Erfahrungen mit dem druyup body zip.fit von actionfactory

Drei Tester hatten die Chance, den Hundebademantel „mit den langen Beinen“ druyup body zip.fit von actionfactory zu testen.

Der Hundebademantel ist ein absolutes Must-Have für jeden Hundebesitzer! Der angenehme Baumwoll-Frotteestoff ist zu 100% natürlich und sorgt so für einen optimalen Tragekomfort für unseren Vierbeiner. Der Stoff saugt die Nässe vom Fell auf und transportiert sie direkt nach außen.

Insgesamt 6 Wochen lang war der Bademantel stetiger Begleiter bei unseren drei Testern. Wie das Feedback ausgefallen ist, kannst Du in den folgenden Berichten nachlesen:

Wir wurden als Produkttester für den
DRYUP BODY ZIP.FIT Trockenbody – Hundebademantel mit langen Beinen von actionfactory.de ausgewählt und wollen euch nun von unseren Erfahrungen der letzten Wochen berichten und selbstverständlich davon wie unser Fazit ausfällt.
Erster Eindruck
Als uns der Bademantel geliefert wurde, waren wir sehr neugierig, wie er uns in der Handhabung und vom Design gefallen würde.
Sehr schön fand ich die im Karton beigelegte Anleitung, die einem in kurzen Bildern und Worten die Handhabung und An- und Ausziehen erklärte.
Farbe und Größe
Wir haben uns für die Farbe Bordeaux entschieden und den Bademantel in der Größe M bestellt.
Bei meinem Hund Kurt sitzt der Bademantel am Körper perfekt, nur an den Beinen ist er ein wenig zu lang, aber man kann die Beine problemlos umkrempeln. Auch beim Laufen durch die Wohnung blieben die umgekrempelten Beine perfekt sitzen.
Material & Passform
Da ich großen Wert auf natürliche Materialien lege, konnte mich der Hundebademantel mit seinem Frottee aus 100% Baumwolle überzeugen.
Der Frottee fühlt sich qualitativ sehr gut an, ist sehr saugfähig was Dreck betrifft und transportiert die Nässe direkt in die Fasern. Durch die gute Saugkraft wird zudem auch die Nässe aus dem dichten Unterfell aufgenommen.
Durch den Reißverschluss am Rücken des Bodys und die neuen elastischen Einsätze an Schulter und Brust hat der DRYUP BODY ZIP.FIT eine perfekte Passform sowie durch den zusätzlichen Clip am Bauchumfang lässt sich der Bademantel optimal anpassen und einstellen.
Einsatz unseres Bademantels
Bisher kam der Bademantel bei uns immer im Badezimmer zum Einsatz. z.B. als sich Kurt einmal im Entendreck gewälzt hatte und er komplett geduscht werden musste. Ansonsten bei leichteren Verschmutzungen nach einem Regenspaziergang oder einer Unterbodenwäsche mit Reinigen der Pfoten.
Zukünftig wird uns der Bademantel aber auch sicherlich im Urlaub begleiten und an Wochenendausflügen an den Strand.
Ein schöner Nebeneffekt
Da wir den Bademantel immer direkt in der Badewanne angezogen haben, blieb das Badezimmer auch nach Kurt seinen Schüttel-Attacken sauber und wurde nicht mehr unter Wasser gesetzt.
Was mich in kurzen Stichpunkten überzeugt hat:
● Schnelles An- und Ausziehen (leichte Handhabung)
● Natürliche Fasern und qualitativ hochwertige Materialien
● Optimale Passform und Sitz, auch in Bewegung
● Keine statische Aufladung des Fells beim An- und Ausziehen
● Gute Saugkraft
● Waschbares und leicht zu reinigendes Material
Fazit meines Hundes Kurt:
Kurt mag es eigentlich nicht, wenn er etwas eng Anliegendes an seinem Körper tragen muss oder man ihm etwas überwirft. Daher war ich sehr skeptisch, wie er wohl den Bademantel annehmen würde.
Was soll ich sagen, bereits nach den ersten zwei Anproben wurde der Bademantel von Kurt akzeptiert. Durch die angenehme Passform hat Kurt genügend Bewegungsfreiheit und er stolziert damit liebend gerne durch die Wohnung, schüttelte sich, wirft sich auf den Boden, sogar Fressen im Bademantel stellt überhaupt kein Problem dar.
Somit eine klare Kaufempfehlung meinerseits für den DRYUP BODY ZIP.FIT Trockenbody – Hundebademantel mit langen Beinen von actionfactory.de und beide Pfoten hoch von meinem Hund Kurt!
Liebe Grüße,
Nina & Kurt

Zuerst möchten wir uns bedanken, dass wir die Gelegenheit haben, den tollen dryup body zip.fit Bademantel zu testen. Farbe und Größe konnten wir wählen und am nächsten Tag war er auch schon da. Er lässt sich sehr leicht anziehen und dann mit einem Bauchgurt fixieren. Damit ist der Bauch auch gut geschützt, was uns sehr gefällt. Material und Verarbeitung sind sehr gut. Das Material ist sehr saugfähig und dadurch ist der Hund schnell trocken. Vor allem gefällt uns, dass der Bademantel Beine hat. Unser Hovawart hat sehr langes Haar an den Beinen und wenn sie dann aufs Sofa klettert, hält der beste Bademantel nicht, wenn keine Beine dran sind.
Preis-Leistung stimmt absolut. Vier von Khaleesi’s Geschwistern (Fotos) haben auch schon einen dryup Bademantel und sind genauso begeistert wie wir.

Der Hundemantel ist mehr als perfekt.
Gute Qualität und sieht dabei auch noch super aus.
Mein Hund Arko liebt den Mantel , ihm gefällt der auch. Also den Mantel kann man nur empfehlen mir fällt jetzt keine Kritik ein.
Tipp: Falls ihr einen Welpen habt holt euch eine Größe größer, sodass der Hund länger in den Mantel passt

Unsere Tester waren alle total begeistert und können den Bademantel mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Du willst Dich selbst überzeugen?

Schenke diesen Hunden ein Zuhause

Frederieke Wenning

Frederieke Wenning

Frederieke ist Auszubildene als Kauffrau für Marketingkommunikation bei ehorses & edogs. Sie versorgt Dich mit den aktuellen Tipps und Tricks rund ums Pferd und den Hund. Nicht nur beruflich spielen die Tiere eine große Rolle, sondern auch privat. So verbringt sie in der Freizeit viel Zeit mit ihren Vierbeinern. Erreichen kannst Du Frederieke unter f.wenning@ehorses.de

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.