CASH, ein Freund fürs Leben

Inseratsbild
 
 
 
 
 
2 Videos
+1 Bilder
ID: 1317900
180 €
Rassehunde
Schäferhund
Rüde
8 Jahre
Groß (über 60cm)
Schwarz und Loh
23.05.2020
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.
74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)17632694046
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Dokumente (1)
Anbieter
weitere Inserate (115)
1317900
180 €
23.05.2020
Rassehunde
Schäferhund
Rüde
8 Jahre
Schwarz und Loh
Spanien
Groß (über 60cm)
  • für Senioren geeignet
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Cash - ist zugegebener Maßen kein Jungspund mehr. Er will dennoch ein Leben haben, was in der Perrera nicht möglich ist. Im November 2018 haben wir Cash in der Perrera kennengelernt. Was soll man sagen zu Cash? Wer einen Freund sucht, einen wirklichen Freund, hat ihn in Cash gefunden. Er ist ein so unglaublicher lieber Hund. Er lief so toll an der Leine mit, ein leises "stop" und Cash stand wie angewurzelt. Er war so lieb zu uns Menschen und wir konnten keinerlei Aggressionen gegenüber anderen Hunden, egal ob Männlein oder Weiblein, feststellen. Cash ist einfach nur - toll. Hungrig ist er, der Cash, wie alle anderen auch. Das Futter scheint nun noch mehr rationiert zu sein in der Perrera.
Wir hoffen so sehr, dass der wundervolle Cash nun ganz schnell ein Zuhause bekommt. Im Moment sind wir darum bemüht einen Pensionsplatz für ihn zu finden, denn Cash muss dringend raus aus der Perrera, bevor er das Schicksal der anderen teilt und zum Skelett mutiert.

Sie suchen einen wahren Freund? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht, gerne auch Ihren Anruf!

Und PS: natürlich hat Cash keine grünen Ohren und keine Indianerbemalung ;-), normalerweise. Aber er hatte Verletzungen an den Ohren und so haben wir den Veterinär der Perrera gebeten die Verletzungen zu behandeln.

Leishmaniose positiv

Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen oder Fragen zum Thema „Pflegestelle“ beantwortet Ihnen gerne unsere Ansprechpartnerin.

Bitte kontaktieren Sie die Ansprechpartnerin direkt
Stefanie Dedetschek
0176/32694046
dedetschek@hundepfoten-in-not.de
Weitere Informationen
Wir sind ein gemeinnütziger Verein der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Missbrauch, Quälerei, Misshandlungen und Tötungen von Hunden zu verhindern und zu bekämpfen. Dieses Ziel soll erreicht werden durch verschiedene Maßnahmen, wie die Zusammenarbeit und sachliche, finanzielle und materielle Unterstützungen von Tierschützern, Tierschutzvereinen und Tierheimen. Neben der Unterstützung von Kastrationsprogrammen von Hunden vor Ort ist uns die Befreiung von Hunden aus sogenannten Tötungsstationen, Tierheimen und schlechter Haltung und die Vermittlung von Hunden nach Deutschland ein besonderes Anliegen.
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.

74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)17632694046

weitere Inserate (115) b
c Seite 1 von 6 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i