ROCKY - sportlicher Mix

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 1737648
Einstelldatum: 21.01.2022
Inseratsaufrufe: 444
Inserat gemerkt: 2
450 €
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Aktiv seit: 30.03.2020

1737648
450 €
21.01.2022
Mischlingshunde
Pyrenäen Berghund
- andere Rassen
Rüde
2 Jahre
Braun Weiß
Spanien
Groß (über 60cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Name: Rocky
Rasse: Pyrenäenberghund-Windhund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 01.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 71 cm, ca. 32 kg
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannr
Mittelmeertest: Test negativ
Aufenthaltsort: Arca de Santi

BESCHREIBUNG
Während ihr jetzt gleich Rocky (Balboa) vorgestellt bekommt, solltet ihr im Hintergrund das Lied „Eye Of The Tiger“ von Survivor laufen lassen. Das fetzt und entspricht einem würdigen Entrée für Rocky.

Manege frei für Rocky! Aber nicht zum Boxen, sondern zum Adoptieren, sportlich Betätigen und natürlich lieb haben. Rocky, ein äußerst sportlicher Mix aus Pyrenäenberghund und Windhund hat seine Sportlichkeit im Tierheim bereits unter Beweis gestellt: Ein 2 Meter hoher Zaun, der für die meisten Hunde unüberwindbar ist, war für Rocky ein Klacks. Rocky betrachtete das „Zäunchen“ als eher mittelschweres Hindernis und nutzte seinen Ausflug, um nachzusehen, was es um das Tierheim herum alles zu entdecken gibt. Sonderlich spannende Fährten hat er wohl nicht aufgefunden und auch weglaufen war bei seinem Kurztrip nie Rockys Ziel. Ganz im Gegenteil, er freute sich über die Pfleger, die ihn angeleint und wieder mit in das Tierheim genommen haben.

Rocky ist ein aktiver junger Hundemann, der sich im Tierheim mit einem sehr ausgeglichenen Charakter zeigt. Er ist sehr sozial mit seinen Artgenossen und genießt den Auslauf mit den anderen Hunden. Er kommt mit den anderen Rüden prima klar, bevorzugt aber die Hundedamen im Rudel. Eigentlich müssten diese ihm in Scharen vor den Füßen liegen, so hübsch und attraktiv wie Rocky ist.

Die Pfleger und Pflegerinnen werden von ihm sehr gemocht und auch alle Menschen vor Ort mögen Rocky. Kinder findet er toll, und genießt es wenn Freiwillige Gassigänger mit ihren Kindern ihn zum Spaziergang außerhalb des Tierheims abholen.

Inzwischen ist Rocky körperlich wieder in einem guten Zustand, als er im Juli 2021 ins Tierheim kam, sah das noch ganz anders aus. Rocky war viel zu dünn und völlig dehydriert und das, obwohl er einen Besitzer hatte. Dieser kümmerte sich aber nicht ausreichend und schon gar nicht liebevoll um seinen Hund, sodass Rocky selbst loszog und versuchte, alleine für sich zu sorgen. Nach Futter suchend wurde er schließlich in einem schlechten körperlichen Zustand in der Nähe des Tierheims aufgegriffen.

Nach Gesprächen mit seinem Besitzer willigte dieser schließlich ein Rocky abzugeben und ihm dadurch die Chance auf ein glückliches und behütetes Hundeleben zu ermöglichen.

Nun ist Rocky also in der Manege und sucht von hier aus aktive, besser noch sportliche Menschen an seiner Seite, die mit ihm die Welt erkunden und ihn körperlich und geistig auslasten möchten. Rocky mal eben in einen Garten mit einem „Zäunchen“ lassen, wird nicht ausreichen, denn Rocky möchte wirklich viel lernen dürfen, viel gemeinsam erleben dürfen und noch viel mehr entdecken dürfen.

Am liebsten ziemlich bald schon würde Rocky seinen Rucksack packen mit einem Ticket in den Pfoten für den nächsten Transport nach Deutschland. Nach der langen Fahrt dort angekommen wünscht er sich einen würdigen Empfang von seinen eigenen Herzensmenschen. Endlich im richtigen Zuhause angekommen freut er sich auf ein eigenes großes Hundekörbchen, gesundes Futter nach Bedarf und einem Napf mit frischem Wasser. Leckerlis können gerne ebenfalls zur liebevollen und konsequenten Erziehung zum Einsatz kommen, vielleicht schon bald beim gemeinsamen Besuch einer guten Hundeschule?

So, und nun zum Abspann nochmals „Eye Of The Tiger“ von Survivor ganz exklusiv für unseren Rocky (Balboa).

XXL-Körbchen bestellt? Perfekt, das müsste für Rocky passen. Falls sich Rocky bereits jetzt schon in euer Herz geschlichen hat oder wenn ihr (noch) mehr über Rocky wissen möchtet, wendet euch gerne an seinen Vermittler Christian Mücke. Bitte beachtet die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schickt eure Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe eurer Telefonnummer.

Vermittler: Christian Mücke (Sprachen: Deutsch)
Mobile: 0171 8804640
e-Mail: muecke@tsv-europa.de

https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/rocky-in-spanien-arca-de-santi/
Weitere Informationen
Wir über uns – Tierschutzverein Europa e. V.

Seit 2006 setzen sich die Mitglieder des Tierschutzverein Europa dafür ein, leidenden Tieren zu helfen und den Tierschutzgedanken zu verbreiten. Das ganze Team arbeitet ausschließlich ehrenamtlich, damit alle Spenden vollständig den Tieren zugutekommen. Wir sind ein gestandenes Team

Um ausgesetzten, verlassenen, misshandelten und vernachlässigten Hunden und Katzen zu helfen, arbeiten wir eng mit unseren Tierschutzpartnern in Deutschland und im europäischen Ausland zusammen. Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, unsere Partnertierheime bei ihrer Arbeit zu unterstützen, wo wir können. Dabei gehen wir unterschiedliche Wege: Wir bieten finanzielle Hilfe, schicken Sach- und Futterspenden und ganz wichtig, wir bieten Pflegestellen und finden ein gutes zu Hause für jedes der vielen geretteten Tiere.

Unsere Zusammenarbeit mit den Tierschützerinnen und Tierschützern im europäischen Ausland ist sehr eng, vertrauensvoll und freundschaftlich. Durch regelmäßige Besuche kennen wir uns persönlich und betrachten uns als internationales Team, das sich gemeinsam dafür einsetzt, dass Tiere mit Respekt und Achtung behandelt werden.

Mit unserer Hilfe retten unsere Partnertierheime in Spanien und Rumänien das Leben vieler Tiere. Sie kaufen Hunde aus Tötungsstationen frei, versorgen Straßenhunde und wenn möglich wird ein Alltagstraining durchgeführt für die bessere Vermittlung, sie betreuen Futterstationen für Straßenkatzen, führen Kastrationsaktionen durch und verbreiten den Tierschutzgedanken vor Ort durch Aufklärung. In Deutschland helfen wir durch Hundevermittlungen und bieten auch Vermittlungshilfe für Hunde anderer Vereine. Und wir schaffen Aufmerksamkeit, um Spenden für unsere Kooperationspartner zu sammeln und Tierpatenschaften zu finden.

Wir arbeiten mit der Erlaubnis Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG). Und wir vermitteln nur mit eingehender Beratung, Fragebogen und persönlicher Vor- und Nachkontrolle. Die meisten von uns sind schon sehr lange dabei und bringen ihre langjährige Vermittlungserfahrung ein.

Unsere Werte bei der Tierschutzarbeit sind Loyalität, Fairness, Verlässlichkeit, Vertrauen, Transparenz, Zusammenhalt und ganz wichtig: Ehrlichkeit. Wir arbeiten partnerschaftlich und demokratisch.
Impressum
Tierschutzverein-Europa
ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter Registernummer VR 721012 eingetragen und als gemeinnützig beim Finanzamt Backnang geführt.

Bereits seit 2011 besitzt der TSV Europa die Erlaubnis nach Paragraph 11 Abs. 1 Ziff.5 TierSchutzG zur Einfuhr von Hunden und Katzen aus dem Ausland und deren Vermittlung

Die Geschäftsadresse des Vereins lautet wie folgt:
Tierschutzverein Europa e.V.
Meisenstr. 6, 71576 Burgstetten


Geprüfte Organisation

Standort

71576 Burgstetten
Deutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 179 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
i