Pyrenäen Berghund kaufen und verkaufen

H





y Mehrfachauswahl




y Mehrfachauswahl









y Mehrfachauswahl








y Mehrfachauswahl
 Treffer  d
17 Treffer
Pyrenäen Berghund
H
Welpen Pyrenäen Berghunde Rassehunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 2 Monate
Aus dem Erstwurf unserer Junghündin sind 2 Hündinnen und 6 Rüden abzugeben. Die Welpen wachsen im Rudel auf und sind se ...


DE-34326
Morschen Hessen
VB 950 €
Welpen Pyrenäen Berghunde Würfe

Pyrenäen Berghund, Rüde, 2 Monate
Aus dem Erstwurf unserer Junghündin sind 2 Hündinnen und 6 R ...


DE-34326
Morschen Hessen
VB 950 €
HSH sucht geduldige Hände mit viel Zeit Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Hündin, 1 Jahr
Ich verkaufe meinen Pyrähenberghund Schäferhund Mix. Sie ist fast 15 Monate alt. Sie kann nicht alleine sein. Sie ha ...


DE-26388
Wilhelmshaven
VB 400 €
Zorro Rassehunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Monate
Ist der größte, sehr verschmusst und aufgeschlossen.


DE-99625
Kleinneuhausen Thüringen
700 €
Krümel Rassehunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Monate
War der kleinste im Wurf, lässt sich aber von sein Geschwistern nix gefallen , wenn er erstmal vertrauen gefasst hat , ...


DE-99625
Kleinneuhausen Thüringen
700 €
Edie Rassehunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Monate
Edie ist ein ruhiger Rüde, er brauch seine Zeit bis er zum schmussen kommt.


DE-99625
Kleinneuhausen Thüringen
700 €
Süsse Teddys Würfe

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Monate
Am 27.2. Erblickten 5 Welpen das Licht der Welt und sind ab ...


DE-99625
Kleinneuhausen Thüringen
700 €
Süsse Teddys Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Monate
Am 27.2. Erblickten 5 Welpen das Licht der Welt und sind ab 25.4 ein neues Zuhause, das sollte allerdings nicht in der G ...


DE-99625
Kleinneuhausen Thüringen
700 €
Pyrenäenberghund Welpen Rassehunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 4 Monate
Wir verkaufen unsere reinrassigen Pyrenäenberghundwelpen. Geboren sind sie am 23.01.2022 und dürfen nun ausziehen. Die 1 ...


DE-34326
Morschen
1.000 €
Verkaufe Welpen Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, 6 Monate
3 welpen suchen noch ein neues Zuhause Geboren 20.11.2021 Es sind 2 rüden und 1 hündin Sie sind auf einen großen ...


DE-17166
Groß köthel OT hohen demzin Mecklenburg-Vorpommern
VB 300 €
ROCKY - sportlicher Mix Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 2 Jahre
Name: Rocky Rasse: Pyrenäenberghund-Windhund-Mischling Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: 01.2020 (2 Jahre alt) Ungefähr ...


DE-71576
Burgstetten Baden-Württemberg
450 €
Ängstlicher kleiner Rüde „Peterchen“, ca. 01.2019 geb. Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Jahre
Geboren: ca. Januar 2019. Rasse: Berger des Pyrénées-Mischling, ca. 40 cm. Verträglichkeit: Gut verträglich. ...


DE-42799
Leichlingen Nordrhein-Westfalen
390 €
Ida - eine junge wilde, reizende Hündin Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Hündin, 4 Jahre
Ida ist am 11.10.2018 geboren, ein Pyrenäenberghundmix. Ida lebte auf einem riesigen Freigelände ohne Zaun und war stet ...


DE-49584
Fürstenau Niedersachsen
250 €
mit Video
PELLEGRINI; 02/20; ES Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 2 Jahre
Kontakt: Ursula Koch, Telefon +49 1511 7604806 u.koch@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information ...


DE-67813
Sankt Alban Rheinland-Pfalz
430 €
mit Video
JEFE; 12/19; ES Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Jahre
Kontakt: Karin Wolany, Telefon: +49 9190 2159035 k.wolany1@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-informa ...


DE-67813
Sankt Alban Rheinland-Pfalz
430 €
mit Video
COLEGA- gemütlicher und ängstlicher Riese Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Rüde, 3 Jahre
Name: Colega Geschlecht: Rüde Rasse: Pyrenäen-Berghund-Mischling Geburtsdatum: 05.2019 Größe: 70 cm Gewicht: 26 kg ...


DE-71576
Burgstetten Baden-Württemberg
400 €
Elise (Pyrenäenberghund-Mix) Mischlingshunde

Pyrenäen Berghund, Hündin, 9 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert) Aktueller Aufenthaltsort: Refugio Esperanza - Spanien Größe SH: 68 cm ...


DE-74523
Schwäbisch Hall Baden-Württemberg
350 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

süße Berner Sennen Welpen Rassehunde

Berner Sennenhund, Rüde, 1 Monat
aus einem 9er Wurf haben wir noch 2 zuckersüße Mädels und 5 tolle Jungs ab dem 09.07.2022 abzugeben. Beide Elterntiere ...


Neu
DE-67316
Carlsberg Rheinland-Pfalz
1.500 €
Golden Retriever Welpen Rassehunde

Golden Retriever, 1 Monat
Unsere zauberhaften, blonden, reinrassigen Golden Retriever Welpen (3 Buben und 5 Mädels) haben am 14.04.22 das Licht de ...


DE-21726
Oldendorf
2.200 €
Gold-Inserat
Berner Sennenhund Rassehunde

Berner Sennenhund, Hündin, 1 Monat
www.bernerwelpen.jimdo.com Wir sind seit 23 Jahren Mitglieder des IRJGV e.V und züchten nach strengen Richtlinien der ...


DE-94086
Bad Griesbach
2.100 €
1 2 ... 13

Eigenschaften und Verwendung von Pyrenäen Berghunde

Auf der einen Seite ist der Pyrenäenberghund sehr eigensinnig und stur, allerdings ist er auch äußerst gelassen und anhänglich. Bei einer konsequenten und liebevollen Erziehung, bei der die Besitzer viel Geduld mitbringen müssen, wird der Pyrenäenberghund zu einem treuen und manierlichen Familienhund heranwachsen. Diese Hunderasse hat einen stark ausgeprägten Beschützerinstinkt. Er steht zu seiner Familie und ist bereit diese zu beschützen und zu verteidigen. Zudem neigt die Hunderasse zum Bellen. Bei einer entsprechenden Erziehung ist der Pyrenäenberghund aber ein sehr geduldiger und belastbarer Begleiter, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Herkunft und Geschichte der Pyrenäen Berghunde

Ein großer Hund ist in einer Stadtwohnung fehl am Platz. Dies gilt insbesondere für Hunderassen, wie den Pyrenäenberghund, die viel Bewegung und Freiraum benötigen. Ein eigenes Haus, ein eingezäuntes Grundstück und viel Natur in der Umgebung bieten eine ideale Voraussetzung, um dem Pyrenäenberghund ein artgerechtes Leben zu bieten. Vor dem Kaufen eines großen Hundes, sollten sich die zukünftigen Besitzer darüber im Klaren sein, dass der Pyrenäen Berghund Welpe nicht immer so klein und knuffig bleiben wird, sondern schon in wenigen Monaten ein sehr eigenständiger und sturer Hund heranwächst. Der Pyrenäenberghund ist nicht schwierig zu erziehen, allerdings führt sein selbstständiger Charakter dazu, dass er die Kommandos und Befehle seines Herrchen oder Frauchens in Frage stellt und den Nutzen und Sinn für sich dabei sucht. Viel Geduld und Erfahrung in der Erziehung von Hunden sind von großem Vorteil. Bei erfahrenen Hundebesitzern mit einem großen Haus und Grundstück ist der Pyrenäenberghund am besten aufgehoben. Kann ihm allerdings entsprechend viel Auslauf geboten werden, kann er auch in einer Wohnung gehalten werden. Sollten Halter eines Pyrenäenberghundes den Ansprüchen des Hundes nicht gerecht werden können, ist es ratsam den Hund zu verkaufen. Züchter und Vereine können bei der Vermittlung helfen und Seiten empfehlen, auf denen man inserieren kann.

Fossilien, die bis 1800 vor Christus zurückreichen, weisen schon Ähnlichkeiten zu dem Pyrenäenberghund auf. Bereits im Mittelalter war der Hund aus den Pyrenäen mit seinem edlen weißen Fell ein treuer Begleiter der dort leben Hirten. Der Hund wurde gezüchtet um Herden vor Bären und Wölfen zu schützen und auch einzelnen und verloren gegangene Tier aufzuspüren und diesen zu helfen, zur Herde zurück zukommen. Einige französische und später auch englische Könige fanden Gefallen an dem Pyrenäenberghund. Im 19. Jahrhundert entstand ein regelrechter Hype, um diese talentierte Hunderasse. Auch heute wird der Pyrenäenberghund noch zum Schutz von Herden eingesetzt. In den letzten Jahren entwickelte er sich aber auch zu einem Lasten-, Schlitten- und vor allen Dingen zu einem genügsamen Familienhund.

Besonderheiten und Wissenswertes

Das Fell des Pyrenäenberghundes sollte regelmäßig gebürstet werden um ein Verfilzen zu vermeiden. Die dicke Unterwolle schützt den Hund bei kalten Temperaturen. In den warmen Jahreszeiten verliert der Pyrenäenberghund vergleichsweise viel Fell. Regelmäßiges Bürsten reduziert auch die herumliegenden Harre im Haus und auf der Kleidung. Verglichen mit anderen großen Hunderassen neigt der Pyrenäenberghund seltener zur Gelenkproblemen oder anderen Krankheiten. Rassetypische Gesundheitsprobleme sind nicht bekannt. Diese Hunderasse ist kraftvoll und äußerst robust.

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zum Pyrenäen Berghund.

Was kostet ein Pyrenäenberghund?

Da es pro Jahr nur relativ wenige Welpen dieser Rasse gibt, sind die Preise entsprechend hoch – auf jeden Fall liegen sie bei 1000-1200 Euro oder auch darüber.

Wie sieht ein Pyrenäenberghund aus?

Es handelt sich hier um eine sehr große Hunderasse mit bis zu 80 Zentimetern Schulterhöhe und einem sehr dichten, üppigen weißen Fell, das auch graue, gelbliche oder orangefarbene Flecken aufweisen kann.

Was kann man einem Pyrenäenberghund-Welpen füttern?

Da diese großwüchsige Rasse vergleichsweise langsam und lange wächst, muss das Futter speziell für die Aufzucht solcher großen Hunde geeignet sein, um Knochen- und Gelenkprobleme zu vermeiden.

Wie viele Welpen bekommt ein Pyrenäenberghund?

Eine Pyrenäenberghündin bekommt im Schnitt mindestens sechs bis acht Welpen. Nicht selten liegt die Wurfgröße auch bei zehn und mehr, selbst 13 oder 15 Welpen können vorkommen.

Mehr über den Pyrenäen Berghund im edogs Magazin
i