Cane Corso Italiano kaufen und verkaufen

Der Cane Corso Italiano kann als großer und kräftiger Hund bezeichnet werden. Mit einer Größe von knapp 70 cm und einem Gewicht von ungefähr 50 kg kann er als sehr kräftiger Hund bezeichnet werden. Rüden haben bis zu 68 cm Widerristhöhe und die Hündinnen können bis zu 64 cm Höhe erlangen. Die Züchter beziehungsweise die Privatpersonen verkaufen den Vierbeiner zu unterschiedlichen Preisen. Jedoch kann man die Hunde auch über die Tierheime der Region erhalten. Außerdem bieten Privatpersonen die Hunde an.

Blickfänger
mit Video
Traum Cane Corso Welpen Rassehunde
Cane Corso Italiano (8 Monate)

Wir haben noch paar von 11 unseren traumhaften Welpen frei. Diese Welpen sind so wie gute Familienmitglieder als auch al...

DE-31832
Springe
VB 1.800 €
H





y Mehrfachauswahl
1.
2.
3.


y Mehrfachauswahl


Eigenschaften und Verwendung des Cane Corso Italiano

Die Fellfarbe des Cane Corso Italiano ist grau mit ein wenig schwarzem Haar im Unterfell. Man findet aber auch helle Fellfarben vor, zum Beispiel ein bleigrau oder hirschrot. Das Fell ist kurz, glänzend und extrem dicht. Die Unterwolle hingegen ist sehr dünn. Die Rasse stammt aus Italien und hat die Standardnummer 343 Gr 2 und die Sektion ist 2.1.. Bezüglich der Lebenserwartung kann man deutliche Unterschiede in Hinsicht der Farbgruppen feststellen. Die Hunde mit schwarz gestromten Fell haben mit 10,30 Jahren die höchste Lebenserwartung) und die Hunde mit gestromtem Fell die zweitlängste Lebenserfahrung (10,13 Jahre). Die anderen Farben haben weniger Lebenserwartung bis hin zu etwas über 8 Jahren Lebenserwartung.

 Treffer  d
13 Treffer
Cane Corso Italiano
H
Anakin Corso Hund im Hundelager/Canile in Italien Rassehunde
Cane Corso Italiano (5 Jahre)

Anakin, fast ein Cane Corso, geboren 2015, gesund, negativ test leishmania, er befindet sich in Rovigo. Kommt mit Maench...

IT-45030
Ceneselli
350 €

mit Video
Cane corso welpen-CHAMPION BLOOD LINES Rassehunde
Cane Corso Italiano (3 Monate)

The immortals kennel, FCI Registrated, hat wieder gesunde Welpen am 24.04.2020 zur Welt gebracht. Ein paar der süßen Zwe...

RO-707250
Holboca
1.800 €

Cane Corso Welpen mit FCI Papieren . Rassehunde
Cane Corso Italiano (3 Monate)

Unter den Bedingungen der Quarantäne ist es möglich, Luft-Lieferung nach Berlin, Prag, Stockholm, Rom, Mailand und Barce...

BY-225405
Baranovichi
1.800 €

mit Video
Kräftige Cane Corso Welpen mit Papieren aus Deutscher Zucht Eltern vor Ort. Rassehunde
Cane Corso Italiano (3 Monate)

Kräftige Cane Corso Welpen mit starken Knochen und sanftem Wesen sucht Familienanschluss, geboren am Ostersontag dem 12....

j Tierschutzgesetz §11
DE-14641
Nauen OT Wachow
1.500 €

mit Video
Verspielte, Sportliche Cane Corso Hündin Rassehunde
Cane Corso Italiano (11 Monate)

Verspielte, Sportliche Cane Corso Hündin geboren am 14.08.19 mit sanftem Wesen sucht Familienanschluss, Welpen des ältes...

j Tierschutzgesetz §11
DE-14641
Nauen OT Wachow
VB 1.000 €

mit Video
Nesquick – Hund mit viel Potential sucht erfahrene Halter Mischlingshunde
Cane Corso Italiano (3 Jahre)

Sicherer Hafen, Tierheim bei Rom - Für unseren Nesquick war es kein Tag wie jeder andere, als der viel zu magerere Hu...

DE-32278
Kirchlengern
370 €

mit Video
Sportliche Junge Cane Corso Hündin Alexa abzugeben. Rassehunde
Cane Corso Italiano (11 Monate)

Kräftiges, Sportliches Cane Corso Mädchen geboren am 21.08.19 mit starken Knochen und sanftem Wesen sucht Familienanschl...

j Tierschutzgesetz §11
DE-14641
Nauen OT Wachow
VB 1.000 €

Corso 2 Jahre alter Cane Corso Blue Rassehunde
Cane Corso Italiano (3 Jahre)

Corso – der Imposante Corso ist ein Cane Corso Mix. Er wurde angebunden im Wald von Tordas gefunden. Zum Glück, sonst wä...

j Tierschutzgesetz §11
DE-35440
Linden
350 €

Saupackerwelpen ( Cane Corso - Dt. Dogge - Dogo Canario) Rassehunde
Cane Corso Italiano (6 Monate)

Unsere 13 Rabauken haben am 5.Januar das Licht der Welt erblickt. 1 Hündin und 4 Rüden sind noch auf der Suche nach ihre...

DE-16818
Dabergotz
VB 1.300 €

Cole ist in Not Mischlingshunde
Cane Corso Italiano (4 Jahre)

Pflegestelle in 59302 Oelde - diese wunderschöne Rüde wurde gemeinsam mit Hanni & Nanni mitten auf der Strasse in der ...

DE-32278
Kirchlengern
370 €

Traum Cane Corso Welpen Rassehunde
Cane Corso Italiano (8 Monate)

Wir haben noch paar von 11 unseren traumhaften Welpen frei. Diese Welpen sind so wie gute Familienmitglieder als auch al...

DE-31832
Springe
VB 1.800 €

mit Video
Noch 2 Nacht Schwarze Cane Corso Rüden abzugeben!! Rassehunde
Cane Corso Italiano (11 Monate)

Familien freundliche Wachhunde, das ist unsere Zucht Philosophie ein Hund der da ist wenn ich ihm brauche und am besten...

j Tierschutzgesetz §11
DE-14641
Nauen OT Wachow
1.500 €

Asco der Traumatisierte Mischlingshunde
Cane Corso Italiano (6 Jahre)

Rasse Cane Corso Geschlecht männlich Größe 60 cm Herkunft Abgabetier Zugang 17.10.2018 Geboren 22.05.2014 Kastriert ja ...

DE-03044
Cottbus
Preis auf Anfrage

Herkunft und Geschichte des Cane Corso

Der Cane Corso Italiano ist ein Hund mit vielseitigem Einsatzgebiet. Sie sind nicht gute Familienhunde, sondern können auch als Hütehunde gehalten werden. Außerdem setzt man sie gerne als Schutzhunde ein oder zum Treiben von Herden. Wenn man einen Can Corso Italiano kaufen möchte, dann sollte man sich vorher darüber klar sein, dass es sich um einen großen Hund handelt. Dieser hat natürlich andere Ansprüche als ein kleiner Hund. Der Hund braucht eine angemessene Beschäftigung und ist sonst schnell unterfordert.

Besonderheiten und Wissenswertes

Bei dieser Hunderasse können mehrer Krankheiten Gefährdungen auftreten. Zum einen Ellbogendysplasie, dies ist eine wachstumsbedingte Erkrankung des Ellbogengelenkes. Dann gibt es noch Hüftdysplasie, das ist eine angeborene oder erworbene Fehlstellung des Hüftgelenkes. Sowie kann es auch vorkommen von Herzmuskelerkrankungen und Augenprobleme.

Die Fellpflege des Hundes ist im Grunde sehr einfach, denn wir benötigen nur eine Bürste. Am besten mit der Bürste täglich den Hund bürsten, der Aufwand sollte nicht so groß sein. Neben der Fellpflege sollte Hund ausreichend und viel Auslauf bekommen, da es sich hier um einen großen Hund handelt.

Die Erziehung des Hundes benötigt von jedem Halter ein gewisses Wissen über Hunde, denn der Cane Corso braucht ganz viel Fingerspitzengefühl. Er braucht viel einfühlsame, klare und konsequente Führung. Der Cane Corso sollte nicht direkt als anfänglicher Halter gekauft werden, da dieser bei schlechter Erziehung schwer zu kontrollieren ist. Denn der Hund besitzt ein starkes Schutztrieb und durch die Größe kann dieser dann leicht ausbrechen und jemanden eventuell verletzten oder sich selber. Deshalb gibt es hier eine strenge Richtlinie an Verantwortungsbewusstsein und Konsequenz, um den Hund erziehen zu können. Es nützt auch nichts, wenn das gesamte Wissen über die Hundewelt ausschließlich aus den Büchern stammt, denn die Erfahrung sollte im Mittelpunkt stehen. Eine Mischung aus beiden Faktoren wäre natürlich das Beste für eine gute Erziehung.

Auch gut ist es, wenn die Besitzer eines Cane Corso, eine so genannte Hundeschule besuchen würden, um sich mit der Erziehung helfen lassen kann. In solch einer Schule stehen immer erfahrene Fachkräfte zu deiner Seite und können dir gute und hilfreiche Tipps geben. Allerdings beachte, dass es nur Tipps sind, lass dir nicht sagen wie du den Hund erziehen solltest, denn das es dir überlassen. Notfalls kannst du auch einen Hundetrainer inserieren und musst somit nicht mehr in die Schule.

Der Cane Corso ist nur ausgeglichen, wenn er viel Bewerbung hat. Die Vertreter dieser Rasse sind immer noch der Meinung, dass es Arbeitshunde sind. Durch das massive Erscheinungsbild des Cane Corso ist er sehr sportlich und bleibt durch sein Schutztrieb stets an der Seite seines Besitzers. Mit gewissem Training beziehungsweise bestimmten Trainingseinheiten kann er sogar, neben dem Fahrrad mitlaufen gibt dem Besitzer ein Gefühl von Sicherheit. Der Cane Corso findet sich auch super in der Hundesportart Obedience wieder. Auch als Sanitätshund sowohl auch Fährtenhund kann er eingesetzt werden. Allerdings sollte der Schutztrieb nicht weiter erweitert werden, da dieser schon natürlich sehr stark ist.

i