Schäferhund - Welpen

H





y Mehrfachauswahl



y Mehrfachauswahl





y Mehrfachauswahl






y Mehrfachauswahl
















y Mehrfachauswahl

Besonderheiten und Vorbereitung auf einen Schäferhund-Welpen

<>Ein Schäferhund-Welpe wird in wenigen Monaten zu einem großen und starken Hund heranwachsen. Zukünftige Halter sollten sich darüber schon vor der Anschaffung bewusst sein. Ein Schäferhund-Welpe muss gut erzogen werden und benötigt gerade am Anfang viel Zeit und Arbeit. Die zukünftigen Besitzer sollte daher beim Einzug des neuen Familienmitgliedes ein paar Wochen Urlaub haben um die entsprechende Zeit aufzubringen und dem Vierbeiner den Einzug in sein neues Leben zu erleichtern und frühzeitig mit der Grunderziehung zu beginnen. Zudem nimmt ein Schäferhund in nur wenigen Wochen das Dreifache seines ursprünglichen Gewichtes und seiner Größe zu. Die Besitzer sollten daher mit entsprechenden Halsbändern, Geschirren und Leinen ausgestattet sein.

 Treffer  d
10 Treffer
Schäferhund
H
Reinrassige Schäferhund-Welpen Rassehunde

Schäferhund (1 Monat)
Hallo, unsere Schäferhund-Hündin hat vor 4 Wochen ihre 10 Welpen gesund zur Welt gebracht. Eine Rasselbande bestehend ...


DE-66459
Kirkel
850 €
Schäferhundwelpen Rassehunde

Schäferhund (2 Monate)
Hallo liebe Tierfreunde! Am 07.07.2021 haben unsere wunderschönen Schäferhundwelpen ohne Komplikationen das Licht der ...


DE-35781
Weilburg
VB 900 €
Melman Mischlingshunde

Schäferhund (2 Monate)
Melman Alter: geb. ca. 05.07.2021 Größe: ca. 23 cm, 3,3 Kg (Stand 02.09.21) Geschlecht: männlich Kastriert? nein Ra ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-34431
Marsberg/ Bredelar
300 €
Nanook, ein tollpatschiges Wollknäul Mischlingshunde

Schäferhund (3 Monate)
Nanook ist noch ein kleines, tollpatschiges, Wollknäuel, wird aber sicherlich mal ein imposanter und stattlicher Hund we ...


DE-36124
Eichenzell
420 €
Schäferhundwelpen Rassehunde

Schäferhund (2 Monate)
Hallo liebe Tierfreunde! Am 07.07.2021 haben unsere wunderschönen Schäferhundwelpen ohne Komplikationen das Licht der ...


DE-35781
Weilburg
VB 1.350 €
Osteuropäische Schäferhundwelpen Rassehunde

Schäferhund (2 Monate)
Hallo liebe Tierfreunde! Am 07.07.2021 haben unsere wunderschönen Schäferhundwelpen ohne Komplikationen das Licht der ...


DE-35781
Weilburg
VB 1.500 €
Osteuropäische Schäferhundwelpen Rassehunde

Schäferhund (2 Monate)
Hallo liebe Tierfreunde! Am 07.07.2021 haben unsere wunderschönen Schäferhundwelpen ohne Komplikationen das Licht der ...


DE-35781
Weilburg
Preis auf Anfrage
Seltene schwarze Schäferhund Welpen Rassehunde

Schäferhund (3 Monate)
Unsere Hündin Kira hat am 07.06.2021 ihren ersten Wurf zur Welt gebracht. Es sind 8 gesunde Hunde, 4 Rüden und 4 Hündinn ...


DE-59067
Hamm
900 €
Seltene Schwarze Schäferhund Welpen Würfe

Schäferhund (3 Monate)
Unsere Hündin Kira hat am 07.06.2021 ihren ersten Wurf zur W ...


DE-59067
Hamm
900 €
Mischlingswelpen (Kan.-Dt. Schäferhund-Mix/Reinrassiger Kanadischer Schäferhund) Mischlingshunde

Schäferhund (2 Monate)
Unsere Sina (Kan. Schäferhund-Mix) hat am 04.07.2021 10 süße Welpen zur Welt gebracht. Der Vater ist ein reinrassiger Ka ...


DE-59929
Brilon
790 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Gold-Inserat
DSH Welpen Mischlingshunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
DSH Welpen 9Wochen mit geradenRücken Mutter und Vater DSH Vater mit Papieren Mutter ohne,in liebevolle Hände abzugeben. ...


DE-09306
Rochlitz
VB 900 €
Ostdeutsche Schäferhund Welpen - GERADER RÜCKEN - VOLLER IMPFSCHUTZ Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Update : Es sind noch zwei tolle und aktive Rüden frei. Am 02.07.2021 kamen unsere ostdeutschen Schäferhund - Welpe ...


DE-10589
Berlin
1.100 €
Gold-Inserat
T-Wurf vom Haus Dupont - gesunde Allrounder für alle Fälle Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
1 wunderschöner grauer Langstockhaar Rüde sucht noch ein sportliches Zuhause mit Familienanbindung Vater: Ice vom gro ...


DE-66636
Tholey-Sotzweiler
1.300 €
Gold-Inserat
Deutsche Schäferhund Welpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (3 Monate)
Wir züchten seit 40 Jahren mit kerngesunden Elterntieren Schäferhunde mit geradem Rücken, HD, ED, OC frei . Unsere Welpe ...


DE-17039
Wulkenzin
1.500 €
Silber-Inserat
9 Jahre alter weißer Schweizer Schäferhund sucht dringend neues Zuhause! Rassehunde

Weißer Schweizer Schäferhund (9 Jahre)
Hallo liebe Hundefreunde! Ich suche (DRINGEND) im Auftrag meines Sohnes ein neues Zuhause für seinen Hund, da er bald ...


DE-01936
Königsbrück
VB 450 €
Silber-Inserat
Reinrassige Schäferhundwelpen aus familiärer Privatzucht Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Aus dem Wurf unserer Hündin Edda vom Rheingold haben wir noch drei Schäferhündinnen zu verkaufen. Sie wachsen bei uns in ...


DE-10318
Berlin
950 €
Gold-Inserat
Altdeutscher Schäferhund Rassehunde

Deutscher Schäferhund (4 Monate)
Altdeutsche Schäferhund Welpen Bitte bei Interesse oder Fragen von 18-21 Uhr unter 015222451173 melden! 3 Rüden u ...


DE-01936
Königsbrück
800 €
Gold-Inserat
Altdeutscher Schäferhund Würfe

Deutscher Schäferhund (4 Monate)
Deutscher Schäferhund Welpen Bitte bei Interesse oder Fra ...


DE-01936
Königsbrück
800 €
Silber-Inserat
Mischlingswelpen Mischlingshunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Am 15.07.2021 hat unsere Schäferhündin 9 gesunde Welpen zur Welt gebracht. Sie sind jetzt 6 Wochen alt und suchen schon ...


DE-31603
Diepenau
800 €
Schäferhund Welpen "F- Wurf vom Neuseenland " Rassehunde

Deutscher Schäferhund (Welpe (bis 3 Monate))
Mit großer Freude können wir sagen das unsere Hündin Glory vom Aspenhaus Am 14.08.21 Stolze Mama von 7 kräftigen und fi ...


DE-04509
Hohenroda
950 €
1 2 ... 21

Erziehung von Schäferhund-Welpen

Ein Schäferhund ist sehr intelligent, lernt gerne und schenkt seinem Besitzer seine volle Aufmerksamkeit. Nicht ohne Grund werden Schäferhunde gerne als Polizei-, Zoll- oder Schutzhunde eingesetzt. Sie sind schnell, sehr geschickt und haben eine schnelle Auffassungsgabe. Ein Schäferhund-Welpe ist am Anfang noch sehr verspielt und genau diese Eigenschaft sollten sich Herrchen und Frauchen zu Nutze machen. Der kleine Welpe wird mit Freude am Training teilnehmen und die verschiedensten Kommandos und Tricks sehr aufmerksam lernen. Ein Schäferhund möchte seinem Besitzer unbedingt gefallen und seine Aufgabe erledigen. Wichtig ist allerdings, dass der Schäferhund schon als Jungtier entsprechend ausgelastet wird und eine Aufgabe bekommt. Dies kann zum Beispiel die Bewachung des Grundstückes sein, Dog Dancing oder Agility. Auch eine Begleithundeprüfung ist für einen Schäferhund eine willkommene Abwechslung.

Die Erziehung eines Schäferhund-Welpen sollte liebevoll, aber konsequent durchgeführt werden. Auch Anfänger können einen Schäferhund halten und erziehen, allerdings ist es hilfreich zur Unterstützung den Züchter oder eine Hundeschule hinzu zu ziehen.

Wachstum und Aufzucht von Schäferhund-Welpen

Der Schäferhund bleibt nicht immer so klein und knuffig wie in den ersten Lebensmonaten. Doch bei einer entsprechenden Auslastung und Erziehung entwickelt sich der Schäferhund-Welpe zu einem folgsamen und treuen Begleiter. Auch für Familien mit Kindern ist diese Hunderasse durchaus geeignet. Ein Schäferhund ist kinderlieb, wenn er entsprechen gefördert und ausgelastet wird. Den Kindern sollte allerdings schon von Anfang an bewusst gemacht werden, dass der Schäferhund-Welpe kein Spielzeug ist, sondern ein Lebewesen. Auch ein Welpe hat das Recht auf Erholung und Ruhe. Kinder sollten dies unbedingt akzeptieren können. Ein Schäferhund-Welpe ist zwar noch enorm verspielt und wird sich von den kleinen Kindern sehr viel gefallen lassen, aber ein ausgewachsener Schäferhund wird dies nicht mehr unbedingt tun. Kinder sollten unbedingt die Grenzen aufgezeigt bekommen und spätere Probleme zu vermeiden.

Ein Schäferhund-Welpe kommt mit etwa acht oder neun Monaten in eine rebellische Phase. Er wird beginnen die Kommandos in Frage zu stellen und austesten, wie weit er gehen kann. Vielleicht beginnt der Schäferhund Fremde anzubellen oder sein Spielzeug oder Knochen zu verteidigen. Solche Verhaltensweisen sollten von Anfang an unterbunden werden. Wenn der Schäferhund in dieser Zeit genau aufgezeigt bekommt, wer das Sagen hat, wird der Hund nicht weiter die Grenzen von Herrchen und Frauchen austesten und sich zu einem ausgeglichen und ruhigen Hund entwickeln. Sollte es zu schwierigeren Verhaltensweisen kommen ist es immer ratsam frühzeitig eine Hundeschule oder sogar einen Hundetrainer zu Rate zu ziehen.





i