Home Community Erfahrungen mit der Hunde-Fleecejacke von Wolters

Erfahrungen mit der Hunde-Fleecejacke von Wolters

von Chiara Donker
0 Kommentar

Anzeige: Unsere Produkttester von Wolters haben die Hunde-Fleecejacken für euch auf Herz und Nieren getestet. 

Die Fleecejacke Casual ist eine praktische Hundejacke für die kühle Jahreszeit.  Sie besteht aus einem sehr leichten und weichen Fleece-Stoff, in welchem eine wasserdichte und atmungsaktive Membran verarbeitet wurde. Dadurch ist die Jacke wind- & wasserdicht. Durch den ergonomischen Schnitt passt sich die Jacke bei jeder Bewegung optimal an die Hundeproportionen an und behindert Deinen Vierbeiner nicht beim Laufen.

Wie die Fleecejacke im Test abgeschnitten hat, kannst Du jetzt nachlesen:

1. Passform 
Obwohl Pepper die Fleecejacke gut passt, finde ich die Passform leider nicht optimal. Die Löcher für die Vorderbeine sind bei ihr deutlich zu groß, sodass die Jacke um die Öffnung absteht und jederzeit Zugluft hineinkommt. Dadurch, dass die Jacke hinten nur aufliegt, wird er bei Wind angehoben und aufgeklappt auf den Rücken. Von vorne sitzt diese

gut. Die Idee mit Gummiband am Bauch ist eine gute Lösung, sodass der Mantel da wirklich optimal sitzt. Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit für die Löcher der Vorderbeine.

2. Tragekomfort 
Pepper trägt eigentlich nicht so gerne Mäntel. Fand diesen aber wirklich gut. Keine Probleme beim anziehen. Der Stoff lädt sich nicht auf und sie schubbert sich auch wenig an Wänden entlang. Der ist also richtig top.

3. Stoff
Wie bei Punkt 2 geschrieben, finde ich es super, dass der Stoff sich nicht elektrostatisch auflädt. Der Stoff ist sehr leicht und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Nähte sind gut verarbeitet und der Reißverschluss fest vernäht. 

4. Optik 
Da stört mich in erster Linie, dass die Fleecejacke an den Vorderbeinen so weit ausgeschnitten ist. Sieht sonst aber super aus!

5. Preis-Leistung
Die Jacke soll in der Größe 86 Euro kosten. Ich würde es für die Jacke nicht ausgeben. Da diese sehr dünn ist und der Wind dann zusätzlich noch durch die Löcher vorne reinzieht.

Lieben Dank, dass ich die Hundejacke von Wolters testen durfte.

Bei dem Öffnen des Paketes stellte ich fest, dass der Mantel sehr gut in einer extra Hülle verpackt ist. Die Verpackung ist mit dem Bügel sehr praktisch um diesen z.B. auch mit in den Urlaub zu nehmen.

Die Messanleitung, die auf der Verpackung vermerkt ist, sowie auch das Video, welches auf der Internetseite von Wolters zu sehen ist, ist sehr gut erklärt. Somit ist die richtige Abmessung des Hundes sehr einfach und die Auswahl der richtigen Größe garantiert.

Die Haptik des Mantels ist sehr angenehm und leicht.

Durch den Reißverschluss an der Halsunterseite und den feinen Klettverschluss rechts und links vom Brustkorb ist das Anziehen sehr einfach und schnell.
Die Raffung am Unterbauch garantiert einen perfekten Sitz und ein angenehmes Tragegefühl für den Hund.
Dadurch wird der Hund nicht eingeklemmt und ein verrutschen wird verhindert. Zudem werden so natürlich auch die Zitzen durch unnötige Reibung geschützt.

Der Zwei-Wege Reißverschluss am Rücken für die Führung des Hundes per Geschirr ist die optimale Lösung. Man hat den Hund im perfekt sitzenden Hundegeschirr und hat somit optimalen Halt und Hundeführigkeit. Außerdem ist er mit dem Hundemantel optimal vor Nässe und Wind geschützt.

Wir haben den Mantel sowohl morgens in den kalten Stunden, als auch bei Regen getestet. Er saugt sich nicht voll Wasser und ist auch bei dem weiteren Spaziergang angenehm zu tragen für den Hund. Der Mantel beeinträchtigt den Hund weder in der Bewegung noch beim Spielen, Laufen, Pipi machen oder Kot absetzen.

Die Schlaufe für die Befestigung des Halsbandes wäre ein bisschen länger/größer besser, da große Hunde meistens auch große Schnallen haben um den Karabiner der Leine zu befestigen und diese passt nicht durch die Öffnung des Mantels.

Eine kleine Öse, die man über die Rute zieht würde verhindern, dass der Mantel hinten leicht zur Seite rutscht oder bei Wind nach oben geklappt wird.

Eine andere schöne Möglichkeit wäre die Verlängerung des Bruststücks mit verstellbaren Klettverschluss. So wäre auch der weitere Unterbauch geschützt.

Fazit: Das Wohlbefinden des Hundes wird durch das Tragen des Mantels bei Regen, Wind und Wetter gesteigert. Die Lösung mit dem Zwei-Wege Reißverschluss für das Spazierengehen mit Geschirr ist perfekt.
Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit ein Modell für Rüden und eins für Hündinnen zu entwerfen. Das für die Hündinnen in dem Brustbereich/ Unterbauch verlängern und bei dem Modell für Rüden eine kleine Schlaufe für die Befestigung an der Rutenwurzel, damit der Mantel nicht verrutscht.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir als Wolters Produkttester ausgewählt wurden. Da unsere Zwergpudelhündin bereits eine Wolters Regenjacke in der Größe 34 hat, waren wir sehr zufrieden mit der Passform der Fleecejacke, die ebenfalls die Größe 34 hatte. Generell hat uns die Passform und das Design sehr gut gefallen. Das Material und die Verarbeitung wirken sehr hochwertig und haben nach mehrmaligem Tragen keinerlei Abnutzungsspuren. Besonders der sehr feine Klettverschluss hat uns gefallen, da keine Haare hängen bleiben und keine Scheuerstellen am unteren Bauchbereich verursacht werden. Die Jacke ist ideal für trockene, kalte oder windige Tage. 

 

Unsere Tester auf vier Pfoten waren begeistert und können das Produkt weiterempfehlen.

Möchtest Du Dir selbst einen Eindruck verschaffen?

Diese Hunde suchen ein Zuhause

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.