Epagneul Breton kaufen und verkaufen

Der Epagneul Breton ist eine von der FCI anerkannte französische Hunderasse aus dem Osten der Bretagne. Der Gruppe 7 zugeordnet gehört der Epagneul Breton zu den Vorstehhunden, genauer zu den "Kontinentalen Vorstehhunden" (Sektion 1.2, Standard Nr. 95, mit Arbeitsprüfung). Der mittelgroße Jagdhund (Widerristhöhe ca. 50 cm) ist insgesamt recht kompakt gebaut, eher stämmig und kräftig, dabei aber sehr elegant. Als typisches Rassemerkmal gilt die kurze oder gar nicht vorhandene Rute des kleinen Franzosen. Der Epagneul Breton wird in den Fellfarben Orange und Weiß, Schwarz und Weiß oder Braun und Weiß mit mäßiger Scheckung gezüchtet. Es gibt auch dreifarbige Hunde, diese weisen zusätzlich lohfarbene Abzeichen im Fell (Orange bis Falbfarben) auf.

H



y Mehrfachauswahl
1.
2.
3.




y Mehrfachauswahl


Eigenschaften und Verwendung des Epagneul Breton

Der Epagneul Breton wurde ursprünglich als reiner Jagdhund gezüchtet und wird in seinem Herkunftsland Frankreich noch immer fast ausschließlich als solcher verwendet. Er gilt als vielseitig einsetzbarer Vorstehhund, spezialisiert auf die Niederwildjagd. Sein extrem ausgeprägter Geruchssinn, sein festes Vorstehen sowie seine auch in schwierigen Verhältnissen aktive, selbständige und konzentrierte Feldsuche zeichnen den ausgeglichenen Franzosen als perfekten Jagdbegleiter aus.

Als Familienhund kann der Bretonische Spaniel aufgrund seines ruhigen und ausgeglichenen Charakters sowie seines sanften Wesens grundsätzlich auch gehalten werden. Für den Umgang mit Kleinkindern eignet er sich wegen seines starken Temperamentes jedoch nur bedingt, auch wenn er freundlich und niemals aggressiv ist. Der intelligente Franzose lernt schnell und gerne, er hat ein sehr aufgeschlossenes Wesen.

 Treffer  d
34 Treffer
Epagneul Breton
H
Laura - Bretonen-Mix, sanft, fröhlich und verträglich Mischlingshunde
Epagneul Breton (3 Jahre)

Steckbrief: Laura wartet in Thessaloniki/ Griechenland Rasse Bretonen-Mischling Geschlecht Hündin Größe ca. 50 cm Alt...

j Tierschutzgesetz §11
GR-54624
Thessaloniki/Griechenland
Preis auf Anfrage

Neu
Stellitsa - junges Schätzchen mit grauem Schnäuzchen Mischlingshunde
Epagneul Breton (3 Jahre)

Rasse Epagneul Bretone-Mischling Geschlecht Hündin Alter ca. Anfang 2017 Größe ca. 50 cm Stellitsas Schnäuzchen ist...

j Tierschutzgesetz §11
GR-54624
Thessaloniki/Griechenland
Preis auf Anfrage

Laika5 sehnt sich nach einem Zuhause/einer Pflegestelle Mischlingshunde
Epagneul Breton (9 Jahre)

Name: Laika5 Rasse: Mischling (Bretone) Farbe: weiß mit braun Geschlecht: Hündin Kastriert: altersentsprechend vor der A...

j Tierschutzgesetz §11
DE-25436
Heidgraben
260 €

Toller Divo auf der Suche! Mischlingshunde
Epagneul Breton (3 Jahre)

Divo ist ein toller Bretonen-Mix-Rüde der Ende 2017 geboren wurde. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 45-50cm. Divo lebt im ...

DE-38274
Groß Elbe
390 €

Aloha sehnt sich nach einem Zuhause Mischlingshunde
Epagneul Breton (10 Jahre)

Name: Aloha Rasse: Mischling (Breton) Farbe: trikolor Geschlecht: Hündin Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise ...

j Tierschutzgesetz §11
DE-25436
Heidgraben
260 €

AVENA - sucht sportliches Zuhause Rassehunde
Epagneul Breton (4 Jahre)

Steckbrief Name: Avena Rasse: Epagneul Breton Alter: geb. ca. 2016 Geschlecht: Hündin Größe: mittel kastriert: ja A...

DE-89284
Pfaffenhofen a. d. Roth
380 €

COCO - Wer möchte mit mir spazieren gehen? Rassehunde
Epagneul Breton (2 Jahre)

Steckbrief Name: Coco Rasse: Bretone Alter: geb. ca. 2016 Geschlecht: Rüde Größe: mittel kastriert: ja Dass Coco be...

DE-89284
Pfaffenhofen a. d. Roth
380 €

❤️ FLEUR Mischlingshunde
Epagneul Breton (4 Monate)

FLEUR ist eine kleine Bretonen Mix Hündin am 08.12.19 geboren und Sie ist wie Ihre Geschwister sehr sehr lieb, total ver...

j Tierschutzgesetz §11
DE-86438
Kissing
370 €

MORGANA - sucht Familienanschluss Mischlingshunde
Epagneul Breton (2 Jahre)

Sicherer Hafen, Tierheim bei Rom - Hier stellen wir unsere zarte Morgana vor. Als Welpe von einem Jäger angeschafft, ...

DE-32278
Kirchlengern
370 €

ROCKY wartet auf seiner Pflegestelle in D PLZ 53... Rassehunde
Epagneul Breton (11 Jahre)

Ein hartes und entbehrungsreiches Leben liegt hinter Rocky, der einem Jäger gehörte. Als dieser merkte, dass Rocky für d...

DE-74206
Bad Wimpfen
200 €

FROUFROU sucht neues zu Hause Mischlingshunde
Epagneul Breton (4 Jahre)

FROU FROU wurde liebevoll vermittelt. Leider möchte ihre Familie für sie ein anderes Zuhause suchen. Dort wurde sie IWI ...

DE-68229
Mannheim
350 €

Kastrierte liebevolle Hündin Rassehunde
Epagneul Breton (1 Jahr)

Suza❤Hannover❗❗❗❗ Eine liebe, kastrierte Epagneul Breton Hündin. Sie ist schwarz-weiß und vor kurzem 1 Jahr geworden. Si...

DE-30629
Hannover
350 €

Bellinda - RESERVIERT Mischlingshunde
Epagneul Breton (3 Jahre)

Name: Bellinda Ort (Tierheim) / Ansprechpartner: Tierheim Frosinone - Italien, kann gerne nach Deutschland kommen Rasse...

DE-61381
Friedrichsdorf-Köppern
Preis auf Anfrage

mit Video
Liebenswerter alter Herr sucht netten Rentnerplatz Rassehunde
Epagneul Breton (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Name: Egidio Ort (Tierheim) / Ansprechpartner: Tierheim Tirreni – Italien, kann gerne nach Deutschland kommen Rasse: Ep...

DE-61381
Friedrichsdorf-Köppern
Preis auf Anfrage

Fede-Gehört noch lange nicht zum alten Eisen Rassehunde
Epagneul Breton (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Name: Fede Rasse: Bretone epagneul Alter: geb. ca. 2012/13 Geschlecht: weiblich, kastriert Schulterhöhe: ca. 35...

j Tierschutzgesetz §11
DE-56626
Andernach
380 €

mit Video
JENY (II) war nach dem Tod ihres Herrchens von der Familie nicht mehr gewollt... Rassehunde
Epagneul Breton (4 Jahre)

Jeny hatte bis vor kurzem ein Zuhause. Nachdem ihr Herrchen starb, wollte seine Familie sie jedoch nicht behalten und ga...

DE-74206
Bad Wimpfen
400 €

TIRI wartet auf seiner Pflegestelle in D PLZ 26... Rassehunde
Epagneul Breton (2 Jahre)

Tiri wurde von spanischen Tierschützern aus der Tötungsstation gerettet. Warum er dort gelandet ist, wissen wir nicht, v...

DE-74206
Bad Wimpfen
400 €

BALIN wartet auf seiner Pflegestelle in D PLZ 26... Rassehunde
Epagneul Breton (3 Jahre)

Balin wurde von einem Jäger in der Tötungsstation abgegeben. Warum dieser keine Verwendung mehr für ihn hatte, wissen wi...

DE-74206
Bad Wimpfen
400 €

Bina, eine liebe Seniorin, sollte nicht im Tierheim alleine sterben müssen Mischlingshunde
Epagneul Breton (11 Jahre)

Bina, eine 11jährige Bretonenmixhündin, sucht ein liebevolles, ruhiges Zuhause; sehr gerne bei älteren Menschen. Bina is...

DE-84152
Mengkofen
VB 100 €

mit Video
Fernando - temperamentvoll und super verträglich Mischlingshunde
Epagneul Breton (9 Jahre)

Steckbrief - Fernando - wartet in Griechenland Rasse Bretone/ Jagdhund Geschlecht Rüde Alter 2011 Aktuelles: „He is a ...

j Tierschutzgesetz §11
GR-54624
Thessaloniki/Griechenland
Preis auf Anfrage

1 2

Geschichte und Herkunft des Epagneul Breton

Die Geschichte des Epagneul Breton beginnt bereits im Mittelalter. Zahlreiche Zeichnungen und Gemälde aus dieser Epoche zeigen kleine, kompakte Hunde, die der heutigen Rasse sehr ähneln. Es handelt sich hierbei sehr wahrscheinlich um den langhaarigen "Vogelhund", der beim damaligen Adel und den wohlhabenden Bürgern als Jagdhund sehr beliebt war. Durch Kreuzungen verschiedener Spaniel-Arten mit englischen Settern entstanden erste "Ur-Bretonen", eine eher derbe Arbeitsrasse mit gedrungenem Körperbau. Ab Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die erwünschten Eigenschaften der Bretonen in der Zucht durch Auslese und gezielte Kreuzungen immer weiter entwickelt. Ein erster Entwurf des Rassestandards wurde 1907 in Nantes erstellt, bis der Epagneul Breton am 07. Juni 1908 in Loudéac in der Bretagne endgültig genehmigt und eingetragen wurde.

Wissenswertes und Besonderheiten des Epagneul Breton

Der Epagneul Breton ist ein ausgeglichener und geselliger Hund, der erfahrene Halter braucht. Für Anfänger ist die Rasse eher nicht geeignet. Ursprünglich als reiner Jagdhund gezüchtet, benötigt der sensible Franzose eine konsequente Erziehung mit klarer Linie und einer gewissen Strenge. Des Weiteren sind die Bretonischen Spaniel sehr energetische Tiere, sie benötigen mindestens eine Stunde intensive Bewegung pro Tag. Ausgedehnte Spaziergänge oder lange Fahrradtouren, bei denen der ausgeprägte Geruchssinn trainiert werden kann, sind unabdingbar. Bretonen sind sehr intelligente Hunde, die laufend beschäftigt und gefordert werden müssen. Das Hundesport-Training (Agility) bietet eine sehr gute Möglichkeit, den Bewegungsdrang mit der mentalen Stimulation zu verbinden. Bei Bewegungsmangel oder zu wenig Beschäftigung reagiert der Epagneul Breton häufig mit destruktivem, auffälligem Verhalten. Ähnliches passiert, wenn der Hund häufig längere Zeit allein gelassen wird. Bretonen mögen Gesellschaft, sie bleiben ungern für sich.

Die Fellpflege des Epagneul Breton ist relativ einfach, es reicht aus, den Hund täglich zu bürsten. Die Ohren sollten regelmäßig gereinigt und auf Parasiten untersucht werden. Bei extremer Verschmutzung stellt ein Bad oder eine Dusche für den Bretonen kein Problem dar, da er sich gerne im Wasser aufhält.

Der Epagneul Breton ist eine Rasse, bei der gelegentlich die weit verbreitete Hüftgelenksdysplasie diagnostiziert wird. Diese Erkrankung der Hüfte ist nicht gänzlich heilbar, jedoch bis zu einem gewissen Grad behandelbar. Des Weiteren ist die Spinale Muskelatrophie (SMA), auch bekannt als Muskelschwund, eine Krankheit, die den Bretonen treffen kann.

i