MIRA, Hündin, 3 Jahre jung, sucht ein liebevolles Zuhause und lange Spaziergänge

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+13 Bilder
ID: 1411691
350 €
Mischlingshunde
Mischling
Carpatin
Hündin
4 Jahre
Groß (über 60cm)
Bicolor
10.10.2020
Tierheim
Initiative Karpatenstreuner e.V.
37299 Weißenborn
Deutschland

Geprüfte Identität
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
1411691
350 €
10.10.2020
Mischlingshunde
Mischling
Carpatin
Hündin
4 Jahre
Bicolor
Rumänien
Groß (über 60cm)
  • nur für erfahrene Hundehalter
  • verträglich mit anderen Hunden
  • verträglich mit Katzen
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

MIRA sucht ein tolles Zuhause, bei ...

Menschen, die sehr geduldig und liebevoll mit ihr umgehen
Menschen, die bereit sind, sich auf sie und ihre Eigenarten einzulassen,
Menschen die gerne mehrmals zu ihrer Pflegestelle kommen, um sie kennenzulernen,
Menschen, die erstmal nichts von ihr erwarten, sondern darauf warten, was sie von sich aus anbietet.

Mira ist seit knapp 3 Wochen in Deutschland, musste in der ersten Woche zweimal umziehen, sich mit neuen Situationen, Menschen, Hunden vertraut machen.

Mira ist als mageres Welpchen im Alter von ca. 9 Wochen mit ihrer völlig vernachlässigten Mutter Mary Mutter und Schwesterchen Moira ins Tierheim Ditrau im Nordosten Rumäniens gekommen. Das war im Juli 2017. Danach hat sie drei Jahre lang nur im Tierheim in fest gefügten Grenzen gelebt, jeder Tag hatte einen festgelegten Rhythmus, ihre Welt war klein und endete am Gitter.

Aus diesem vorhersehbaren Leben wurde sie herausgerissen, kannte weder Spaziergänge, Autos, noch Hundekörbchen ... aber uns Menschen fand sie immer toll.
Nun hatte sie endlich Glück und - wie wir dachten - ihre Familie gefunden. Leider hat es nicht so geklappt, wie gewünscht. Es war nicht Miras Schuld.

Jetzt ist sie seit knapp 2 Wochen bei mir, und sie lernt erstaunlich schnell und viel. Vor meinen Hunden hatte Mira erst Angst, aber nun hat sie verstanden, dass von denen keine Gefahr ausgeht.
Bei fremden Menschen ist sie zurückhaltend, erst vorsichtig, dann aber recht schnell neugierig.

MIRA WÜNSCHT SICH:
lange Spaziergänge in der Natur
Gutes Essen
ein gemütliches Körbchen
immer nah bei ihren Menschen sein,
kuscheln und versorgt werden.
Verständnis für ihren Charakter: Herdenschutzhund!
https://www.karpatenstreuner.de/.../herdenschutzhunde/
Verständnis für ihre Deprivation: https://www.karpatenstreuner.de/.../deprivationssyndrom/
Liebevolles Alltags-Training
Später vielleicht auch mal Hundeschule, je nachdem was sie anbietet.
Mira ist dreieinhalb Jahre jung, hat gute 60 cm Schulterhöhe.
An ihrer Figur arbeiten wir noch

Sie ist stubenrein, versteht sich mit Katzen und kann auch mal alleine bleiben.
Sie wohnt derzeit in ruhiger ländlicher Umgebung und wir freuen uns darauf, bald für sie ein wunderbares eigenes Zuhause zu finden. Besuche sind erwünscht.

Miras Leben im Tierheim: https://www.karpatenstreuner.de/unsere-hunde/mira/

Wir vermitteln Hunde mit Erlaubnis nach §11 TSchG des Veterinäramtes Eschwege
Weitere Informationen
Die Initiative Karpatenstreuner e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der in Kooperation mit dem rumänischen Verein GATE in Ditrau, in den östlichen Karpaten ein Tierheim leitet. Dort werden streunende Hunde, verlassene oder "weggeworfene" Welpen vorübergehend aufgenommen, medizinisch versorgt und sozialisiert, bevor sie in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden.
Um die Anzahl der ungewollten Hunde und Katzen in Ditrau und weiterer Umgebung stetig zu verringern führen wir mehrmals im Jahr öffentliche Kastrationsaktionen durch, zu denen Besitzer uns ihre Tiere bringen können. Dieses Angebot ist für sie kostenlos und wird inzwischen gerne angenommen. Da wir das seit vielen Jahren machen, können wir schon deutliche Erfolge sehen: es kommen inzwischen sehr viel weniger Welpen ins Tierheim als noch vor ein paar Jahren.
Hunde, nicht vermittelt werden können, sei es weil sie zu scheu und/oder aggressiv sind, finden im Tierheim selbst ein Zuhause solange sie leben.

Wir transportieren, importieren und vermitteln Hunde mit Erlaubnis nach §11 TSchG des Veterinäramtes Eschwege.

Mehr über unsere Arbeit in Rumänien finden Sie auf der Homepage: www.karpatenstreuner.de
Tierheim
Initiative Karpatenstreuner e.V.
37299 Weißenborn
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
i