Lotta

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
+2 Bilder
ID: 1360721
330 €
Mischlingshunde
Schäferhund
Mischling
Hündin
2 Jahre
Mittelgroß (bis 60cm)
04.01.2020
Tierheim
50667 Köln
Deutschland
9
+49 (0)1736027178
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (29)
1360721
330 €
04.01.2020
Mischlingshunde
Schäferhund
Mischling
Hündin
2 Jahre
Rumänien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Dürfen wir vorstellen – Lotta

sie ist einer der 10 Welpen von Mama Freya. Sie lebte im Waldrudel und gebar dort ihre 10 Babys. Sanda fütterte alle und schaute nach ihnen. Freya versteckte ihre Welpen im Wald unterhalb einer Anhäufung in einem Erdloch. Als das Wetter schlechter wurde, musste sie handeln. Die Babys drohten zu ertrinken. Sie holte die ganze Familie ins Tierheim, dort waren sie sicher. Freyas Puppies haben wir schon oft mit Bildern und Videos vorgestellt. Alle haben sich gut entwickelt und nun suchen sie ihre Familien.

Name: Lotta
Geb.: ca. Anfang März 2019
Geschlecht: weiblich
SH: wächst noch, vermutlich mittelgroß bis groß
Kastriert: nein
gesundheitl. Einschränkungen: keine bekannt
Aufenthalt: seit März 2019 im TH Rumänien

Lotta hat die sanften Rehbraunen Augen von Mama Freya. Aber im Auslauf zeigt sie dann auch schon einmal, wie toll sie laufen kann. Lotta ist welpentypisch verspielt kennt bisher nur das Leben im Zwinger im Tierheim. Alles Weitere wird Kira bei ihrer Familie lernen.

Die neue Familie sollte sich sehr ausführlich mit der Anschaffung eines Welpen vertraut machen. Es sind kleine Lebewesen, die viel Aufmerksamkeit und Liebe benötigen. In den ersten Wochen und Monaten muss man über vieles hinwegsehen, wie zum Beispiel, die Pfützchen und Häufchen im Wohnzimmer, die angefressenen Schuhe oder Tischbeine oder auch die Angst vorm Autofahren. Alles braucht seine Zeit und Vertrauen, Liebe und Geduld.

Lotta und ihre Geschwister dürfen nach der letzten Impfung (ca. Mitte Juni 2019) reisen. Voraussetzung ist natürlich immer, dass sie gesund bleiben. Wer sich in das wunderschöne Mädchen verliebt, kann sich gerne bei uns melden.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen
Tierheim

50667 Köln
Deutschland
9
+49 (0)1736027178

weitere Inserate (29) b
c Seite 1 von 2 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i