Inseratsbild
1 Video
+9 Bilder

Baldo – Der aquatische Akrobat

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2599464
Einstelldatum: 04.07.2024
Inseratsaufrufe: 79
Inserat gemerkt: 1
500 €
STREUNERHerzen e.V. Gerold Major
STREUNERHerzen e.V. - Pflegestelle Sardinien
81543 Olbia
Italien
Aktiv seit: 16.01.2024
Anbieter kontaktieren

2599464
500 €
04.07.2024
Mischlingshunde
Maremmen-Abruzzen-Schäferhund
Labrador Retriever
Rüde
3 Jahre
Cremefarben
Italien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Steckbrief

Name: Baldo
Geboren: ca. 21.03.2021
Rasse: Spinone-Labrador-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 53 cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: Hündinnen
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Pflegestelle, Sardinien
Zuhause: ja
Pflegestelle ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter
Garten: ja
Zweithund: ja, Hündin
Hundeschule: ja
Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.

Baldo – Der aquatische Akrobat

Was ist mir passiert?
Die beiden Hunde wurden mit wenigen Wochen auf einem Feld in der Nähe von Possada ausgesetzt. Auf der Suche nach Nahrung durchwühlten sie Müllsäcke, die am Straßenrand zur Abholung bereitstanden. Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte die Beiden und sorgte dafür, dass sie vorübergehend sicher in ihrem Innenhof unterkommen konnten, bis sie schließlich in unsere Pflegestelle gebracht wurden.


Wo bin ich?
Baldo lebt seit seinem Welpenalter bei einer privaten Tierschützerin, die ein Stück Land angepachtet hat und dort notdürftig ein Gehege errichtet hat. Es ist im Nirgendwo ohne Alltagsgeräusche, versteckt hinter Bäumen auf einem kleinen Stück Land erbaut. Dort lebt er in seinem Gehege am äußersten Rand und hat nur neben sich Hundekontakt. Es gibt keinen Regen- oder Sonnenschutz, nur eine Holzhütte sogt für Schutz. Isoliert und mit sehr begrenzten sozialen Kontakten, ohne ausreichende Zuwendung und Pflege wartet er sehnsüchtig darauf, dass sich ihm endlich die Tür zu einem liebevollen Zuhause öffnet.

Wie bin ich?
Baldo, ganz Labradortypisch, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kunst des "Ganzkörper-Wassertauchens" in einem eher überschaubaren Trog zu meistern. Mit enthusiastischer Hingabe und einer Prise tollpatschiger Eleganz versucht er, all seine vier Pfoten gleichzeitig in das kühle Nass zu bugsieren. Ein komisches Bild, das sicherlich ein paar Lacher hervorruft, wenn man sieht, wie er mit jedem Versuch ein bisschen mehr ins Wasser rutscht und dabei so aussieht, als wolle er die nächste olympische Disziplin im Synchronschwimmen für Hunde einführen!

Baldo ist ein Hund mit einer liebevollen und sanften Ausstrahlung, wobei er jedoch etwas unsicher und zurückhaltend ist. Seine Neugierde und sein Interesse an seiner Umgebung sind deutlich zu erkennen, besonders wenn es um Wasser geht. Seine Begeisterung dafür, im Wasser zu spielen und sich abzukühlen, zeigt seine verspielte und lebensfrohe Seite. Trotz seiner Unsicherheit wirkt er sehr interessiert an den Menschen um ihn herum und scheint sich nach Zuneigung und Liebe zu sehnen. Er gibt sanfte Zeichen, dass er gestreichelt werden möchte, zeigt dabei jedoch eine gewisse Vorsicht, was darauf hindeutet, dass er noch Zeit und Geduld benötigt, um vollständiges Vertrauen zu fassen. Er lebt zurzeit allein in seinem Gehege. Baldo könnte mit der richtigen Fürsorge und einem liebevollen Zuhause aufblühen und seine zurückhaltende Art überwinden.

Was suche ich?
Baldo sucht nach Menschen, die ihm Geduld und Liebe entgegenbringen können, während er seine anfängliche Unsicherheit überwindet. Ideale Halter für ihn sind solche, die verstehen, dass er Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen, aber dennoch interessiert und neugierig auf seine Umgebung ist. Sein neues Zuhause sollte ihm genügend Raum bieten, um seine Wasserverrücktheit auszuleben und seine liebenswerte Natur voll zu entfalten. Menschen, die aktiv sind und gern Zeit im Freien verbringen, wären perfekt, um Baldo bei seinen Abenteuern zu begleiten und ihm zu zeigen, dass die Welt ein freundlicher Ort sein kann. Da Baldo wahrscheinlich Jagdhundgene, nämlich den Spinone, in sich trägt, könnte er ein ausgeprägtes Bedürfnis nach regelmäßiger körperlicher Aktivität und geistiger Anregung haben, sobald er in unserem Leben richtig angekommen ist.

Speziell für Baldo suchen wir folgende Haltungsbedingungen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Hund einzugehen
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht auf dem Grundstück bleiben müssen
- Tägliche Spaziergänge müssen auf der Tagesordnung stehen
- Ländliche Umgebung

Baldo kennt bislang nur das triste Dasein in seinem Gehege und hat deshalb viele Grundlagen noch nicht erlernt, einschließlich der Stubenreinheit. Er ist unvertraut mit alltäglichen Lebensaspekten eines Zuhauses, wie dem Spaziergang an der Leine, dem Umgang mit Fremden oder dem Reagieren auf gewöhnliche Geräusche und Aktivitäten. Aufgrund dieser Umstände benötigt Baldo einen Besitzer, der bereit ist, ihm mit Geduld und Einfühlungsvermögen die Welt außerhalb seines Geheges zu eröffnen und ihn liebevoll durch die vielen neuen Erfahrungen zu begleiten, die auf ihn warten.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Baldo kann nach Deutschland ausreisen.

Dein Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Sabrina Fechner
Telefon: (0170) 18 40 53 3
E-Mail: [email protected]

Standort

81543 Olbia
Nationalflagge ItalienItalien

Anbieter

Tierheim
STREUNERHerzen e.V. Gerold Major
STREUNERHerzen e.V. - Pflegestelle Sardinien
STREUNERHerzen e.V. Gerold Major
81543 Olbia
Italien
,
www.streunerherzen.com

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 22 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
STREUNERHerzen e.V. Gerold Major
STREUNERHerzen e.V. - Pflegestelle Sardinien
STREUNERHerzen e.V. Gerold Major
81543 Olbia
Italien
,
www.streunerherzen.com
Anbieter kontaktieren
i