Canela - feinfühlige Podenca

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2405056
Einstelldatum: 07.11.2023
Inseratsaufrufe: 365
Inserat gemerkt: 1
450 €
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Aktiv seit: 30.03.2020
Tierschutz
§11 TierSchG
Anbieter kontaktieren

2405056
450 €
07.11.2023
Mischlingshunde
Podenco
Podenco
Hündin
3 Jahre
Braun Weiß
Spanien
Groß (über 60cm)
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Name: Canela
Rasse: Podenco Ibicenco
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 01.01.2021
Ungefähre Größe: ca 65 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ
Aufenthaltsort: ADA Canals

Unsere feinfühlige Podenca Canela wurde alleine umher irrend auf der Straße gefunden. Sie hatte keinen Chip und niemand hat je nach ihr gefragt. Die Zeit, in der ein junger Hund eigentlich voller Neugier, die Welt erobern will, wurde für Canela zum Überlebenskampf gegen Hunger und andere Gefahren, die auf der Straße lauern. Dementsprechend ist die hübsche zimtfarben gescheckte Podenca noch etwas scheu, auch wenn sie sich langsam aber sicher immer mehr aus ihrem Schneckenhaus heraus traut.

Canela lebt nun schon einige Zeit im Tierheim und hat hier tolle Fortschritte gemacht. Manchmal hüpft sie nun regelrecht vor Freude, wenn die Pfleger ihren Zwinger oder den Auslauf betreten und ihr ein Leckerchen mitbringen. Von Menschen, die sie kennt, fordert Canela Streicheleinheiten nun regelrecht ein und genießt das Kraulen sichtlich. Bei fremden Menschen ist sie anfangs noch immer etwas zurückhaltend, was sich aber schnell legt, wenn sie merkt, dass niemand ihr etwas Böses will.

Die Spaziergänge an der Leine meistert Canela mit Bravour. Sie läuft ganz brav mit, auch in größeren Gruppen mit mehreren Spaziergängern. Sie zieht nicht an der Leine und entgegenkommende Autos machen ihr keine Angst, nur bei manchen Geräuschen und Stimmen von fremden Menschen aus der Ferne, stellt sie ihre Öhrchen auf und ist ein wenig beunruhigt. In einer ruhigen Familie, die ihr mit Geduld, Verständnis und viel Liebe begegnet, ist sie mit Sicherheit schnell in der Lage, die neugierige und verspielte Seite zu zeigen, die in ihr steckt.

Wenn Canela mit den anderen Hunden, mit denen sie sich übrigens bestens versteht, durch den Auslauf flitzt, kann man bereits sehen, dass auch ein Clown in ihr steckt, der bereit ist für Spiel und Spaß. Es macht so viel Freude, zu sehen, wie sie sich mit ihrem eleganten Trab im Gelände bewegt. Ein eingezäunter Garten, in dem das Langbeinchen auch mal nach Herzenslust rennen und sich austoben kann, wäre traumhaft. Zumindest sollte eine Hundewiese oder sonst ein gesichertes Gelände in der Nähe sein, denn es ist bei einem Podenco im Freilauf auf jeden Fall mit Jagdtrieb zu rechnen.

Im Haus sind die Podencos im Allgemeinen ruhige, sanfte und zärtliche Gesellen, die ein gut gepolstertes Körbchen oder ein kuscheliges Sofa sehr zu schätzen wissen. Sie sind eher ruhig, können auch mal auf der faulen Haut liegen – vor allem bei Regenwetter – und neigen nicht zum Bellen. Draußen sind sie dann hellwach und alle ihre Sinne sind voll da, womöglich gibt es irgendwo ein paar Mauselöcher, die genauestens untersucht werden müssen. Es gibt ja so viel zu entdecken, schade um jeden Tag, der im tristen Zwinger verbracht werden muss. Canela ist bereit, sich mit liebevoller Unterstützung ins Leben zu stürzen.

Wenn Sie sich verliebt haben in die sanfte Schönheit mit den spitzen Ohren oder noch Fragen haben zu Canela, zur Rasse oder zum Vermittlungsablauf, dürfen Sie sich gerne an ihre Vermittlerin Dorothea Finger wenden. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.


Dorothea Finger (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0176 23251255
e-Mail: [email protected]

Weitere Videos:
https://youtube.com/shorts/OlknAfPvORA
https://youtu.be/fs0iT0C80FM
https://youtube.com/shorts/LuECHMEWEws
Weitere Informationen
Wir über uns – Tierschutzverein Europa e. V.

Seit 2006 setzen sich die Mitglieder des Tierschutzverein Europa dafür ein, leidenden Tieren zu helfen und den Tierschutzgedanken zu verbreiten. Das ganze Team arbeitet ausschließlich ehrenamtlich, damit alle Spenden vollständig den Tieren zugutekommen. Wir sind ein gestandenes Team

Um ausgesetzten, verlassenen, misshandelten und vernachlässigten Hunden und Katzen zu helfen, arbeiten wir eng mit unseren Tierschutzpartnern in Deutschland und im europäischen Ausland zusammen. Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, unsere Partnertierheime bei ihrer Arbeit zu unterstützen, wo wir können. Dabei gehen wir unterschiedliche Wege: Wir bieten finanzielle Hilfe, schicken Sach- und Futterspenden und ganz wichtig, wir bieten Pflegestellen und finden ein gutes zu Hause für jedes der vielen geretteten Tiere.

Unsere Zusammenarbeit mit den Tierschützerinnen und Tierschützern im europäischen Ausland ist sehr eng, vertrauensvoll und freundschaftlich. Durch regelmäßige Besuche kennen wir uns persönlich und betrachten uns als internationales Team, das sich gemeinsam dafür einsetzt, dass Tiere mit Respekt und Achtung behandelt werden.

Mit unserer Hilfe retten unsere Partnertierheime in Spanien und Rumänien das Leben vieler Tiere. Sie kaufen Hunde aus Tötungsstationen frei, versorgen Straßenhunde und wenn möglich wird ein Alltagstraining durchgeführt für die bessere Vermittlung, sie betreuen Futterstationen für Straßenkatzen, führen Kastrationsaktionen durch und verbreiten den Tierschutzgedanken vor Ort durch Aufklärung. In Deutschland helfen wir durch Hundevermittlungen und bieten auch Vermittlungshilfe für Hunde anderer Vereine. Und wir schaffen Aufmerksamkeit, um Spenden für unsere Kooperationspartner zu sammeln und Tierpatenschaften zu finden.

Wir arbeiten mit der Erlaubnis Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG). Und wir vermitteln nur mit eingehender Beratung, Fragebogen und persönlicher Vor- und Nachkontrolle. Die meisten von uns sind schon sehr lange dabei und bringen ihre langjährige Vermittlungserfahrung ein.

Unsere Werte bei der Tierschutzarbeit sind Loyalität, Fairness, Verlässlichkeit, Vertrauen, Transparenz, Zusammenhalt und ganz wichtig: Ehrlichkeit. Wir arbeiten partnerschaftlich und demokratisch.
Impressum
Tierschutzverein-Europa
ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter Registernummer VR 721012 eingetragen und als gemeinnützig beim Finanzamt Backnang geführt.

Bereits seit 2011 besitzt der TSV Europa die Erlaubnis nach Paragraph 11 Abs. 1 Ziff.5 TierSchutzG zur Einfuhr von Hunden und Katzen aus dem Ausland und deren Vermittlung

Die Geschäftsadresse des Vereins lautet wie folgt:
Tierschutzverein Europa e.V.
Meisenstr. 6, 71576 Burgstetten


Geprüfte Organisation

Standort

71576 Burgstetten
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 383 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Anbieter kontaktieren
i