Mallorca Schäferhund kaufen und verkaufen

H



y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl



y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl








 Treffer  d
6 Treffer
Mallorca Schäferhund
H
Monty ist ein treues Hundeseelchen Mischlingshunde

Mallorca Schäferhund (Erwachsen (ab 3 Jahre))
MONTY Pastor mallorquin Mischling Geb. 01/2013 Ca. 68cm Noch auf Mallorca Ach Mensch, wie grausam kannst d ...


DE-35466
Rabenau
350 €
Robby, geb. ca. 09/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig verso Mischlingshunde

Mallorca Schäferhund (4 Monate)
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-51491
Overath
395 €
Bjarky ist ein Charakterhund Mischlingshunde

Mallorca Schäferhund (5 Jahre)
BJARKI Pastor Mallorquin Mischling Geb. ca. 05/17 Ca. 60 cm Noch auf Mallorca Bjarki wurde von ,,seinen Mensc ...


DE-35466
Rabenau
350 €
Rieka sucht ein sicheres, erfahrenes Zuhause Mischlingshunde

Mallorca Schäferhund (6 Jahre)
RIEKA Pastor-Mallorquin-Mischling Geb.ca. 05/2016 Ca. 55cm Noch auf Mallorca Liebe Hundefreunde, wir suchen S ...


DE-35466
Rabenau
350 €
mit Video
Churchill hat eine Chance verdient Mischlingshunde

Mallorca Schäferhund (10 Jahre)
CHURCHILL Pastor Mallorquin Geb. ca. 04/2012 Ca. 72cm Noch auf Mallorca „Die Kunst ist es, einmal mehr aufzus ...


DE-35466
Rabenau
350 €
Troy ist voller Liebe und Zuneigung Mischlingshunde

Mallorca Schäferhund (5 Jahre)
TROY Pastor Mallorquin Geb. ca. 08/2017 Ca. 60cm Noch auf Mallorca Abgegeben in der örtlichen Tötungsstation, da sein ...


DE-35466
Rabenau
350 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Gold-Inserat
Labrador Welpe Rüde gelb 11 Wochen aus FCI Verpaarung Rassehunde

Labrador Retriever (2 Monate)
Wir haben noch einen gelben Rüden aus unserem aktuellen Wurf frei ! Beide Eltern sind HD und ED FREI ! und haben ein tr ...


DE-51702
Bergneustadt
1.600 €
Silber-Inserat
Labrador - mix Welpen geb. am 21.10. Mischlingshunde

Labrador Retriever (3 Monate)
Nun haben wir lange genug mit Mama und Papa gespielt.Unsere Mama ist zwar Braun aber wir ( 2 Jungs und 1 Mädchen ) sin ...


DE-21244
Niedersachsen - Buchholz i d Nordheide
700 €
Labrador Welpen Rassehunde

Labrador Retriever (1 Monat)
Hallo Ihr lieben, Juhu unsere Welpen sind DA!! Am 27.12.2021 hat unsere einzigartige Hündin 8 Gesunde Welpen zu Welt ...


DE-26817
Rhauderfehn
1.500 €
Traumhaft schöne Labrador Retriever suchen tolle liebevolle Pflichtbewusste Familie Rassehunde

Labrador Retriever (10 Monate)
Mit FCI AHNENTAFEL Gechipt Entwurmt alle Impfungen Impfpass 1x Labrador Hündin 2x Labrador Rüden suchen t ...


DE-57250
Netphen
2.600 €
Silber-Inserat
Deutsche Schäferhundwelpen DDR-Zuchtlinie Rassehunde

Deutscher Schäferhund (4 Monate)
Am 11.09.2021 kamen unsere Schäferhund Welpen aus der alten DDR-Zuchtlinie auf die Welt. Wir freuen uns, unsere Welpen ...


DE-14823
Niemegk
VB 1.000 €
mit Video
Gold-Inserat
Labrador-Retriever reinrassige Welpen mit Ahnentafel! Champion! Rassehunde

Labrador Retriever (2 Monate)
Unsere Familienhündin Kira hat am 20.11.21 einen achtköpfigen Nachwuchs bekommen. Die Kleinen wachsen bei uns im Haus au ...


DE-47443
Moers
VB 2.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Asagi eine lebhafte kleine Dame, verspielt,neugierig und für alles aufgeschlossen. Wie Ihre Geschwister begrüßt sie Bes ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Anusch ist eine aufgeweckte Hündin die sich durchsetzen kann. Wie auch ihre Geschwister ist sie trotz allem verspielt un ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Andromeda ist wie Pandorra aus der Büchse voller Überraschungen. Sie ist ein wenig eigensinnig, legt sich mit Ihren Gesc ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Asmo ist ein mit triebstarken Veranlagungen. Wie auch ihre Geschwister ist sie trotz allem verspielt und neugierig. Sie ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Atze frech wie Oskar, sehr agil und allem aufgeschlossen. Wie auch seine Geschwister ist er trotz allem verspielt und n ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Labradorwelpen aus bester Abstammung mit Ahnentafel Rassehunde

Labrador Retriever (3 Monate)
Aus unserem aktuellen Wurf suchen ab sofort noch zwei schwarze Hündinnen, eine braune Hündin und ein schwarzer Rüde ihr ...


DE-59602
Rüthen
1.600 €
Gold-Inserat
Wunderschöne typvolle Schäferhündin mit guter Grundausbildung Rassehunde

Deutscher Schäferhund (10 Monate)
Junge Schäferhündin ist bereit für ihr neues Aufgabenfeld. Sie ist im März 2021 geboren und ist im Haus mit Familie und ...


AT-5121
Ostermiething
2.700 €
Gold-Inserat
Labrador Welpen männlich in silber Rassehunde

Labrador Retriever (Welpe (bis 3 Monate))
Unsere silberne reinrassigen Labradorhündin EDEN hat am 11.11.2022 Welpen in der seltenen Farbe Silber bekommen. Es sind ...


DE-19249
Lübtheen
1.500 €
1 2 ... 76

Eigenschaften und Verwendung von Mallorca Schäferhunden

Laut FCI Rassestandard ist der Mallorca Schäferhund seinem Besitzer bis in den Tod treu ergeben. Das zeigt, wie loyal und wachsam er sich seinem Besitzer gegenüber verhält. Allerdings bindet er sich eher an eine einzelne Person als eine ganze Familie. Als ehemaliger Arbeitshund braucht er Beschäftigung, besonders gut ist er als Wachhund für ein eingezäuntes Grundstück geeignet.

Herkunft und Geschichte von Mallorca Schäferhunden

Woher Mallorca Schäferhunde genau kommen, ist bis heute noch nicht ganz geklärt. Man vermutet, dass sie auf Schäferhunde zurückgingen, die auf der Baleareninsel heimisch waren. Die kastilische Bauernhunde dürften an der Entstehung der Rasse beteiligt gewesen sein. Sicher ist jedoch, dass er den Bauern ein eifriger Helfer beim Hüten von Viehherden war. Überlieferungen zufolge wählten die Bauern auf der Baleareninsel ihre Hunde sorgfältig aus, wobei es ihnen nicht um das Aussehen, sondern um den Arbeitseifer der Tiere ging. Immerhin war der Mallorca Schäferhund dafür verantwortlichen das Vieh selbständig zu bewachen. Es gab damals keine Zäune, die Schäfer markierten das Weidegebiet einfach mit zwei Grenzsäulen aus Holz. Diese dienten den Hunden als Orientierungshilfe, wie weit die Rinder und Schafe sich entfernen durfte.

Im weiteren Verlauf der Rassegeschichte entwickelten sich Hunde mit unterschiedlichen Merkmalen, je nach ihrem Einsatzgebiet. Für Schaf- und Ziegenhirten waren kleine Vertreter der Rasse ideal, die den flinken Herden rasch folgen konnten. Für behäbigere Rinder wählten die Bauern eher massigere und größere Hunde. Immer mehr entwickelte sich der Mallorca Schäferhund zum wahren Allrounder: er bewachte auch Haus und Hof und präsentierte sich dabei als aufmerksam und zuverlässig. Als der Diktator Francisco Franco die Macht übernahm, ging es mit dem Mallorca Schäferhund bergab. Außerdem wurden nach dem zweiten Weltkrieg andere Europäische Rassen eingekreuzt und der ursprüngliche Mallorca Schäferhund drohte auszusterben. Es ist dem Hundefreund Alonso Guasp zu verdanken, dass sie heute noch besteht. Er gründete 1970 den Club del Perro de Pastor Mallorquin. Die Anerkennung durch den FCI erfolgte schließlich im Jahr 1982.

Besonderheiten und Wissenswertes

Der mallorquinischen Name "Ca de Bestiar" sagt viel über die ursprüngliche Verwendung der Rasse aus. Übersetzt heisst sie nämlich "Viehhund". Wie der Begriff schon vermuten lässt, war es seine Aufgabe, Vieherden zu bewachen. Diesen ursprünglichen Trieb hat sich der Mallorca Schäferhund bis heute bewahrt. Die ideale Haltung für einen Mallorca Schäferhund ist in einem Haus mit Garten. Hier kann er sein Territorium bewachen und seinen Schutztrieb ausleben.

Der Mallorca Schäferhund war es über Jahrhunderte gewohnt, selbständig zu arbeiten. Das macht ihn zu einem eigenständigen Hund, der mitdenkt. Er ist äußerst vielseitig und gelehrig, macht jedoch nur so lange mit, wie es ihm passt. Bei Langeweile schaltet er mitunter auf stur und verweigert die Mitarbeit. Daher eignet sich die Rasse eher für Hundekenner als für Anfänger. Es dauert einige Zeit, bis man sich das Vertrauen des Tieres erarbeitet hat. Dann geht der Mallorca Schäferhund allerdings für seinen Besitzer durch dick und dünn. Sollte man die Rasse als Familienhund auserwählen, gewöhnt man ihn am besten schon von klein auf an Kinder. Aufpassen muss man jedoch wegen seines starken Schutztriebes, damit er es mit dem Bewachen der jüngsten Familienmitglieder nicht übertreibt.

Wie viele andere große Rassen auch kommt beim Mallorca Schäferhund Hüftgelenksdysplasie vor. Schützen kann man das Tier unter anderem, indem man es in jungen Jahren nicht überfordert und auf ein gesundes Körpergewicht achtet. Von der Fellpflege her ist das Tier unproblematisch. Regelmäßiges Bürsten zahlt sich besonders bei den langhaarigen Vertretern der Rasse aus, um Verfilzungen vorzubeugen.

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zum Mallorca Schäferhund.

Welchen Charakter hat ein Ca de Bestiar?

Die Tiere gelten als überaus intelligent und treu. Sie verfügen darüber hinaus über ein großes Maß an Selbstständigkeit. Fremden gegenüber zeigen sich die Tiere oft verhalten. Um ihr Revier und ihre Familie zu beschützen, scheuen die Hunde auch nicht vor aggressivem Verhalten.

Wie groß wird ein Ca de Bestiar?

Die Hündinnen weisen eine Widerristhöhe von 62 bis 68 cm auf und die Rüden werden zwischen 66 bis 73 cm groß. Dabei bringen die Hunde ein Gewicht zwischen 35 und 40 kg auf die Waage und zählen demnach den großen Hunderassen.

Wie alt wird ein Ca de Bestiar?

Diese Rasse hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 bis 12 Jahren. In Ausnahmefällen können die Tiere auch ein Alter von bis zu 15 Jahren erreichen.

Welche Herkunft hat der Ca de Bestiar?

Die genaue Herkunft eines Ca de Bestiar ist nicht vollständig nachvollziehbar. Allerdings scheinen sich die Tiere aus verschiedensten Arbeitshunden der Balearen-Inseln entwickelt zu haben.

Mehr über den Mallorca Schäferhund im edogs Magazin
i