Home Community Erfahrungen mit dem Hundefutter von REICO

Erfahrungen mit dem Hundefutter von REICO

von Frederieke Wenning
0 Kommentar

Anzeige: Insgesamt drei Produkttester haben das Schonkost Hundefutter von REICO getestet.

Mit dem Nassfutter aus dem Hause REICO, erhält Dein Hund eine artgerechte Ernährung. Das Futter wird in Deutschland hergestellt und enthält ausschließlich qualitativ hochwertige und naturbelassenen Rohstoffe.

Welche Erfahrungen die Tester mit dem Schonkost-Hundefutter gemacht haben, kannst Du jetzt nachlesen:

Das REICO Hundefutter steht auf einem TischIch kannte das Hundefutter von REICO bis zum Produkttest noch nicht, um so mehr bin ich davon begeistert.
Felix unser Malteser durfte das REICO SCHONKOST LAMM und das REICO SCHONKOST PUTE testen.
Felix hat eine sehr schlechte Verdauung und daher oft Probleme mit dem Magen. Ich war etwas skeptisch ob er das Futter annimmt, da er doch sehr wählerisch ist.
Wir haben zuerst das LAMM ausprobiert, die Konsistenz von LAMM ist fest aber nicht hart, toll auch die verschiedenen Stückchen Karotte, Kartoffel und Spinat.
Das Hundefutter riecht sehr angenehm/frisch und sieht lecker aus.
Ich habe dann Felix den Fressnapf gefüllt und er war sofort Feuer und Flamme. Er hat alles ratz fatz verschlungen (ich muss das Futter ziemlich klein manschen, weil er Bröckchen nicht kaut, sondern einfach runterschluckt).
Nach der zweiten/dritten Fütterung war ich gespannt auf seinen Stuhlgang (bei ihm ist es fast nie fest). Aber siehe da, ich war begeistert, Er hat es super gut vertragen und es hat alles gut geklappt (Stuhlgang war fest). Ich war noch mehr begeistert.

Malteser frisst das REICO Hundefutter aus dem NapfDann haben wir PUTE ausprobiert. Das Futter sieht sehr gut aus, Frische und Geruch sind sehr angenehm und die Konsistenz ist toll, denn Reis mag Felix am liebsten. Er hat auch dieses Futter sehr gerne angenommen und es gab keine Probleme irgend einer Art.

Einen kleinen Spleen hat Felix noch, er ist ein absoluter Gartenfan, wenn er weiß wir fahren in den Garten wartet er mit dem Fressen bis wir da sind, aber dann 🙂

Der Futtertest von REICO hat Felix und mich positiv überrascht. Da Felix nun schon 15 Jahre auf seinen kleinen Beinen hat, haben wir uns um so mehr darüber gefreut, dass wir/er testen durften. Danke. Ein großes Lob an REICO von Felix 🙂

Wir haben aktuell 5 Erwachsene Hunde sowie vier Welpen.
2 Deutsche Doggen 5 und 6 Jahre, eine alte Boxer-Hündin mit Arthrose, eine Jack Russel 15 Jahre sowie einen Jungen Deutsch Kurzhaar, der sehr aktiv ist.

Die Welpen stammen von unserer Dogge und dem Deutsch Kurzhaar als Vater.
Das Trockenfutter wird von allen Hunden sehr gerne gefressen und gut angenommen. Aufgrund des einen Sacks habe ich mich dazu entschlossen, dieses an die Boxer-Dame, die tendenziell immer zu dünn ist, und den Deutsch Kurzhaar zu füttern.
Dieser ist den ganzen Tag aktiv, etwas Futterempfindlich und eher schwerfutterig. Beide fressen das Futter sehr gerne.

Zum Gewichtserhalt muss ich allerdings recht großzügig füttern. Von der Verdauung vertragen beide Hunde das Futter sehr gut.

Allerdings habe ich das Gefühl, dass das sonst extrem weiche Fell des deutsch Kurzhaar etwas rauher geworden ist.

Ansonsten bin ich mit dem Futter sehr zufrieden.

Anmerkung von REICO Vertriebspartner Hundefutter Vital:
„Zum Thema „Gewichtserhalt“: Nicht jeder Hund ist gleich, die angegebene Futterempfehlung sollte vorerst angenommen werden. Bei Bedarf ist die täglich Futtermenge aber anzupassen. Jeder Hund ist unterschiedlich aktiv, jeder Hund hat eine andere Verdauung, bzw. Verstoffwechselung. Aber auch das Alter eines Hundes spielt eine Rolle. Es gibt also viele Faktoren, welche beachtet werden müssen. Zudem enthält das Futter von REICO keinen Zucker und einen „normalen“ Fettgehalt!“

Bei uns ist einiges schief gelaufen. Unsere Luna darf kein Rind essen. Sie bekommt Bauchschmerzen und Durchfall . Wir haben dann das Futter unserem Kimo gegeben da muss ich sagen, er isst es sehr gerne. Ich musste aber leider getrennt füttern, was sehr schwer war. Luna hat dann gar nichts gegessen. So kommt das Futter bei uns gut an, aber es darf nur einer essen.

Anmerkung von REICO Vertriebspartner Hundefutter Vital:
„REICO hat natürlich auch Produkte ohne Rind, im Nassfutter- sowie im Trockenfutterbereich!
Hier wäre eine Umstellung auf ein Futter ohne Rind überhaupt keine Herausforderung und somit können auch beide Hunde wieder gleichzeitig gefüttert werden.“

Die Tester konnten sehr gute Erfahrungen mit dem Schonkost-Hundefutter von REICO machen.

Bist Du auch noch auf der Suche nach dem passenden Hundefutter?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.