Home Community Erfahrungen mit den Zahnpflegeprodukten von Green Hero

Erfahrungen mit den Zahnpflegeprodukten von Green Hero

von Frederieke Wenning
0 Kommentar

Anzeige: Unsere Tester haben einmal die Zahnpflegeprodukte von Green Hero im Rahmen eines Produkttests genauer unter die Lupe genommen.

Zahnbelag unangenehmer Mundgeruch sind nicht nur unangenehm, sondern sind meist auch ein Zeichen von Fäulnis im Mundbereich.

Da das regelmäßige Zähneputzen sehr aufwendig und für unsere Fellnasen nicht unbedingt angenehm ist, hat sich Green Hero was einfallen lassen und das Green Hero Denta Clean-Pulver, sowie den Green Hero Zahnpflegeball ins Leben gerufen.

Wie diese Produkte bei unseren Testern im täglichen Alltag ankamen, kannst Du jetzt nachlesen:

Wir dürfen den Zahnpflegeball von Green Hero testen. Der mintfarbene Ball aus Naturgummi stellt sich nicht nur als attraktives Spielzeug dar, sondern auch als Pflegeprodukt. Mit seinen Noppen an den Rillen, werden die Zähne und Zahnzwischenräume des Hundes im Spiel gereinigt.

Nach dem Auspacken habe ich an dem mintfarbene Zahnpflegeball von „Green Hero“ gerochen. Dass er nicht stark nach Gummi, sondern tatsächlich nach Minze roch, hatte ich nicht erwartet. Das fand ich toll. Milow, unser Dalmatiner war natürlich sofort interessiert und nahm den Ball gleich zum ausgiebigen Kauen an. Dabei biss er auf den Ball auch mit den hinteren Zähnen, wie bei richtigen Kauknochen aus dem Handel, die er allerdings wegen seiner Allergie nicht verträgt. Für mich sieht es so aus, als könnten die Noppen und Rillen des Balles tatsächlich hilfreich sein, die Hundezähne zu reinigen und der Minzegeruch für einen guten Mundgeruch sorgen. Aber wäscht sich der Minzeduft beim Reinigen des Balles wohlmöglich ab ? Darf ich den Ball einfach so abwaschen ? Darüber fehlt mir leider die Information.

Leider werden auf der Verpackung nicht die Vorteile des Balles genannt. Im Laden hätte ich ihn deshalb wahrscheinlich vorschnell weggelegt, obwohl mich der Ball gleich mit dem Auspacken und dessen Annahme meines Hundes überzeugte. (Nachträgliche Ergänzung/Anmerkung von Green Hero: Vielen Dank für den Hinweis. Die Vorteile des Balles sind auf unserer Produktseite im Shop aufgeführt.)

Milow beschäftigte sich direkt intensiv damit. Der Ball springt sogar. Es lässt sich prima damit spielen, apportieren und beschäftigen. Dabei wird gleichzeitig etwas für die Zahnreinigung getan.
In die Rillen des Zahnpflegeballs lassen sich sehr gut kleine Futterkroketten/Leckerchen klemmen. Damit bietet der Ball eine weitere Form der Beschäftigung samt Belohnung für den Hund! Für Hunde, die auf gewöhnliche Kauartikel allergisch reagieren, ist der Ball eine tolle Alternative.

Der Ball ist sehr begehrt bei unserem Hund. Der anfängliche Minzgeruch ist nach eine kurzen Zeit inzwischen leider verflogen, dass war allerdings zu erwarten. Zum Reinigen wurde der Ball bereits einige Male schnell und unkompliziert unter dem Wasserhahn gehalten und von Schmutz und Futterresten befreit.

Wenn Milow seinen Zahnpflegeball von Green Hero bekommt, ist er auf jeden Fall immer sehr begeistert. Unser Dalmatiner hat ein sehr kräftiges Gebiss. Der robuste Ball hält diesem jedoch bislang unbeschadet stand.
Zahnpflege mit Spielen zu verbinden finde ich absolut positiv. Den Zahnpflegeball von Green Hero kann ich sehr empfehlen.

Abschließendes Feedback nach sechs Wochen:

In den vergangenen vier Wochen erhielt unser Dalmatiner Milow (8) „Green Hero Denta Clean“ 1 x täglich über sein Futter.
Dass sich das Pulver aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen zusammen setzt, fand ich dabei sehr ansprechend. Unser Dalmatiner, der zu Allergien neigt, hat das Pulver perfekt vertragen. Außerdem hat er sein Futter mit dem Zahnpflegepulver genauso gut aufgenommen, wie sonst auch. Geschmacklich war es für ihn somit absolut in Ordnung. Die tägliche Darreichung war einfach und unkompliziert. Mit dem Pulver kommt man sehr lange aus, da nur wenige Gramm täglich benötigt werden (1 g pro 10 kg/Dosierlöffel liegt bei) .
In den 4 Wochen der Anwendung konnte ich bei Milow eine leichte positive Veränderung an seinen Zähnen und seinem Zahnfleisch feststellen.
Bei unseren Chihuahuas (12/12,5), die das Zahnpflegepulver ebenfalls erhielten, fiel die Verbesserung an den Zähnen in den 4 Testwochen deutlicher aus.
Der Maulgeruch hat sich bei allen drei Hunden deutlich verbessert. Schon seit längerem hatte ich mir vorgenommen, mich um die Zahnhygiene unserer Hunde zu kümmern. Eine Hundezahnbürste erwies sich mir persönlich in der Vergangenheit da eher als unpraktisch. Mit „Green Hero Denta Clean“ gelingt mir die Zahnpflege unserer Hunde auf sanfte, unkomplizierte und natürliche Art und Weise. In der Testphase habe ich festgestellt, dass das Pulver auf jeden Fall etwas positiv bewirkt.
Der Zahnstein und die Verfärbungen an den Zähnen unserer Hunde gingen seit Beginn der Testphase langsam zurück und die Hunde riechen nicht mehr unangenehm aus dem Maul.
Mein Fazit: Mit „Green Hero Denta Clean“ lässt sich Zahnpflege beim Hund einfach und effektiv durchführen.
Wir werden bei dem Pulver bleiben und die Entwicklung der Zahngesundheit/des Zahnfleisches unserer Hunde weiter beobachten, um dann hoffentlich ganz deutliche Veränderungen feststellen zu können.

Wir sind ausgewählt worden zum Testen von den Green Hero Zahnpflegeprodukten.
Wir, das sind Nala eine Shiba Inu Hündin im Alter von 3 Jahren und Svenja, das Frauchen.

Nala setzt bedauerlicherweise schnell Zahnstein an, obwohl sie regelmäßig harte Kausachen und Kauspielzeuge bekommt und verspeist.
Außerdem neigt sie zu Mundgeruch, der zwar aushaltbar ist, aber doch unangenehm.
Wir erhoffen uns, dass es vor allem durch das Denta Clean Pulver verbessert wird.

In dem Paket der Zahnpflegeprodukte befinden sich ein Futterball und das Denta Clean Pulver.
Der Ball ist gut verarbeitet und optimal für Nala von der Größe her.
Leider langweilen sie solche Futterbälle schnell, wir versuchen allerdings trotzdem sie zu animieren, die Futterbrocken dazwischen rauszuholen.

Das Pulver riecht erstaunlicherweise echt gut, sehr natürlich und kommt in einer wiederverschließbaren Dose. Wir halten uns an die Mengenangabe von 1 g pro Tag, Nala wiegt etwa 10 kg.
Ich streue ihr das Pulver abends über ihr Nassfutter ohne es unterzurühren und sie frisst es ohne zu zögern komplett auf. Gefühlstechnisch habe ich nicht das Gefühl, dass es sie stört, dass das Pulver beigemischt wird.
Um das Zahnpflegeset genaustens zu testen haben wir vor Beginn des Prüfens ein Vorher-Bild von Nalas Zähnen gemacht.
Wir sind gespannt, wie das Ergebnis ausfallen wird.

Zuallererst dürfen wir von dem Zahnpflege-Kauspielzeug berichten.😊

Unsere Hundedame hat ja nicht selten eine ziemliche Zerstörungswut, dennoch ist der Ball nach wie vor wie neu. Es fehlen keine Noppen, es färbt nichts ab & es löst sich auch nichts vom Bällchen auf. Viele ähnliche Spielzeuge haben einen ziemlich ekligen Geruch, der Zahnpflege-Ball von Green Hero ist da im Gegenzug total geruchsneutral – vielleicht hat ihn unsere Hündin auch deshalb so gerne angenommen. Selbst wenn sie einmal nicht kauen wollte, hat sie den Ball halt im Wohnzimmer herumgerollt. Spaß hat sie damit allemal. 🙈

Auch das Zahnpflege-Pulver war bei uns im Einsatz!

Täglich hat die Hundedame etwas von dem Gemisch aus Seealgen, Petersilie & Apfelrester zu ihrem Futter bekommen. Das Pulver hat einen angenehm frischen Geruch und verfeinert so auch automatisch den Maulgeruch des Hundes. Leider fehlte uns eine genauere Deklaration der Inhaltsstoffe. (Nachträgliche Ergänzung/Anmerkung von Green Hero: Die Zusammensetzung, analytischen Bestandteile und Zusatzstoffe stehen auf dem Etikett von dem Denta Clean Pulver.)

Seealgenmehl versorgt den Hund ja mit Jod, wobei ein Zuviel nicht unbedingt gut ist. Die optimale Menge kann man durch die derzeitige Deklaration leider nicht exakt abschätzen. Alles in allem hat das Pulver aber einen guten Einfluss auf die Maul-Flora unserer Hündin gehabt. Madame hat ihr Futter mit dem Zahnpflege-Pulver von Green Hero zudem mit großer Liebe verschlungen, also wird es die Mischung wohl auch geschmackstechnisch auf den Punkt getroffen haben. 🥰

Abschließendes Feedback nach insgesamt sechs Wochen:

Wir konnten in den letzten Wochen das Zahnreinigungs-Bällchen von Green Hero ausgiebig auf Herz und Nieren prüfen. Und was sollen wir sagen, der Ball hat den Test mit Bravour gemeistert!
Selten hat ein Spielzeug bei uns länger als einen Tag gehalten, der Ball von Green Hero ist aber nach wie vor wie neu. Die Noppen sind nicht abgefallen, das Material hat sich nicht aufgelöst und die Farbe ist auch wie am ersten Tag. Wir sind überzeugte Nutzer des Balls und werden ihn bestimmt bis an sein Lebensende bei uns beherbergen. 😊
Auch das DentaClean-Pulver durfte den Test durchlaufen. Der Maulgeruch unserer Hundedame hat sich durch die Gabe des Pulvers durchaus verbessert. Das Gemisch aus Seealgen & Co war zwar kein Ersatz zum Zähneputzen, hat aber bestimmt gut unterstützt.

Die Erfahrungen hören sich wirklich alle sehr gut an. Der erste Eindruck ist schon sehr positiv. Wir sind gespannt, wie sich die Produkte im Langzeit-Test schlagen werden.

Du möchtest mehr über die Zahnpflegeprodukte von Green Hero erfahren?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.