Home Community Erfahrungen mit dem Dentalspray von Tierliebhaber

Erfahrungen mit dem Dentalspray von Tierliebhaber

von Frederieke Wenning
0 Kommentar
Kostenloses E-Book Welpen 1x1 zum Download

Anzeige: Fünf Tester hatten die Chance, das Dentalspray von Tierliebhaber mit ihren Hunden zu testen.

Zahnpflege ist das A und O und das gilt nicht nur für uns Menschen. Auch bei unseren Vierbeinern sollten wir darauf achten, dass diese auf keinen Fall zu kurz kommt. Da nicht jeder Hund sich die Zähne bürsten lässt, hat Tierliebhaber ein mit dem Dentalspray ein tolles Produkt entwickelt, welches Dich in der Zahnpflegeroutine Deines Hundes unterstützen kann.

Durch die natürliche Formel mit probiotischen Mikroorganismen löst das Spray bestehenden Zahnbelag auf und entfernt diesen zuverlässig. Dabei neutralisiert die enthaltene Kräutermischung unangenehmen Maulgeruch und pflegt das Zahnfleisch – und all das bei kinderleichter Anwendung.

Wie das Spray im Test abgeschnitten hast, kannst Du jetzt nachlesen:

Zahnpflege war uns von Anfang an wichtig bei unserem Hund. Egal ob im Welpenalter, als Junghund, ausgewachsener Hund oder Senior. Auf die richtige Pflege der Zähne sollte stets geachtet werden. Als unser Labrador Retriever Carlos zu uns kam, setzten wir uns somit auch mit diesem Thema auseinander.
Wir sind nach etwas Recherche auf die Produkte von Tierliebhaber gestoßen und benutzen diese von Anfang an.
Umso mehr hat es uns gefreut Produkttester des Dentalsprays von Tierliebhaber zu werden.
Das Dentalspray wirbt mit folgenden Eigenschaften:
• Entfernt Zahnbelag 100 % natürlich
• Neutralisiert unangenehmen Maulgeruch
• Schnelle und einfache Anwendung

Von diesen Eigenschaften wollten wir uns selbst überzeugen.
Einige werden sich nun fragen: Warum ein Dentalspray im Welpenalter? Da sind die Zähne doch noch ganz neu und glänzen.
Unsere Antwort dazu: Natürlich sind die Welpenzähne noch strahlend weiß und die meisten haben in diesem Alter noch nicht mit Zahnproblemen zu kämpfen. Damit das auch so bleibt sollte man von Anfang an ein Auge auf die Zahnhygiene werfen. Ohne ausreichend Zahnpflege kann sich dieser Zustand schnell ändern. Selbst Tierärzte weisen daraufhin, dass im Alter von 3 Jahren 80 % aller Hunde bereits an Zahnerkranken oder entzündetem Zahnfleisch leiden. Aus diesem Grund sollte die Zahnpflege bereits im Welpenalter beginnen.

Schauen wir uns nun die beworbenen Eigenschaften des Produkts genauer an:
1. Entfernt Zahnbelag 100 % natürlich:
Tierliebhaber ist für seine natürlichen Produkte ohne Zusatzstoffe bekannt und deshalb finden wir die Produkte auch so toll. Bisher ist bei Carlos kein Zahnbelag aufgetreten. Da wir es seit dem Welpenalter verwenden, können wir keine Auskünfte darüber geben ob es bereits vorhandene Zahnbelege entfernt. Fakt ist jedenfalls, dass er nun fast 1 Jahr alt ist und wir keine Zahnbeläge feststellen konnten.

2. Neutralisiert unangenehmen Maulgeruch:
Wir testen das Produkte bereits seit Anfang Mai. Damals gab es das Dentalspray noch mit einem etwas anderem Geruch. Dieser war nicht für jeden angenehm. Deshalb hat das Team Tierliebhaber die Formel überarbeitet und das neue Spray riecht nun angenehm nach Minze. Der Maulgeruch wird deutlich reduziert. Wir stellen sehr selten Maulgeruch bei Carlos fest. Ein weiterer positiver Aspekt des Sprays.

3. Schnelle und einfache Anwendung:
Ihr könnt das Spray direkt ins Maul sprühen. Diese Anwendung ist allerdings nicht für jeden Vierbeiner angenehm. Deshalb gibt es die Möglichkeit das Spray einfach morgens und abends mit auf das Futter zu sprühen. Carlos mag den Geschmack und schleckt es gerne auf. Somit ist auch die Anwendung wirklich unkompliziert.

Unser Fazit:
Wir lieben die Produkte von Tierliebhaber. Das Dentalspray können wir nur weiterempfehlen. Es ist einfach in der Handhabung, aus natürlichen Inhaltsstoffen und hilft Zahnbelägen vorzubeugen.

Überzeugt euch selbst!

Erstmal möchten wir uns von Herzen bedanken das wir euer Dentalspray probieren durften.

Und was soll ich euch sagen, wir sind begeistert. 🤗

Zur Vorgeschichte Rusty unser 7 jähriger Jack Russel hasst Zähneputzen egal in welcher Form und hatte total Zahnbelag. Lucho unser 8 jähriger Pinscher mix kommt aus dem Tierschutz und kam auch mit viel Zahnbelag zu uns.

Am Anfang war ich echt etwas überfragt. Wie soll ich das Spray ins maul sprühen? Ging überhaupt nicht 🙈 aber das tolle ist, dass man es übers Futter sprühen kann. Ganz einfach. Zwei Stromstöße übers Futter fertig.

Nach ca. 3-4 Wochen habe ich die ersten Ergebnisse gesehen. Die Beläge wurden weniger die Zähne wieder weißer. Einfach toll.

Von Woche zu Woche werden die Zähne weißer und immer mehr Beläge verschwinden.

Dass bei so vielen Jahren die Zähne meiner Hunde nicht toll aussahen, könnt ihr euch sicherlich denken und der Mundgeruch war natürlich auch übel. Aber schaut euch die Bilder an. Es hat sich um 1000% gebessert.

Ich kann euch das Dentalspray von Tierliebhaber wirklich aus ganzem Herzen empfehlen. Für mich und meine beiden Hunde einfach perfekt. Wir werden es weiter benutzen.

Wir durften zusammen mit edogs das Dentatspray von Tierliebhaber testen.
Das Spray soll die Zähne pflegen, reinigen und für frischen Atem sorgen.

Wir haben das Spray unserer Labradorhündin morgens und abends nach dem Futter gegeben. Anfangs mochte sie es nicht, wenn man das Spray direkt in den Mund auf die Zähne gesprüht hat, doch nach einiger Zeit hat sich damit abgefunden und es scheint sie nicht mehr zu stören. Am einfachsten ist es, wenn man die Lefzen hochzieht bis man die Zähne sieht und dann einfach seitlich das Sprays drauf sprüht. Für Hunde, die das überhaupt nicht mögen, kann man das Spray auch auf das Futter oder Leckerli sprühen oder einfach auf die Hand und vom Hund auflecken lassen.

Die Inhaltsstoffe des Dentalsprays sind auch sehr überschaubar: Wasser, Meersalz, Kalzium und eine schöne Kräutermischung aus Basilikum, Brombeerblätter, Römische Kamille, Liebstöckel, Hirtentäschel, Spitzwegerich, Ringelblumen, Himbeerblätter, Rosmarin, Salbei, Weidenröschen, Schafgarbe, Lungenkraut, Eibisch, Frauenmantel, Taubnessel, Brennnessel, Thymian und Minze.
Durch das Spray wird der gelbliche Zahnbeleg aufgeweicht und entfernt. Zudem entfernt es auch unangenehmen Maulgeruch. Seitdem wir das Dentalspray von Tierliebhaber verwenden, sind Maya’s Zähne schön sauber und weiß geblieben und sie hat einen angenehmen Atem.

Wir testen nun seit einigen Wochen das Dentalspray von Tierliebhaber und sind total überzeugt davon. Sichtbarer Erfolg weniger Anwendungen. Wir würden es uns jederzeit wieder kaufen und vor allem auch weiterempfehlen.

Vielen Dank, dass wir es testen durften!

Seit geraumer Zeit teste ich nun schon durch edogs das Dentalspray von Tierliebhaber für Hund & Katze🦷😊🐾

Was verspricht das Dentalspray?

🦷 Entfernt Zahnbelag 100 % natürlich

🦷 Beugt Neubildung von Zahnbelag vor

🦷 Neutralisiert Maulgeruch und bringt frischen Atem

🦷 Einfache & schnelle Anwendung (ins Maul oder aufs Futter sprühen)

 

Mit dem Dentalspray soll schlimmer Mundgeruch bei meinem Hund der Vergangenheit angehören. Das Spray soll mit seiner Kräutermischung für besseren Atem und hellere Zähne sorgen sowie Zahnbelag entfernen.

Das Dentalspray besteht aus natürlichen Mikroorganismen, Kalzium, Melasse sowie aus vielen verschiedenen Kräutern wie z. B.:

🌿 Brombeerblätter

🌿 Römische Kamille

🌿 Rosmarin

🌿 Ringelblumen

🌿 Himbeerblätter

🌿 Salbei

 

Das Dentalspray habe ich regelmäßig in Maras Futter gemischt, nachdem nicht möglich war es ihr direkt ins Maul zu sprühen. Man bekommt zwei Sprühköpfe mitgeliefert. Einen Pumpspender für die Anwendung aufs Futter und einen Sprühkopf für die Anwendung direkt ins Maul.

Je nach Größe des Tieres benötigt man eine andere Menge, die morgens und abends verabreicht werden. Das ist in der mitgelieferten Anleitung einfach erklärt 😊 Außerdem bekommt man in der übersichtlichen Anleitung alle wichtigen Infos 👍🏻

 

Als Fazit kann ich sagen, dass bei Mara das Spray leider keinerlei Wirkung gezeigt hat und sie weiterhin unter schlechtem Atem leidet 😕 Mehr noch, sie hat das Futter sogar eher verschmäht und erst nach geraumer Zeit widerwillig gefressen 🙈 Um ehrlich zu sein kann ich es ihr nicht verübeln, da ich den Geruch des Produkts auch nicht sonderlich ansprechend finde 😷 Die Zugabe habe ich nach ein paar Wochen abgesetzt, da ich es meinem Hund nicht weiter zumuten wollte, wenn sie es nicht mag 🧐

Für mich also kein Produkt für die Zukunft 😶

 

Vielleicht funktioniert es bei andere Hunde besser… 🤷🏼‍♀️

Das Dentalspray hat in den meisten Fällen sehr gute Arbeit geleistet und wurde von den Hunden gut akzeptiert.

Du suchst auch noch nach einer Möglichkeit, die Zahnpflege Deines Hundes einfach unterstützen zu können?

Spare jetzt 5€ beim Kauf des Dentalsprays! Nur für kurze Zeit gültig!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.