PABLO wartet in PLZ 50... auf seine Familie

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2 Videos
+5 Bilder
ID: 1413968
425 €
Rassehunde
Epagneul Breton
Rüde
2 Jahre
Mittel (bis 50cm)
Orange Belton
12.04.2021
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.
74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)1782021833
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Dokumente (1)
Anbieter
weitere Inserate (33)
1413968
425 €
12.04.2021
Rassehunde
Epagneul Breton
Rüde
2 Jahre
Orange Belton
Spanien
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis

Beschreibung

Pablo… Pablito… Was hast Du nur alles hinter Dir?! Du wurdest von Deinem Jäger im Zwinger zurück gelassen, wahrscheinlich nicht mal mehr eines Blickes würdig. Hatte er doch tatsächlich versucht Dein Bein operieren zu lassen, um Dich weiterhin „benutzen“ zu können…aber die OP ging schief und Du saßt mit einer schweren Entzündung im Bein im Zwinger und warst plötzlich rein gar nichts mehr wert. Humpelnd, traurig und verlassen.

Glücklicherweise haben die Tierschützer von Sahagun Dich gefunden und aufgenommen, nun wirst Du medizinisch versorgt und mit Liebe behandelt!

Es scheint so, als wenn Pablo auf die Schrauben, die bei der Operation in Ober- und Unterschenkel platziert wurden, allergisch reagiert. Auf Medikamente schlägt die Entzündung leider nicht an und so wird er nicht um eine weitere Operation herumkommen. Wir haben ihm versprochen, dass wir bei ihm bleiben, er nie wieder allein und krank zurück gelassen wird und hoffentlich ganz bald wieder alle seine vier Beine schmerzfrei benutzen kann.

Helfen Sie uns dabei, dem schönen, freundlichen und absolut sozialen Buben ein beschwerdefreies Leben zu ermöglichen? Es sind bereits immense Kosten für die Tierschützer in Sahagun entstanden und die anstehende Operation und Nachsorge sprengen derzeit den Rahmen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen würden!

Bitte fügen Sie Ihrer Anfrage an uns Ihre E-Mailadresse bei, da diese von eDogs nicht automatisch übermittelt wird.

Bitte Link kopieren :
https://www.youtube.com/watch?v=nrmS7cm29yw&feature=youtu.be

Test auf Mittelmeerkrankheiten war negativ.
Weitere Informationen
Wir sind ein gemeinnütziger Verein der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Missbrauch, Quälerei, Misshandlungen und Tötungen von Hunden zu verhindern und zu bekämpfen. Dieses Ziel soll erreicht werden durch verschiedene Maßnahmen, wie die Zusammenarbeit und sachliche, finanzielle und materielle Unterstützungen von Tierschützern, Tierschutzvereinen und Tierheimen. Neben der Unterstützung von Kastrationsprogrammen von Hunden vor Ort ist uns die Befreiung von Hunden aus sogenannten Tötungsstationen, Tierheimen und schlechter Haltung und die Vermittlung von Hunden nach Deutschland ein besonderes Anliegen.
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.
74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)1782021833
weitere Inserate (33) b
c Seite 1 von 2 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i