Landseer kaufen und verkaufen

H




y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl



y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl










y Mehrfachauswahl

Eigenschaften und Verwendung des Landseer

Charaktereigenschaften dieser Hunderasse:

  • intelligent
  • freundlich
  • gutmütig
  • ruhig
  • wachsam
  • denkt eigenständig
  • lernfreudig

Der anhängliche Hund mit seinem menschenfreundlichen Charakter liebt seine Familie und Kinder. Er braucht den engen Kontakt zu seinem menschlichen Umfeld. Landseer Welpen, die von klein auf kundig und liebevoll erzogen werden, sind ideale Begleiter für die ganze Familie.

 Treffer  d
3 Treffer
Landseer
H
Landseer Welpen Rassehunde

Landseer (3 Monate)
Der Zwinger TrueLand aus Tschechien bietet zwei Mädchen Welpen aus unserem A-Wurf. Wie suchen für sie ein liebevolles zu ...


CZ-56971
Pomezí
1.700 €
Landseer Deckrüde Deckrüden

Landseer (Erwachsen (ab 3 Jahre))
Charakterstarker gesunder dreieinhalb Jahre alter Landseer mit Papieren steht als Deckrüde zur Verfügung.


DE-94357
Konzel
VB 500 €
(Decktaxe)
Suche Landseer Welpen Rassehunde

Landseer (Welpe (bis 3 Monate))
Guten Tag miteinander, wir suchen für uns einen Landseer- Welpen. Neben einem schönen Zuhause, bieten wir auch noch ein ...


DE-30519
Hannover
VB 1.500 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Skipper wartet auf sein Glück Mischlingshunde

Bernhardiner (8 Jahre)
🍀 Skipper - wartet in 51491 Overath auf sein neues Glück🍀 🔘 Name: Skipper 🔘 Alter: ca. 8 Jahre 🔘 Geschlecht: männl ...

j Tierschutzgesetz §11

Neu
DE-22335
Hamburg
250 €
mit Video
Lui, sucht dringend ein Zuhause Mischlingshunde

Neufundländer (6 Jahre)
Lui Geboren Juni 2015 Schulterhöhe ca. 65 cm männlich, kastriert, gechipt, geimpft Standort: Kroatien Der Transport des ...

j Tierschutzgesetz §11

Neu
DE-63931
Kirchzell
350 €
Neufundländer Hündin zuverkaufen Rassehunde

Neufundländer (Erwachsen (ab 3 Jahre))
Rasse.Neufundländer Gechipt: Ja Geimpft:Ja Verkaufen unserer wunderschöne 3 jährige Neufundländer Hündin. Sie ist jun ...


DE-42859
Wermelskirchen
1.800 €
Bernhardiner Deckrüde Deckrüden

Bernhardiner (2 Jahre)
Bei Interesse einfach anrufen oder schreiben!


DE-79822
Titisee-Neustadt
VB 550 €
(Decktaxe)
LUI - liebevolle Wasserratte Mischlingshunde

Neufundländer (6 Jahre)
LUI – Tierwald e. V. Name: Lui geboren: 20.Juni 2015 Geschlecht: männlich Größe: ca. 65 cm Rasse: Neufundländer M ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-51491
Overath
340 €
Bernhardiner-Mix Welpen Mischlingshunde

Bernhardiner (4 Monate)
Unsere 2 Mädels suchen ab sofort ein neues wunderschönes Zuhause! Die Damen sind am 28.11.2020 geboren. Sie sind natürl ...


DE-94060
Pocking
VB 1.000 €
mit Video
Do Khyi Welpen Planung im Frühling 2021 Rassehunde

Do Khyi (Welpe (bis 3 Monate))
Hallo ich plane im Frühjahr meinen zweiten Wurf mit meinen wunderschönen Do Khyis bei Interesse bitte Voranmeldung erwün ...


DE-31234
Edemissen
1.500 €
SUMO ist ein Do-Khyi Rassehunde

Do Khyi (4 Jahre)
SUMO ist ein Do-Khyi , geboren am 27.1.2017, kastriert. SUMO ist ein freundlicher Herdenschützer, auch mit Fremden mode ...


DE-49584
Fürstenau
250 €
Neufundländer Welpe Rüde Rassehunde

Neufundländer (5 Monate)
Umständehalber ganz lieber verschmuster Neufundländer welpe rüde 13 Wochen alt zur abgabe. Er ist fast stubenrein, kennt ...


DE-66571
EPPELBORN
1.200 €
Verliebst du dich in den sanften Riesen Dante und schenkst ihm ein Zuhause? Mischlingshunde

Bernhardiner (8 Jahre)
Zalau, Rumänien. Dante ist ein beeindruckender, hübscher Rüde. Er wurde im März 2020 aus dem öffentlichen Shelter gerett ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-81925
München
250 €
Akela Mischlingshunde

Bernhardiner (3 Jahre)
Akela - männlich Rasse:Bernhardiner - Gordon Setter Mischling Alter: geb. 19.12.2018 Größe:ca. 80cm, 40kg Status:g ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-34431
Marsberg/ Bredelar
300 €
Neufundländerwelpen Wurfankündigung Wurfankündigungen

Neufundländer (3 Monate)
Bärchenalarm. Ab dem 21 Dezember erwarten wir von unserer Hü ...


DE-49324
Melle
1.300 €
Neufundländer gesucht Rassehunde

Neufundländer (Subadult (bis 1 Jahr))
Hallo, ich suche auf diesem Wege einen Neufundländer (Welpen). Wir freuen uns sehr auf den Kleinen und darauf, Zeit mit ...


DE-14482
Potsdam
VB 1.000 €
Do Khyi- Welpe gesucht!! Rassehunde

Do Khyi (Welpe (bis 3 Monate))
Hallo. Ich suche gemeinsam mit meiner Familie einen Do Khyi Welpen. Er wird sich in unserem Zuhause+Garten bei uns best ...


DE-24103
Kiel
VB 850 €
Suche Neufundländerwelpen Rassehunde

Neufundländer (Welpe (bis 3 Monate))
Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Neufundländerwelpen. Wir würden ihm ein schönes Zuhause + Garten bieten. W ...


DE-20257
Hamburg
VB 1.000 €
Sita - verschmuster Teddybär Mischlingshunde

Neufundländer (6 Jahre)
Warum Sita (*01/2015, ca. 69 cm) nun schon fast 2 Jahre lang im Tierheim auf ein neues Zuhause wartet, ist uns völlig un ...


DE-40629
Düsseldorf
385 €
Bernhardiner Welpen Rassehunde

Bernhardiner (6 Monate)
Am 6 September erblickten 10 Kraftpakete das Licht der Welt. Die Elterntiere leben mit uns gemeinsam zusammen und sind ...


DE-99631
Nausiß
VB 1.100 €
1 2

Geschichte und Herkunft des Landseer

Die Herkunft des Landseers führt einem gemeinsam mit dem Neufundländer  an die Ostküste Kanadas. Seine Vorfahren bekamen ihren Namen von der vorgelagerten Insel Neufundland, welche Teil der gleichnamigen Provinz ist. Anzunehmen ist, dass baskische Walfänger auf ihren Schiffen von großen nordspanischen Hunden unterstützt wurden. Im eiskalten Wasser des Nordatlantiks halfen sie den Robbenfängern und Fischern. Zudem wurden sie als Zug- und Lastenhund genutzt. Schon damals machte er sich einen Namen, indem er Schiffbrüchigen das Leben rettete und an den Fischernetzen mithalf. Der englische Newfoundland Club, der 1886 begründet wurde, bevorzugte zu Anfang die weiß-schwarzen, schwarzen und rot-braunen Typen dieser Hunderasse. Jedoch wurde bald angestrebt die Typen zu vermischen, was die schwarz-weiße Erscheinung des Hundes stark zurückgedrängt hat. Um die Hunde mit der schwarz-weißen Fellfarbe vor dem Aussterben zu bewahren, begann man eine kontinental europäische Zucht aufzubauen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts holte man dazu die letzten zur Zucht gedachten Tiere aus England. Um die schwarz-weiße Fellfarbe wieder dominanter in die Erblinie einzubringen, wurden Einkreuzungen mit den Pyrenäenberghunden und Kuvasz vorgenommen. Seinen Namen erhielt die Hunderasse von dem englischen Maler Edwin Landseer, der die weiß-schwarzen Hunde in seinen Zeichnungen und Gemälden bevorzugte. Der Landseer wird in Deutschland vom „Deutschen Landseer Club“ und dem „Verein von Landseerfreunden und -züchtern in Deutschland“ betreut. Seit 1960 werden sie auch von der FCI als eigenständige Hunderasse anerkannt.

Der Landseer eignet sich als:

  • Familienhund
  • Begleithund
  • Haushund
  • Wasserrettungshund
  • Lawinenhund
  • Therapiehund
  • Wachhund

Schon dem Welpen muss deutlich gezeigt werden, wer der Hundeführer ist. Aufgrund der Größe und Stärke des Landseers muss die liebevolle Führung ohne Zweifel anerkannt werden. Die enge Anbindung an die Familie ist ebenso entscheidend für seine Entwicklung. Spaziergänge in der Nähe von Wasser werden von dem Hund zu jeder Jahreszeit genossen. Die artgerechte Haltung des großen Tiers ist wie bei jedem Großhund etwas aufwendiger. Eine Stadtwohnung, eine Etagenwohnung oder eine Zwingerhaltung eignet sich nicht für das Tier. Da er gerne im Freien schläft, bietet sich eine Unterschlupfmöglichkeit in Form einer Hundehütte im Garten an. Joggen und Leistungssport bei großer Hitze zählen nicht zu seinen Lieblingsaktivitäten. Hundefrisbee, Apportieren, Parcours laufen und Wassersportarten aller Art liegen diesem Hund.

Die Pflege seines Fells sollte mehrmals in der Woche mit einer Spezialbürste durchgeführt werden. Sein Fell kann mit klarem Wasser gewaschen werden.

Je nach Vorliebe kann der Hund mit Fertigfutter oder Frischfleisch gefüttert werden. Ein erwachsenes Tier kann täglich 700 Gramm Frischfleisch, 350 Gramm gekochtes Gemüse und 50 Gramm gekochten Reis zu sich nehmen. Um das Risiko für Magendrehungen zu senken, sollte sein Futter in einem höhergestellten Futternapf angeboten werden.

Rassetypische Krankheiten:

  • Hüftgelenksdysplasie
  • Magendrehung
  • Knorpelerkrankungen

Eine Mangelversorgung während der Wachstumsphase gehört vermieden.

Die Online-Plattform von edogs bietet seriösen, zertifizierten Hundezüchtern und Hundeinteressenten die Möglichkeit, ihre Hunde sicher zu kaufen und zu verkaufen. Tierheime können kostenlos inserieren.

i