Inseratsbild
+11 Bilder

Bulli sucht neue Herausforderungen

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2452122
Einstelldatum: 05.01.2024
Inseratsaufrufe: 744
Inserat gemerkt: 3
380 €
Tierheim
Arche Noah Teneriffa e.V.
64625 Bensheim
Deutschland
Aktiv seit: 11.12.2017
Anbieter kontaktieren

2452122
380 €
05.01.2024
Mischlingshunde
Bull Terrier
- andere Rassen
Rüde
3 Jahre
Spanien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Daten
• Geschlecht: männlich (kastriert)
• Alter: geboren 07/2021
• Rasse: Bulldoggen Mix
• Gewicht: 26,5 kg
• Größe: 52 cm
• Ort: Tierheim Teneriffa
• Im Tierheim seit: 05/2022

https://archenoah.de/bulli/

Bulli hatte keine schöne Kindheit. Isoliert von seiner Familie lebte er die ersten Monate seines kurzen Lebens auf dem Balkon oder im Innenhof. Seine genaue Geschichte finden Sie weiter unten. Er konnte also noch nichts kennenlernen, durfte auch noch nie irgendetwas Schönes oder Spannendes erleben ☹. Das hat sich durch uns glücklicherweise jetzt geändert. Seit er bei uns ist, hat er schon enorme Fortschritte gemacht.

Bulli ist ein anhänglicher, lebhafter und noch ziemlich wilder Junghund, der ganz viel lernen möchte. Das macht ihm super viel Spaß und er lernt auch total schnell: Sitz, Bleib und Pfote geben konnte er in Nullkommanichts. Seine Frustrationstoleranz war anfangs so gut wie nicht vorhanden, er war schnell frustriert und wurde dann knatschig. Das lag wahrscheinlich an seiner damaligen Unausgeglichenheit. Das hat sich zwischenzeitlich gebessert, da wir ganz viel mit ihm üben. So können wir bspw. mittlerweile seine Pfoten anfassen/halten, ihm Blut abnehmen etc. Das war anfangs undenkbar.

Er möchte generell gerne das Tempo vorgeben und kann nicht allzu gut mit Druck umgehen. Wenn man das weiß, ist das überhaupt kein Problem. Außerdem ist er mit Futter und/oder Leckerlies sehr schnell zu motivieren und glücklich zu machen … und auch bei nötiger, medizinischer Versorgung kann man ihn gut mit Leckerchen bestechen, damit er nicht nach einem schnappt . Aber auch daran arbeiten wir weiterhin.

Bulli ist im Übrigen auch an das Tragen eines Maulkorbs gewöhnt, damit man in Notsituationen mit ihm umgehen kann oder Fremde (Tierärzte etc.) mit ihm „arbeiten“ können. Das haben wir lange geübt und das macht er inzwischen wirklich gut.

Mit anderen Hunden ist dieser temperamentvolle Kerl grundsätzlich verträglich. Bei unserem Hundetrainer lebte er in einer größeren Hundegruppe, war dort sehr sozial und hat gerne mit den anderen gespielt. Trotzdem beobachtete der Trainer ihn dabei immer genau, um ihn ggf. umzulenken, wenn er dann doch mal leicht überdrehte. Das hat gut funktioniert.

Bulli ist schnell gestresst und braucht – vor allem nachts – einen ganz ruhigen Platz, an dem er nicht gestört wird. Männer findet er bisher eher unheimlich, wahrscheinlich, weil er einfach kaum Kontakt zu ihnen hatte in seinem Leben. Es wird also Zeit, dass er auch positive Erfahrungen mit ihnen sammelt.

Der kleine Charakterkopf ist kein einfacher Hund und sucht Menschen mit viel Hundeerfahrung, die ihn mit viel Liebe und Konsequenz erziehen und ihm geduldig unsere Welt zeigen. Er hat es verdient, endlich irgendwo anzukommen, wo er sein darf, wie er ist, Familienanschluss hat und ein ganz normales Hundeleben leben kann. Da er sehr gelehrig ist, möchte er nicht nur körperlich ausgelastet, sondern auch geistig gefordert werden. Er hätte bestimmt viel Spaß an einem Hundetreff oder an irgendeiner Hundesportart. Außerdem raten wir dringend, regelmäßig mit ihm in die Hundeschule oder zu einem Hundetrainer zu gehen. Es gibt viel zu tun, packen Sie’s an .

Wenn Sie Bullis neue Lieblingsmenschen werden wollen, sportlich/aktiv sind und einen treuen Begleiter auf vier Beinen suchen, dann melden Sie sich dringend bei uns. Für einen Haushalt mit Kindern scheint uns Bulli zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht geeignet zu sein – das sollten Sie wissen, bevor Sie das Vermittlungsformular ausfüllen. Wir freuen uns über jeden ernsthaften Interessenten.

PS: Zurzeit füttern wir bei Bulli hypoallergenes oder reines Fischfutter, da er auf manche Futtersorten leicht allergisch reagiert. Außerdem bekommt er für seine Augen täglich Augentropfen, da er hier auf der Insel ständig Sand in die Augen bekommt. In Deutschland wird das wahrscheinlich gar nicht mehr nötig sein.

Unsere Hunde werden mit Schutzvertrag vermittelt. Sie besitzen den EU-Heimtierausweis, sind gechipt, vollständig schutzgeimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn Sie diesem tollen Hund endlich ein neues Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bei uns: 06251-66117 oder [email protected]. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Standort

64625 Bensheim
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Arche Noah Teneriffa e.V.
64625 Bensheim
Deutschland
q
ACHTUNG! Diese Rasse wird in einigen Bundesländern als Listenhund geführt. Bitte informiere Dich vor dem Kauf oder der Zucht dieser Hunderasse über die gesetzlichen Bestimmungen zur Haltung. Mehr findest du hier: Listenhunde in Deutschland.

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 32 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
Tierheim
Arche Noah Teneriffa e.V.
64625 Bensheim
Deutschland
Anbieter kontaktieren
i