Inseratsbild
+1 Bilder

Buggie sucht sein Zuhause

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2259392
Einstelldatum: 01.06.2023
Inseratsaufrufe: 274
Preis auf Anfrage
Tierheim
35043 Marburg
Deutschland
Aktiv seit: 19.05.2023

2259392
Preis auf Anfrage
01.06.2023
Mischlingshunde
- andere Rassen
- andere Rassen
Rüde
10 Jahre
Bicolor
Deutschland
Klein (bis 40cm)
  • nur für erfahrene Hundehalter
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Der quirlige Buggie kam aufgrund von Überforderung zu uns, da er sich im alten Zuhause leider angewöhnt hatte, seinen Willen und Unwillen mithilfe seiner Zähne durchzusetzen.

Buggie ist ein meist aufgedrehtes, menschenbezogenes Energiebündel mit ganz viel Charakter, das nur darauf wartet, gemeinsam mit seinen Bezugspersonen viel zu unternehmen und ganz viel zu knuddeln und zu kuscheln. Er ist ein absoluter Pausenclown, liebt es, im Mittelpunkt zu stehen und Menschen zum Lachen zu bringen. Für Leckerlies macht Buggie alles und ist ein regelrechter Meister im „Bitte-Bitte“ (bzw. „Winke-Winke“) machen.
Er liebt Ausflüge, Spielstunden, buddelt für sein Leben gerne und freut sich sehr über Aufmerksamkeit. Er möchte sich an seinen Menschen orientieren und meint das durchaus auch ernst: SEINE Menschen. Er zeigt sich durchaus auch als kleine Klette und kann dann eifersüchtig werden.

Leider hat Buggie es sich angewöhnt, blitzschnell seine Zähne einzusetzen, wenn er etwas haben möchte, ihm etwas nicht gefällt oder er die Kontrolle übernehmen möchte. Dies geschieht oft auch aus tiefsitzender Unsicherheit, er verfällt regelrecht in Panik, wenn er angefasst wird und es gerade nicht möchte und reagiert dann instinktiv mit Zubeißen. Ebenso schnappt er zu, wenn er etwas auf dem Boden entdeckt, was er haben möchte (es muss keine Fleischwurst sein: Bonbonpapier, Gummiband, Brötchentüte…) und man danach greift.
Wir suchen für ihn aber niemanden, der ihm jetzt knallharte Regeln vorgibt – in den Jahren, die Buggie nun bei uns ist und in denen mit ihm probiert und trainiert wurde, haben wir eins gelernt: Man muss mit ihm navigieren üben.

Buggie ist kein Hund für jeden. Er ist kein Hund für Menschen, die erwarten, dass Strukturen und Grenzen sofort greifen und der Hund sich ihnen unterordnet. Buggie braucht diplomatische und verständnisvolle Menschen, die wissen, dass es eine Weile brauchen wird, ihn kennenzulernen, und dass er sich ebenso verlieben muss. Denn: Hat Buggie einen Menschen erst einmal ins Herz geschlossen, darf dieser dann auch (fast!) alles mit ihm machen – Buggie liebt seine Bezugsperson abgöttisch und freut sich wie wild, wenn er von ihr Aufmerksamkeit geschenkt bekommt.

Buggie versteht sich in der Regel relativ gut mit anderen Hunden, solange er nicht ständig bedrängt wird, und könnte auch zu anderen Hunden ziehen, wenn die Eifersucht gut gemanagt wird. Er kann aber auch gerne Einzelprinz sein. Spielstunden mit Artgenossen würden ihn freuen, ihm sind die Menschen aber tatsächlich wichtiger.

Er kann einige Stunden alleine zuhause bleiben, fährt gut und sehr gerne mit im Auto, ist stubenrein und zeigt sich sehr gut an der Leine. Grundkommandos sitzen bei ihm nicht immer, können also weiter mit ihm trainiert werden, er zeigt sich aber aufmerksam (wenn auch häufig etwas übermotiviert oder schnell abgelenkt). Er würde sich auch freuen, kleine Tricks zu lernen.
Buggie hat ein sehr großes Problem mit dem Maulkorb und lässt ihn sich nicht trotz Training noch nicht fest aufsetzen. Dies stellt besonders beim Tierarzt, beim Scheren, usw. ein Problem dar. Wir arbeiten aber weiter dran…
Kinder sollten keinesfalls im selben Haushalt sein.

Wir suchen für den süßen und schnappigen Buggie hundeerfahrenes Menschen mit Durchhaltevermögen, das ihm ein geduldiges, verständnisvolles Umfeld schenkt. Erfahrung mit Terrier-, Dackel- oder Spitzrassen wäre definitiv von Vorteil. Er soll ein sicheres Zuhause haben, in dem er sich auf seinen Menschen verlassen kann und als etwas knorziger, kauziger und sehr charmanter Wuschel noch viele glückliche Jahre erleben darf.

Standort

35043 Marburg
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
35043 Marburg
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 15 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
Tierheim
35043 Marburg
Deutschland
i