Malteser Mischling kaufen und verkaufen

Malteser Mischlinge sind sehr gesunde und aufgeweckte kleine Hunde, die durch ihr freundliches Wesen und ihre lernwillige Art begeistern. Dabei zeichnet den Malteser Mischling so wie auch den reinrassigen Malteser sein weiches und meist langes Fell aus, welches täglich gepflegt werden sollte. Der kleine Hund hat eine sehr lange Lebenserwartung von rund 14 Jahren und kann bis ins hohe Alter hinein fit und agil sein. Die Mischlinge haben einen engen Bezug zu ihren Besitzern und brauchen einen engen Familienanschluss. Je nachdem, welche Rasse bei dem Malteser Mischling noch involviert war, ist der kleine Hund sehr verspielt und manchmal etwas eigensinnig. Mit seinem freundlichen Temperament gewinnt der Malteser Mischling schnell alle Herzen der Menschen.

H
1.
2.
3.

Charakter und Wesen von Malteser Mischlingen

Malteser Mischlinge sind aufgeweckte Hunde, die einen sehr ausgeprägten Charakter besitzen und sich als Familien- und Begleithunde gut eignen. Allgemein sind Malteser Mischlinge für Hundeanfänger geeignet, wobei diese die kleinen Hunde nicht unterschätzen sollten, der Malteser Mischlinge ist in jedem Alter sehr verspielt und braucht seine Aufmerksamkeit und genügend Beschäftigung, ansonsten kann sich unerwünschtes Verhalten einstellen. Der aufgeweckte Malteser Mischling tobt und spielt gerne, dies lebt der kleine Hund auch mit anderen Hunden aus, denen er in der Regel freundlich und aufgeschlossen gegenübertritt. Mit anderen Tieren hat der Malteser Mischling ebenfalls keine Probleme, wenn er diese in jungen Jahren kennenlernt. Die Erziehung des Malteser Mischlings ist recht einfach, da der kleine Hund sich sehr gut über Spielzeug oder Futter motivieren lässt und allgemein gerne lernt. Trotzdem sollte eine Hundeschule besucht werden, hier kann der Malteser Mischling regelmäßig Kontakt zu anderen Hunden haben und einem Hundesport nachgehen, Trickdogging, Dogdancing und Obedience sind sehr gut für die aufgeweckten Hunde geeignet.

 Treffer  d
0 Treffer
Malteser
H
Mischlingshunde 
f
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat für Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas für Dich finden.

Besonderheiten bei Malteser Mischlingen

Der Malteser Mischling ist ein fröhlicher Hund, der mit seinem freundlichen Wesen auch fremden Menschen offen und gelassen gegenüber tritt, daher ist der Malteser Mischling auch ein guter Hund für das Büro und muss nicht alleine bleiben. In der Nähe der Besitzer fühlt sich der Malteser Mischling am wohlsten und ist daher auch guter Hund für aktive Senioren, die dem kleinen Hund noch seine regelmäßigen Spaziergänge und Beschäftigung bieten können. Eine weitere Besonderheit des Malteser Mischlings ist die Fellpflege, je nachdem welche Rasse bei dem Malteser Mischling als Elternteil mitgewirkt hat, braucht das Fell eine intensive Pflege. So muss der Besitzer des Malteser Mischlings, diesen täglich kämmen und das Fell gründlich von Schmutz und Kletten befreien, ggf. muss im Sommer das Fell getrimmt werden. Ansonsten ist der Malteser Mischling recht pflegeleicht, da der kleine Mischling trotz seiner geringen Größe ein sehr robuster Hund ist. Die Malteser Mischlinge haben daher eine lange Lebenserwartung von bis zu 15 Jahren und bleiben bei guter Pflege ein Leben lang fit und gesund.

Wichtige Hinweise zu Malteser Mischlingen

Wer sich für einen Malteser Mischling wie einen Maltipoo  interessiert, sollte unbedingt nur bei einem seriösen Züchter den Hund kaufen, den leider sind Malteser und Malteser Mischlinge so beliebt, dass immer mehr Menschen die Hunde züchten, ohne auf die Gesundheit der Tiere zu achten und nur den Profit im Sinn haben. Ein guter Züchter oder eine seriöse Vermittlungsstelle nehmen sich Zeit für den zukünftigen Halter und haben die Malteser Mischlinge im Haus mit engem Familienanschluss, die jungen Hunde dürfen frühestens mit 10 Wochen von der Mutter und den Geschwistern getrennt werden und sollten einen EU-Impfausweis besitzen. Im neuen Zuhause darf er Malteser Mischling nicht zu sehr verwöhnt werden, auch wenn die kleine Fellkugel noch so sehr bettelt, sollten klare Regeln aufgestellt werden, ansonsten kann der Malteser Mischling später seinem Besitzer ordentlich auf der Nase rumtanzen.

i