BALIN wartet auf seiner Pflegestelle in D PLZ 26...

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3 Videos
+8 Bilder
ID: 1366462
400 €
Rassehunde
Epagneul Breton
Rüde
3 Jahre
Mittelgroß (bis 60cm)
Braun Weiß
03.02.2020
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.
74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)1624351877
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Dokumente (1)
Anbieter
weitere Inserate (159)
1366462
400 €
03.02.2020
Rassehunde
Epagneul Breton
Rüde
3 Jahre
Braun Weiß
Spanien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • für Familien geeignet
  • nur für erfahrene Hundehalter
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis

Beschreibung

Balin wurde von einem Jäger in der Tötungsstation abgegeben. Warum dieser keine Verwendung mehr für ihn hatte, wissen wir wie so oft nicht. Doch dann hatte er Glück, wurde von Tierschützern gerettet und in ein Refugium gebracht. Dort lebt er mit anderen Hunden gemeinsam im Zwinger und verträgt sich gut mit ihnen. Die kurzen Zeiten im Auslauf genießt er sehr.

Balin scheint bei seinem Vorbesitzer keine guten Erfahrungen gemacht zu haben. Er ist Menschen gegenüber ängstlich und schnappt zur Not, wenn er sich in die Enge gedrängt fühlt. So ausweglos scheinen sich diese Situationen für ihn anzufühlen. Der hübsche Bretone braucht unbedingt ein Zuhause, in dem man sich mit ängstlichen Hunden auskennt. Eine ruhige Wohngegend und ein eingezäunter Garten wären sehr wichtig, um ihn in Ruhe an das Leben mit freundlichen Menschen zu gewöhnen.

Trotz seiner Ängstlichkeit sollte man sich darauf einstellen, dass er rassetypisch agil ist und über Jagdtrieb verfügt. Wenn Balin also bereit für Spaziergänge ist, sollte man schon die Schleppleine parat haben und sich auf ein gründliches Abruf-Training einstellen. Um es ihm zu versüßen, könnte man ihm die eine oder andere Jagdersatzbeschäftigung anbieten. Und wer weiß, wie schnell man ihn dann noch von den Vorzügen gemeinsamer Kuscheleinheiten überzeugen kann.

MMK negativ
Weitere Informationen
Wir sind ein gemeinnütziger Verein der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Missbrauch, Quälerei, Misshandlungen und Tötungen von Hunden zu verhindern und zu bekämpfen. Dieses Ziel soll erreicht werden durch verschiedene Maßnahmen, wie die Zusammenarbeit und sachliche, finanzielle und materielle Unterstützungen von Tierschützern, Tierschutzvereinen und Tierheimen. Neben der Unterstützung von Kastrationsprogrammen von Hunden vor Ort ist uns die Befreiung von Hunden aus sogenannten Tötungsstationen, Tierheimen und schlechter Haltung und die Vermittlung von Hunden nach Deutschland ein besonderes Anliegen.
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.

74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)1624351877

weitere Inserate (159) b
c Seite 1 von 8 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i