Inseratsbild
1 Video
+3 Bilder

Bianca- extrem freundlich und aufgeschlossen den Menschen gegenüber

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2085366
Einstelldatum: 21.02.2023
Inseratsaufrufe: 965
Inserat gemerkt: 3
450 €
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Aktiv seit: 30.03.2020

2085366
450 €
21.02.2023
Mischlingshunde
Lagotto Romagnolo
Mischling
Hündin
2 Jahre
Cremefarben
Rumänien
Mittel (bis 50cm)
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Name: Bianca
Rasse: Lagotto Romagnolo -Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 12.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 45 cm, 14 kg
Kastriert: steht noch aus
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: SNAP-Test negativ, Leishmaniose negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim Odai, Rumänien

Trüffel suchen kann Bianca schon. Nach einer eigenen liebevollen Familie suchen, das lernt sie jetzt, denn Bianca hat im Dezember 2022 ihr „Zuhause“ verloren und wusste bis dato gar nicht, dass sie nach einer neuen eigenen Familie suchen muss.

Bianca wurde mit sieben weiteren Hundekumpels von einem Mann ins Tierheim gebracht. Er meinte, dass er nun bald ins Ausland ziehen möchte und die Hunde nicht mitnehmen kann oder will. Die Hunde hielt er bei sich auf einem Grundstück auf dem Land und ab und an, wenn gerade Saison war, nahm er sie mit zur Trüffel-Suche. Das war also Biancas Job: Leckere Trüffel für ihren Besitzer finden.

Ob Bianca und ihre Hundekumpels aber auch etwas Liebe und Zuneigung von ihrem Besitzer erhielt, das wissen wir nicht. Wahrscheinlich waren alle Hunde nur Mittel zum Zweck, denn sonderlich gepflegt war keiner aus dem Rudel – und einen richtigen Namen hatte auch keiner der Hunde. Keiner der acht Hunde war komplett ausgehungert, aber manche haben Hautprobleme, hatten verfilztes Fell oder waren einfach nur schmutzig. Auch war keiner der Hunde kastriert oder registriert, bzw. gechippt.

Bianca jedenfalls ist extrem freundlich und aufgeschlossen den Menschen gegenüber. Schlechte Erfahrungen dürfte sie keine gemacht haben, wahrscheinlich wurde sie bislang einfach nur vernachlässigt und nicht so gehalten, wie wir das in Deutschland kennen. Als sie im Tierheim ankam, hatte sie leichte Hautprobleme, die nun aber mit Simparica behandelt wurden. Man sieht schon eine deutliche Verbesserung.

Bianca lebt nun mit ihren Hundekumpels im Tierheimzwinger in Odai und mag es gar nicht, eingesperrt zu sein. Dies zeigt sich deutlich durch die Aufregung im Zwinger. Auf dem Spielplatz genießt sie die kurze Freiheit sehr, aber auch den Kontakt zu den Menschen. Die ein oder andere Streicheleinheit wird dann schon auch gerne abgeholt. Allerdings wird die Zeit auch genutzt, um zu toben und zu spielen. Bianca ist sehr sozial mit anderen Hunden und versteht sich mit allen gut.

Für Bianca wäre es das allergrößte Glück, eine eigene Familie zu finden, in der sie über alles geliebt wird. Ein eigenes Körbchen, viel frische Luft bei spannenden Spaziergängen, Wanderungen oder Joggingrunden – Bianca würde zu allem einfach „JA“ sagen, denn sie ist sehr aktiv. Aufgrund ihres Alters ist sie auch noch sehr verspielt. Wir würden uns freuen, wenn Bianca das ein oder andere neue Hobby finden würde, wie z.B. Hundesport, bei dem die Nase eingesetzt wird – Trüffelsuche muss es ja nicht mehr sein. Ausgelastet werden sollte Bianca auf jeden Fall. Auch eine Hundeschule würde Bianca gerne mal „von innen“ sehen.

Wir würden uns freuen, wenn Bianca schon bald die wirklich schönen Seiten ihres noch jungen Hundelebens kennenlernen könnte und das Tierheim wirklich nur ein klitzekleines Zwischenzuhause für sie ist.

Bei Interesse an Bianca melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin Debora Wieler. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Kontakt zu Bianca:
Tierschutzverein Europa e.V.
www.tsv-europa.de
Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0176 41690256 (Mo/Di/Mi nachmittags NICHT erreichbar)
Telefon: 07121 470675
E-Mail: wieler@tsv-europa.de
Weitere Informationen
Wir über uns – Tierschutzverein Europa e. V.

Seit 2006 setzen sich die Mitglieder des Tierschutzverein Europa dafür ein, leidenden Tieren zu helfen und den Tierschutzgedanken zu verbreiten. Das ganze Team arbeitet ausschließlich ehrenamtlich, damit alle Spenden vollständig den Tieren zugutekommen. Wir sind ein gestandenes Team

Um ausgesetzten, verlassenen, misshandelten und vernachlässigten Hunden und Katzen zu helfen, arbeiten wir eng mit unseren Tierschutzpartnern in Deutschland und im europäischen Ausland zusammen. Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, unsere Partnertierheime bei ihrer Arbeit zu unterstützen, wo wir können. Dabei gehen wir unterschiedliche Wege: Wir bieten finanzielle Hilfe, schicken Sach- und Futterspenden und ganz wichtig, wir bieten Pflegestellen und finden ein gutes zu Hause für jedes der vielen geretteten Tiere.

Unsere Zusammenarbeit mit den Tierschützerinnen und Tierschützern im europäischen Ausland ist sehr eng, vertrauensvoll und freundschaftlich. Durch regelmäßige Besuche kennen wir uns persönlich und betrachten uns als internationales Team, das sich gemeinsam dafür einsetzt, dass Tiere mit Respekt und Achtung behandelt werden.

Mit unserer Hilfe retten unsere Partnertierheime in Spanien und Rumänien das Leben vieler Tiere. Sie kaufen Hunde aus Tötungsstationen frei, versorgen Straßenhunde und wenn möglich wird ein Alltagstraining durchgeführt für die bessere Vermittlung, sie betreuen Futterstationen für Straßenkatzen, führen Kastrationsaktionen durch und verbreiten den Tierschutzgedanken vor Ort durch Aufklärung. In Deutschland helfen wir durch Hundevermittlungen und bieten auch Vermittlungshilfe für Hunde anderer Vereine. Und wir schaffen Aufmerksamkeit, um Spenden für unsere Kooperationspartner zu sammeln und Tierpatenschaften zu finden.

Wir arbeiten mit der Erlaubnis Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG). Und wir vermitteln nur mit eingehender Beratung, Fragebogen und persönlicher Vor- und Nachkontrolle. Die meisten von uns sind schon sehr lange dabei und bringen ihre langjährige Vermittlungserfahrung ein.

Unsere Werte bei der Tierschutzarbeit sind Loyalität, Fairness, Verlässlichkeit, Vertrauen, Transparenz, Zusammenhalt und ganz wichtig: Ehrlichkeit. Wir arbeiten partnerschaftlich und demokratisch.
Impressum
Tierschutzverein-Europa
ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter Registernummer VR 721012 eingetragen und als gemeinnützig beim Finanzamt Backnang geführt.

Bereits seit 2011 besitzt der TSV Europa die Erlaubnis nach Paragraph 11 Abs. 1 Ziff.5 TierSchutzG zur Einfuhr von Hunden und Katzen aus dem Ausland und deren Vermittlung

Die Geschäftsadresse des Vereins lautet wie folgt:
Tierschutzverein Europa e.V.
Meisenstr. 6, 71576 Burgstetten


Geprüfte Organisation

Standort

71576 Burgstetten
Deutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 304 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
i