardenberg
350 €

Schnauzermischling Welpe Jo Jo Mischlingshunde
Schnauzer (Junghund (bis 6 Monate))

Diese 6er Rasselbande wurde im Tierheim Gyula ohne Eltern abgegeben. Wieder ein ungewollter Wurf, der im Tierheim -ents...

DE-35274
Kirchhain
350 €

Schnauzermischling Welpe Jay Jay Mischlingshunde
Schnauzer (Junghund (bis 6 Monate))

Diese 6er Rasselbande wurde im Tierheim Gyula ohne Eltern abgegeben. Wieder ein ungewollter Wurf, der im Tierheim -ents...

DE-35274
Kirchhain
350 €

Schnauzermischling Welpe Jola Mischlingshunde
Schnauzer (4 Monate)

Diese 6er Rasselbande wurde im Tierheim Gyula ohne Eltern abgegeben. Wieder ein ungewollter Wurf, der im Tierheim -ents...

DE-35274
Kirchhain
350 €

Schmusebacke Gitta - eine Hündin für Individualisten! Mischlingshunde
Schnauzer (4 Jahre)

*** Update Dezember 2019: Auf der alljährlichen Nikolaus-Fahrt hatten unsere Mitglieder Petra und Simone Gelegenheit, Ze...

DE-40670
Meerbusch
350 €

mit Video
Fortuna (Spanien) 10/17, sucht ihr Glück Mischlingshunde
Schnauzer (3 Jahre)

Fortuna befindet sich noch in Spanien. Kontakt: Karin Wolany, Telefon: +49 9190 2159035 k.wolany1@sos-dogs.de https://s...

DE-67813
Sankt Alban
380 €

mit Video
HANTAS SUCHT EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE Mischlingshunde
Schnauzer (13 Jahre)

Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 15.06.2019 Rasse : Schnauzer-Mix? Farbe : tricolor Geburtsdatum : ca...

DE-37176
Nörten-Hardenberg
220 €

Pepe, sportlicher, aktiver, wachsamer Begleiter Mischlingshunde
Schnauzer (7 Jahre)

Rasse: Schnauzer-Schäferhund-Mix Farbe: grau Geschlecht: männlich / kastriert Geboren: 2013 Geeignet für: hundeerfahr...

DE-03058
Neuhausen / Spree
Preis auf Anfrage

Oskar, Schnauzer-Mix, sensibler, ängstlicher Hund su. souveräne Halter Mischlingshunde
Schnauzer (2 Jahre)

Rasse: Schnauzer-Mix Farbe: schwarz-braun Geschlecht: männlich Geboren: 01.01.2018 Geeignet für: einfühlsame, geduldige ...

DE-03058
Neuhausen / Spree
Preis auf Anfrage

Polly möchte endlich Liebe erfahren Mischlingshunde
Schnauzer (Jung Erwachsen (bis 3 Jahre))

POLLY: Schnauzer-Vizsla-Mix, Hündin, mittelgross, geb. ca. 2017. Schulterhöhe ca: 48 cm Gewicht ca: 15 kg Geimpft, gechi...

DE-50189
Elsdorf
380 €

Rita-Liebt Streicheleinheiten Mischlingshunde
Schnauzer (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Name: Rita Rasse: Schnauzer-Mix Geschlecht: ...

DE-56626
Andernach
380 €

1 2

Herkunft und Geschichte des Schnauzers

Sein Körperbau ist muskulös und robust, allerdings nicht bullig. Sein Gesichtsausdruck ist treu und wachsam. Die Ohren sind nach vorne gekippt und können leicht buschig sein. Die Rute ist eher kurz, glatt und leicht nach oben gebogen.

Der Riesenschnauzer und der Mittelschnauzer sind grundsätzlich schwarz oder pfeffer-salz - eine aufregende Farbkombination aus weiß und schwarz - gefärbt. Alleine der Zwergschnauzer kommt noch in den Farben schwarz-silber oder - in seltenen Fällen - auch weiß daher.

Der Schnauzer wurde bereits im Mittelalter als Wachhund erwähnt. Damals wurde er als Kutschenbegleiter gehalten, der Mensch und Fuhre bewachen sollte. Sogar im Stall wurde er mit den Pferden gezogen, da er ein begabter Ratten- und Mäusefänger war, was ihm zeitweilig den Namen 'Rattler' einbrachte. Auch im Alpenraum konnte man den Schnauzer antreffen, da er als Hirtenhund sehr beliebt war. In der heutigen Zeit, vertraut man ihm die Stellung als Polizei-, Rettungs- und Diensthund zu.

Intelligent, wachsam, unerschrocken, diese Merkmale kennzeichnen den Schnauzer am besten. Anfangs noch misstrauisch, entfaltet er jedoch schnell sein freundliches Wesen. Jedoch hat er auch seinen eigenen Kopf und lotet seine Grenzen gerne aus, wenn ihm nicht gleich von Anfang an Einhalt geboten wird. Er ist gerne in Bewegung und kann mit Intelligenz-Spielzeug für Hunde viel anfangen. Besonders wenn es darum geht, Dinge aufzuspüren und zu finden. Auch an Ausdauer und Tatendrang sollte es dem Schnauzer nicht fehlen.

Eine Familie, die Bewegung und Sport gewöhnt ist, hat mit diesem lustig aussehenden Schnauzer bestimmt eine große Freude. Dabei kann auch jede Größe mithalten. Ältere Menschen könnten aus dem Schnauzer als Wachhund einen Vorteil ziehen, jedoch sollte doch auf regelmäßige Bewegung ein großes Augenmerk gelegt werden.

Wohl fühlt sich der haarige Deutsche in der Natur und auf den Bergen. Zuviel Hitze mag er aufgrund seines dichten Fells nicht besonders. Da kann er schon mal im Schatten vor sich hin dösen und seine Aufgaben vergessen. Das Zusammenleben mit anderen Tieren liegt ihm nicht gerade im Blut, falls er nicht von klein auf daran gewöhnt wird. Zu stark ist sein Beschützerinstinkt ausgeprägt. Ein Bauernhof oder ein Eigenheim mit Garten würden ihm gut gefallen.

Der Schnauzer ist ein Energiebündel und sofern ausgelassen, sollte auch die Nahrung dementsprechend gewählt werden. Zwei bis drei Mahlzeiten täglich dürfen es schon sein. Gerade bei alten Rassen ist eine naturbelassene Nahrung die beste Wahl. Gekochtes Fleisch und Gemüse können öfters angeboten werden. Auch Futtermittel, die den Knorpelaufbau fördern, sollten dem Schnauzer gereicht werden. Da gerade der Riesenschnauzer genetisch bedingten zur Hüftdysplasie neigt, ist es wichtig, hier im Speziellen auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen. Auch sollte man Treppensteigen und Springen bei einem Riesenschnauzer besser vermeiden.

i