Rottweiler kaufen und verkaufen

H




y Mehrfachauswahl



y Mehrfachauswahl









y Mehrfachauswahl





















y Mehrfachauswahl















 Treffer  d
35 Treffer
Rottweiler
H
FRY-Pummelchen sucht erfahrenes Traumzuhause Mischlingshunde

Rottweiler (5 Jahre)
STECKBRIEF Name: Fry Alter: geb. September 2016 Rasse: Rottweiler / Labrador Mischling Größe: groß | 56 cm | 35 Kg ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-89284
Pfaffenhofen a. d. Roth
400 €
Rotttweiler Hündin Rassehunde

Rottweiler (5 Monate)
Aufgrund familiärer Hintergründe müssen wir uns schweren Herzens von unserer kleinen trennen. 5 Monate Alt Momentan l ...


DE-12459
Berlin
VB 1.400 €
FELIX - Zuhause gesucht Mischlingshunde

Rottweiler (6 Monate)
Eine tierliebe Bulgarin fand eine hochträchtige Hündin nahe Silistra. Die Hundemami schenkte vier gesunden Welpen das Le ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-90530
Wendelstein
340 €
Rottweilermix Hündin abzugeben Mischlingshunde

Rottweiler (Erwachsen (ab 3 Jahre))
Hallo, wir müssen leider unsere Rottweiler Hündin abgeben. Wir haben sie noch nicht lange, aber es klappt überhaupt nich ...


DE-24214
Noer
400 €
6 Monate alter Rottweiler Rüde Rassehunde

Rottweiler (6 Monate)
Sozialverträglicher, umgänglicher und absolut verschmuster 6 Monate alter Rottweiler Rüde Der Rüde steht sehr gut im G ...


DE-50827
Köln
2.000 €
BESSY - "Ich wurde einfach zurückgelassen!" Mischlingshunde

Rottweiler (5 Jahre)
BESSY – Tierwald e.V. Name: Bessy Geboren: ca. November 2016 Geschlecht: weiblich Größe: ca. 58-62 cm Rasse: Rottweile ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-51491
Overath
340 €
"Beim Zeus,- was ein Prachtkerl!" Rassehunde

Rottweiler (4 Jahre)
Knuffiger Rottweilerbub, rundum verträglich, menschenlieb und knuddelbegeistert, sucht seinen Platz zum Sesshaftwerden. ...


DE-19258
Sternsruh
400 €
mit Video
RESERVIERT Rassehunde

Rottweiler (4 Jahre)
FRIDAs Geschichte grenzt an ein Wunder! Von beherzten, mutigen Tierschützern wurde sie auf dem Mittelstreifen einer Auto ...


DE-31191
Algermissen
Preis auf Anfrage
Gina sucht sehnsüchtig eine Familie Mischlingshunde

Rottweiler (6 Jahre)
Gina Rasse : Rottweiler-Mischlingshündin Alter : geb. ca. 9/2015 Größe : ca. 52 cm Verhältnis zu Männern: sehr gut Ver ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-27478
Cuxhaven
340 €
Senior TITAN - warum will mich denn niemand ??? Mischlingshunde

Rottweiler (13 Jahre)
TITAN - Tierwald e. V. Name: Titan Geboren: ca. Dezember 2008 Geschlecht: männlich Größe: ca. 53-57 cm Rasse: Rottweile ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-51491
Overath
340 €
mit Video
Furda sehnt sich nach einer Familie Mischlingshunde

Rottweiler (8 Jahre)
Baia Mare, Rumänien. Rottidame Furda sucht ihre erste eigene Familie! Furda, ein isländischer Name der so viel wie „die ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-81925
München
395 €
„Arion“, sehr treu und loyal, sucht Familienanschluss Mischlingshunde

Rottweiler (7 Jahre)
Rüde, noch nicht kastriert geboren: 2014 Rasse: Rottweiler-Schäferhund Mischling, ca. 60 cm Verträglichkeit: mit Hünd ...


DE-42799
Leichlingen
350 €
Wolf Mischlingshunde

Rottweiler (3 Jahre)
Wolf - männlich Rasse:Rottweiler Mischling Alter:geb.ca. 13.07.2018 Größe:ca. 60cm, 26kg Status:geimpft, gechipt, ka ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-34431
Marsberg/ Bredelar
300 €
Golmi Mischlingshunde

Rottweiler (3 Jahre)
Golmi - männlich Rasse: Rottweiler Mischling Alter: geb.ca. 13.07.2018 Größe: ca. 50cm, 20,5kg Status: geimpft, gech ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-34431
Marsberg/ Bredelar
300 €
mit Video
Junger Rottweiler-Rüde sucht liebevolles Zuhause Rassehunde

Rottweiler (Jung Erwachsen (bis 3 Jahre))
"Odin" ist ca. eineinhalb Jahre alt, kastriert und geröntgt; er ist gut umgänglich mit Hündinnen und Menschen gegenüber ...


DE-97421
Schweinfurt
Preis auf Anfrage
Junge Rottweiler Dame Rassehunde

Rottweiler (4 Jahre)
Es wird eine fast 4 Jährige Rottweiler Dame angeboten, da ich diesem Tier durch Job und Platz technisch leider nicht meh ...


DE-26133
Oldenburg
400 €
THOR- großer Schatz sucht geeignete Herberge Rassehunde

Rottweiler (9 Jahre)
STECKBRIEF Name: Thor Rasse: Rottweiler Alter: geb. ca. 2012 Geschlecht: Rüde Größe: groß kastriert: ja Dieser große Sc ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-89284
Pfaffenhofen a. d. Roth
400 €
Sparrow - der Charakter-Hund Mischlingshunde

Rottweiler (8 Jahre)
Tierheim in Italien - Unser lieber Sparrow wurde vor einiger Zeit schrecklich abgemagert in eine Klinik gebracht. Ein M ...


DE-32278
Kirchlengern
370 €
Top Dog Rassehunde

Rottweiler (2 Jahre)
Rottweiler, 13 Monate alt, vorzügliches Wesen, geeignet für Sport und Familie.


DE-32791
Lage
VB 600 €
mit Video
Rottino - sucht erfahrene Menschen Mischlingshunde

Rottweiler (7 Jahre)
geboren: *ca. 2014/2015 Rottweiler-Mix-Rüde, dessen bisheriges Leben eine einzige Tragödie war, sucht hunde- und ideale ...


DE-19258
Sternsruh
380 €
1 2 ... 6

Eigenschaften und Verwendung des Rottweiler

Der Rottweiler ist ein großer, kräftiger Hund, der ursprünglich aus Deutschland stammt und wird von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) in die zweite Gruppe der Pinscher, Schnauzer-Molosser-Schweizer Sennenhunde und andere Rassen zugeordnet. Die Hunderasse zeichnet sich durch die typische, schwarze Fellfärbung mit rotbraunen Abzeichen aus. Hündinnen sind zwischen 55 und 63 Zentimeter groß und erreichen ein Gewicht von 35 bis 48 Kilogramm. Die Rüden werden bis zu 68 Zentimeter groß und werden 50 bis 60 Kilogramm schwer. Die Lebenserwartung von Rottweilern liegt bei 8 bis 10 Jahre und ihr Charakter ist unter anderem von Gehorsamkeit, Wachsamkeit und Freundlichkeit geprägt. Im edogs Magazin findest du im Rasseportrait des Rottweilers weitere Informationen!

Herkunft und Geschichte des Rottweiler

Bei dem Rottweiler handelt es sich um eine deutsche, von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) anerkannte Hunderasse und wird in der Gruppe 2 eingeordnet. In Deutschland sind sie insbesondere als Gebrauchshund sehr beliebt. Der Rottweiler präsentiert sich als großer und stämmiger Hund. Der in der Fellfarbe Schwarz gezüchtete Vierbeiner erreicht eine Größe von 56 bis 68 Zentimetern und ist sehr wachsam und selbstbewusst.

Aufgrund seines freundlichen und sehr wachsamen Wesens eignet sich der Rottweiler vor allem als Wachhund. Er liebt es, seine Besitzer zu beschützen und auf sie Acht zu geben. Es handelt sich um eine sehr selbstbewusste Hunderasse, die sich von nichts abschrecken lässt. Die Hunde sind furchtlos und setzen sich immer für die Besitzer ein. Der Rottweiler ist ein sehr anhänglicher Hund. Er ist stets freundlich und versteht sich mit anderen Hunden und auch Kindern.

Leider leiden die Vierbeiner unter dem Ruf eines Kampfhundes. Dies liegt nicht daran, dass der Hund von Natur aus aggressiv ist. Die Hunde werden oft falsch gehalten und behandelt. Es wird nicht für genügend Auslauf und Training gesorgt, Rottweiler müssen sich körperlich als auch geistig auspowern dürfen. Außerdem nutzen viele Halter die impulsive Art dieser muskulösen Hunde aus und erziehen sie aggressiv. Mit einer liebevollen und gleichzeitig konsequenten Erziehung zeigen die Hunde allerdings ihr wahres Wesen. Zuverlässigkeit, Gehorsamkeit und Sensibilität kennzeichnen ihren Charakter. Wer sich einen Rottweiler Welpen zulegen möchte, sollte sich vorher ausgiebig über die Hunde informieren. Außerdem sollte dafür gesorgt werden, dass der Hund entsprechend seiner Art und seiner Größe gehalten werden kann. Weder Besitzer noch Hund werden bei einer falschen Haltung glücklich. Im besten Falle hast Du bereits Erfahrungen mit Rottweilern oder ähnlichen Hunderassen, wie Dobermänner, Mastiff oder Cane Corso, wenn Du einem Rottweiler ein Zuhause schenken möchtest.

Besonderheiten und Wissenswertes

Der Rottweiler zeigt schon durch sein Äußeres, dass er nicht für jeden Hundehalter das Richtige ist. Aufgrund seiner selbstbewussten Art und seiner hohen Körpermasse ist es wichtig, dass er zu erfahrenen Besitzern kommt. Wer sich also einen Rottweiler kaufen möchte, sollte sich gut mit der Rasse auskennen und schon Erfahrung mit ihr haben. Die Rasse benötigt eine sehr liebevolle, aber gleichzeitig auch strenge und geduldige Hand. Leider kam es in den letzten Jahren häufiger zu Beißvorfällen dieser Hunderasse. Aus diesem Grund werden die Rottweiler in einigen Bundesländern und in Teilen der Schweiz und Österreich als Listenhunde geführt.

In einer kleinen Wohnung sollte der Rottweiler auf keinen Fall gehalten werden. Er benötigt sehr viel Auslauf. Rottweiler sind sehr arbeitswillige Hunde, die trieb gesteuert sind. Sie sind nicht ausgelastet, wenn ihnen der tägliche Auslauf und das geistige Training nicht gegeben wird. Die Vierbeiner gelten laut FCI als sehr freundlich und gehorsam. Kinder stellen für sie ebenfalls kein Problem dar. Der Hund liebt es, sein Herrchen zu beschützen. Aus diesem Grund sollte ihm eine verantwortungsvolle Aufgabe gegeben werden. Er liebt es, sein Reich zu bewachen. Er ist dabei nervenstark und furchtlos.

Pflege- und Fütterungstipps

Die Fellpflege eines Rottweilers gestaltet sich sehr leicht. Die Hunde sollten zwar häufig, das heißt mehrmals die Woche gebürstet werden, aber durch das kurze Fell nimmt es nicht viel Zeit in Anspruch. Nichtsdestotrotz sollte regelmäßig zur Bürste gegriffen werden, denn durch die Unterwolle haaren die Hunde relativ stark.

Eine erblich bedingte Krankheit, die bei den Vierbeinern auftritt, ist die Herzvenenverengung. Diese Verengung führt bei den Hunden dazu, dass diese oft schnell müde sind und in schlimmen Fällen sogar unter Atemnot oder Herzrhythmusstörungen leiden. Nach unglücklichen Körperverdrehungen wie zum Beispiel bei einem Sprung kann es zu einer degenerativen Rückenmarkentzündung kommen. Die Gefäße verstopfen und dies führt zu Entzündungen.

Da der Rottweiler bereits an sich eine eher gedrungene Hunderasse ist, sollte bei der Fütterung immer darauf geachtet werden, dass sie sehr ausgewogen und eher proteinarm gestaltet wird. Grundsätzlich solltest Du auf qualitativ hochwertiges Hundefutter achten und darauf, dass der Hund stets ausreichend bewegt wird.

Erziehungsempfehlungen

Wer sich einen Rottweiler zulegen möchte, sollte von Anfang an Wert auf eine konsequente und geradlinige Erziehung legen. Der Rottweiler hat sehr viel Kraft, die er selbst gar nicht richtig einschätzen kann, deswegen sollte der Besitzer umso besser um dessen Kraft und ihren Einsatz Bescheid wissen. Die beste Grundlage zur Hundeerziehung ist eine ruhige, liebevolle, aber konsequente Umgangsform. Man sollte keine Kompromisse mit dem Hund eingehen, was aber nicht mit Aggressivität gleichzusetzen ist. Auf Grund der besonderen Ansprüche bei der Erziehung eines Rottweilers solltest Du Dir erst dann einen Rottweiler zulegen, wenn Du über ausreichende Erfahrung in der Hundeerziehung hast, denn der Rottweiler ist kein Anfänger- oder Ersthund.

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zum Rottweiler.

Wie viel kostet ein Rottweiler?

Ein Welpe von einem seriösen Züchter kostet zwischen 800 und 1200 Euro. Ein Hund aus dem Tierheim oder von einer Notvermittlung kostet meist nur eine Schutzgebühr, ist aber in der Regel schon älter.

Ist ein Rottweiler für die Familie geeignet?

Nur, wer sich mit der Haltung und Erziehung solcher Hunde auskennt, sollte sich einen Rottweiler anschaffen. Wird er von Anfang an gut und konsequent erzogen, dann ist auch ein Rottweiler ein anhänglicher Familienhund.

Wie stark ist ein Rottweiler?

Ein Rottweiler-Rüde kann bis zu 68 Zentimeter hoch und bis zu 50 Kilogramm schwer werden. Daher hat man hier ein starkes und schweres Kraftpaket an der Leine, dem man als Halter entsprechende Körperkraft und vor allem auch mentale Stärke entgegensetzen muss.

Wie alt werden Rottweiler?

Die Lebenserwartung liegt bei ungefähr 10 Jahren.

Wo steht der Rottweiler auf der Liste?

In Deutschland gibt es ein überregionales Hundeverbringungs- und -einfuhrbeschränkungsgesetz, in dem nur vier Hunderassen ausdrücklich benannt werden – der Rottweiler zählt nicht dazu. Darüber hinaus erlassen die einzelnen Bundesländer eigene regionale Verordnungen. Der Rottweiler wird derzeit in folgenden Ländern auf einer Rasseliste geführt: Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Ist ein Rottweiler gefährlich oder nicht?

In der Vergangenheit haben unseriöse Züchter und Menschen mit falschen, oft kriminellen Absichten diese Hunde besonders aggressiv und angriffslustig gemacht. Ein Rottweiler aus verantwortungsvoller Zucht, der gut erzogen wird und mit Familienanschluss lebt, ist nicht gefährlicher als die meisten anderen großen Hunde.

Mehr über den Rottweiler im edogs Magazin
i