TYSON, der Kämpfer. Leider mit Handicap. Sucht Menschen mit viel Herz und Erfahrung

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+10 Bilder
ID: 1429711
320 €
Mischlingshunde
Mischling
Rüde
Jung Erwachsen (bis 3 Jahre)
Mittel (bis 50cm)
Braun
18.01.2021
Tierheim
Tierhilfe born to live e.V.
21279 Appel
Deutschland
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (11)
1429711
320 €
18.01.2021
Mischlingshunde
Mischling
Rüde
Jung Erwachsen (bis 3 Jahre)
Braun
Ungarn
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Senioren geeignet
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Er wurde Anfang Oktober in letzter Minute durch unsere Tierschützer unseres ungarischen Partnervereins Tappancstanya gerettet, da er, wie leider so viele Fellnasen in Ostungarn, von einem Auto angefahren, dabei schwerst verletzt und anschließend einfach liegen gelassen wurde, ohne jegliche Hilfe, mit großen Schmerzen... Wie leider so oft finden wir auch an dieser Stelle wieder einmal keine Worte.

Anruf in der Tierklinik Nyiregyhaza - diese sind bereits erfahren betreffend Wirbelsäulen-OP´s, also ab zur Tierklinik Nyiregyhaza mit ihm, denn dort ist laut Telefonat eine OP an TYSON´s Wirbelsäule möglich. Beim Unfall wurde TYSON´s Wirbelsäule gebrochen, seine Nerven an seinen Hinterbeinchen waren laut der Tierärzte leider bereits sob gut wie abgestorben, es konnte jedoch eine OP an seiner Wirbelsäule gemacht werden, sodass er nach dieser OP zumindest einmal schmerzfrei sein wird. Wir haben uns deshalb für eine OP von TYSON entschieden, denn TYSON zeigte klare Anzeichen, leben zu wollen, er ist ein wahrhafter Kämpfer.

TYSON hat die OP nunmehr bereits vor einiger Zeit gut überstanden, seine Wirbelsäule wurde mittels Metall fixiert, die Prognose der Tierärzte, ob der süße Mix-Rüde später mal wieder laufen könne, war sehr schlecht. Doch war TYSON kurze Zeit nach der OP bereits schmerzfrei, was das Allerwichtigste für uns war und uns soooo sehr gefreut hat.

Nach seiner OP wurde unser bildhübscher, stets freundlicher TYSON auf eine unserer ungarischen Not-Pflegestellen (bei Tappancstanya) untergebracht. Dort zeigt er sich von seiner allerbesten Seite. Er hat auch bereits einen passenden Rolli bekommen und übt aktuell, damit rumzuflitzen.

Entgegen der Prognose der Tierärzte, dass sämtliche Nerven an TYSON´s Hinterbeinchen bereits tot wären zeigt sich aktuell auf der ungarischen Not-Pflegestelle, dass wohl doch nicht alle Nerven tot sind und werden seine Hinterbeinchen durch seine Not-Pflegestelle bestmöglich mittels Physio trainiert, es gibt leichte Bewegungen an seinen Hinterbeinchen was uns unendlich glücklich macht.

TYSON ist so eine Kämpfernatur, hat ein irrsinnig tolles Sonnenscheinwesen und liebt es einfach zu leben. Außerdem liebt er seine Menschen auf seiner ungarischen Not-Pflegestelle über alles. Auch Kinder kennt der Süße bereits und hat keinerlei Probleme mit ihnen.

Unser toller Sonnenschein TYSON braucht meist etwas Hilfe beim Harn lassen sowie Kot absetzen, daher sind für TYSON Menschen mit Erfahrung mit gelähmten Hunden gefragt. TYSON ist nicht kastriert und kommt bei ihm aufgrund seiner Lähmung an seinen Hinterbeinchen eine Kastration aktuell auch nicht in Frage.

Mit seinen Artgenossen, egal ob mit Rüden oder Hündinnen, ist Sonnenschein TYSON sehr gut verträglich.

Unser stets freundliches Notfellchen TYSON würde natürlich mit seinem Rolli in sein zukünftiges Zuhause reisen.
Auch wäre bei TYSON möglich, unterstützend für sein zukünftiges Zuhause seine Ausreisekosten mittels eines Spendenaufrufs zu sammeln, bitte sprechen Sie dies gegebenenfalls an!

Wer hat das Herz am richtigen Fleck und gibt unserem süßen, bildhübschen Handicap-Rüden TYSON eine Chance auf ein schönes, restliches Hundeleben?


Tysons Steckbrief:
Alter: ca. 1 – 2 Jahre
Größe: ca. 40 cm
Aufenthaltsort: PS - Ungarn

Es gibt auch Videos!!!

Für weitere Informationen, Bilder oder bei Interesse bitte melden

Bitte geben Sie immer Ihre Emailadresse und Tel. Nr. mit an.

Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.born-to-live-tierhilfe.com

Warum über Born to live einen Hund adoptieren?

- Umfangreiche Information & Beratung
- Beratung zur Mehrhundehaltung.
- Blutuntersuchungen und Tests. Chip + EU-Ausweis. Tollwut- + Kombiimpfung. TRACES- Transport, fest installierte Boxen, Klimaanlage/Standheizung/ Hochleistungsventilatoren.
- Transport bis zur Haustür.
- Nachsorge.



Tierheim
Tierhilfe born to live e.V.

21279 Appel
Deutschland

weitere Inserate (11) b

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
i