Dackel kaufen und verkaufen

Der Dackel oder auch Dachshund genannt, ist eine von der FCI anerkannte deutsche Hunderasse und wird der Gruppe 4 “Dachshunde” zugeordnet. Diese typisch deutsche Hunderasse wurde früher bereits auf Jagden eingesetzt. Mit einer Widerristhöhe von rund 35 cm und seinem langgezogenen Körper bringt er optimale Voraussetzungen mit. So kann er in jeden Bau eindringen. Heute ist der Dackel aber auch ein geschätzter Begleiter von Familien oder aktiven älteren Menschen. Er ist selbstbewusst und muss psychisch sowie physisch ausreichend ausgelastet werden. Dennoch muss man als Besitzer wissen, wie man mit einem Dackel umgehen muss. Denn der Jagdtrieb ist gut ausgeprägt. Seine Größe darf man also nicht unterschätzen.

H




y Mehrfachauswahl
1.
2.
3.



y Mehrfachauswahl


Eigenschaften und Verwendung des Dackels

Die aus Deutschland stammende Hunderasse wird von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) der Gruppe 4 zugeordnet. Dackel werden 20 bis 26 Zentimenter groß und wiegen zwischen 3 und 12 Kilogramm. Die Hunderasse gibt es in drei unterschiedlichen Felltypen: Kurzhaar-, Langhaar- und Rauhaardackel. Die Fellfarben sind sehr vielfältigt, mal sind sie zweifarbig, düürlaubfarben, grau oder rotgelb.Die Lebenserwartung der Dackel liegt zwischen 12 und 15 Jahre und sie zeichnen sich durch einen lebendigen, klugen, treuen und sturen Charakter aus. Erfahre im Rasseportrait des Dackels alles über die Hunderasse und informiere dich über Krankheiten, Erziehungs- und Haltungsempfehlungen zum Dackel!

 Treffer  d
69 Treffer
Dackel
H
IMON - der Gemütliche Mischlingshunde
Dackel (8 Jahre)

IMON - Tierwald e. V. Name: Imon Geboren: 15. Februar 2012 Geschlecht: männlich Größe: ca. 30 cm Rasse: Dackel Mischl...

j Tierschutzgesetz §11
DE-51491
Overath
340 €

Neu
Otto Langhaardackel Kaninchen Rassehunde
Dackel (2 Jahre)

Otto ist am 14/02/2018 geboren und wurde dann vom Zuechter verkauft. Nach einem Jahr war es dem Kaeufer dann zuviel und ...

IT-45027
Trecenta
500 €

Fröhlicher Familienhund sucht neue Aufgabe Mischlingshunde
Dackel (8 Jahre)

„Scully“, weiblich, Langhaardackelmix, geb. 13.02.12, 30-35 cm Nach dem Tod ihres Frauchens musste Scully ins Tierheim ...

DE-96317
Kronach
300 €

Rocco- knuffiger Kerl sucht Dich! Mischlingshunde
Dackel (2 Jahre)

Name: Rocco Alter: geboren 01.09.2018 Größe: 45cm Besonderheiten: Rocco ist nicht mit jedem Hund verträglich Rocco wurde...

j Tierschutzgesetz §11
DE-22335
Hamburg
350 €

Kasio- unser kleiner Kämpfer Mischlingshunde
Dackel (9 Jahre)

Kasio Adoptadog geb. ca: 01. Februar.2011 Schulterhöhe ca. 40 cm männlich, kastriert geimpft und gechipt bei Ausreise T...

j Tierschutzgesetz §11
DE-63931
Kirchzell
350 €

Picur`s Herrchen ist verstorben ! Mischlingshunde
Dackel (Jung Erwachsen (bis 3 Jahre))

Name: Picur Rasse: Dackel?-Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geb. ca. 2018 Kastriert: bei Ausreise Größe: ca. 30? cm Auf...

DE-44269
Dortmund
375 €

älterer Prinz sucht neuen Menschen Mischlingshunde
Dackel (10 Jahre)

Cooper habe ich in 2010 als Welpe aus dem Tierheim adoptiert. Er ist ein freundlicher aber sehr Nervenschwacher Hund. B...

DE-16727
Oberkrämer
Preis auf Anfrage

mit Video
Tiffy Zwerglanghaardackel rot, in Not. Rassehunde
Dackel (7 Jahre)

Unsere bildschöne Tiffy, Zwerglanghaardackel rot, geb. am 22.10.13, hat ein schweres Schicksal hinter sich. Sie lebte d...

DE-82256
Fürstenfeldbruck
450 €

kleiner Jerry Dackel sucht ein Zuhause Mischlingshunde
Dackel (Jung Erwachsen (bis 3 Jahre))

Jerry ist ein lieber, kleiner Mischlings Rüde. Mit anderen Hunden ist Jerry verträglich. Er befindet sich in einer kroat...

j Tierschutzgesetz §11
DE-97276
Margetshöchheim
380 €

Liebe im Doppelpack: Barbie und Szöszi suchen ein gemeinsames Zuhause! Mischlingshunde
Dackel (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Barbie und Szöszi, die beiden Hündinnen, sind ein ganz besonderer Fall, für die wir ganz besondere Menschen suchen - näm...

DE-40670
Meerbusch
350 €

Kincs sucht ihr Körbchen Mischlingshunde
Dackel (6 Jahre)

Kincs, was auf deutsch Schatz bedeutet, ist eine ca. 6 Jahre alte Dackeldame. Ein zuckersüßes Wesen, sie ist einfach nur...

DE-48356
Nordwalde
350 €

mit Video
EMIL wartet auf seiner Pflegestelle in D PLZ 33... Rassehunde
Dackel (3 Jahre)

Emil wurde schwer verletzt und krank aus einem italienischen Canile gerettet. Seine Wunden sind mittlerweile verheilt, e...

DE-74206
Bad Wimpfen
400 €

Hundebub Duran wünscht sich eine Familie/eine Pflegestelle Mischlingshunde
Dackel (3 Jahre)

Name: Duran Rasse: Mischling (Dackel) Farbe: tricolor Geschlecht: Rüde Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise A...

j Tierschutzgesetz §11
DE-25436
Heidgraben
350 €

Cuzo, Berner Sennen/ Dackel Mix, geb. 10/ 2009, aus der Smeura wartet auf seine Chance Mischlingshunde
Dackel (11 Jahre)

Rasse: Berner Sennen/ Dackel Mix Farbe: dreifarbig Geschlecht: männlich / kastriert Geboren: 10.2009 Ausführliche Besch...

DE-08468
Heinsdorfergrund / Unterheinsdorf
Preis auf Anfrage

Mexwell wäre so gerne Familienmitglied Mischlingshunde
Dackel (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Mexwell wurde im Herbst´19 zusammen mit 9 weiteren Hunden aus einer Vermehrer-Hölle gerettet und ins Tierheim Gyula gebr...

DE-35274
Kirchhain
350 €

Fanni & Zsömi, ein unschlagbares Team Mischlingshunde
Dackel (7 Jahre)

Fanni & Zsömi Rasse : Dackel-Mischlingshündin / Dackel-Mischlingsrüde Alter : geb. ca. 2012 / geb. ca. 2013 Größe : ca....

j Tierschutzgesetz §11
DE-27478
Cuxhaven
440 €

Fanni & Zsömi, ein unschlagbares Team Mischlingshunde
Dackel (8 Jahre)

Fanni & Zsömi Rasse : Dackel-Mischlingshündin / Dackel-Mischlingsrüde Alter : geb. ca. 2012 / geb. ca. 2013 Größe : ca....

j Tierschutzgesetz §11
DE-27478
Cuxhaven
440 €

Benny wartet schon so lange auf eine Familie... Mischlingshunde
Dackel (Erwachsen (ab 3 Jahre))

Geschlecht: Männchen Alter: ca. 8 jährig Benny war sein ganzes Leben lang an der Kette… Er wurde seinem ehemaligen Bes...

DE-63165
Mühlheim am Main
Preis auf Anfrage

mit Video
Balto-Dackelmischling sucht DICH Mischlingshunde
Dackel (1 Jahr)

Balto Adoptadog geb. ca: 01. Februar 2019 Schulterhöhe ca. 35 -40 cm männlich geimpft, gechipt bei Ausreise DER HUND BE...

j Tierschutzgesetz §11
DE-63931
Kirchzell
350 €

Aran lieber dackel Terrier Mix Mischlingshunde
Dackel (5 Monate)

Ist Aran ein Terrier? Kaum, da sein Bruder Kasper ein Rauhaardackel(-Mix?) ist. Aran ist es egal, er orientiert sich ger...

DE-35440
Linden
300 €

1 2 ... 4

Herkunft und Geschichte des Dackels

Beim Dackel handelt es sich um eine deutsche, von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) anerkannte Hunderasse, die als eine der beliebtesten Hunderassen Deutschlands gilt. Der Dackel präsentiert sich als kleiner und lang gebauter Hund. Der in den Fellfarben Rot, Rotgelb, Gelb,Grau sowie Dürrlaubfarben gezüchtete Vierbeiner erreicht eine Größe von 20 bis 26 Zentimetern, ist sehr lebendig und ab und zu sehr dickköpfig. Viele Menschen kennen den Dackel auch unter dem Namen Dachshund oder Teckel. Der Dackel wurde früher schon gerne als Jagdhund genutzt. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Dieser Jagdtrieb macht den Dackel zu einem sehr selbstständigen und selbstbewussten Hund, denn in Tierbauten muss er eigene Entscheidungen treffen. Aus den genannten Eigenschaften lässt sich schließen, dass es sich beim Teckel und sehr bewegungsfreudige Hunde handelt. Sie benötigen viel Auslauf und Beschäftigung.

Die lebensfrohe Hunderasse eignet sich sehr gut als Familienhund. Sie integriert sich gerne in die Familie und kleine Spieleinheiten mit Kindern genießen die Hunde sehr. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass der Dackel früh an Kinder gewöhnt wird. Gegenüber fremden Menschen zeigt sich der Dachshund eher misstrauisch. Trotzdem eignet sich der Vierbeiner als Wach- oder Schutzhund. Der Dackel zeigt sich in einer fremden Umgebung als furchtlos.

Für den Dackel ist es wichtig, dass er eine klare Bezugsperson hat die ihn führt. Das Verhalten des Dackels ist stets durch Tapferkeit, Intelligenz, positiven Eifer und einer gewissen Sturheit gekennzeichnet. Wer einen Dackelwelpen kaufen möchte, darf sich auf einen selbstbewussten und treuen Hund freuen. Dackelwelpen sind sehr aktive Hunde. Sie lieben es zu buddeln und bei langen Spaziergängen auf Schnuppertour zu gehen. Der Dackel ist ein idealer Begleiter für jeden, der gerne viel Bewegung hat, für Jäger und Wanderer. Wer sich also einen Dackel kaufen möchte, sollte genügend Zeit mitbringen, um dem Hund und seinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Besonderheiten und Wissenswertes

Der Dackel ist ein toller Begleithund. Auf Grund seiner Größe kann man ihn gut in einer Wohnung halten. Man muss jedoch sagen, dass der Dackel in einem großen Haus oder sogar auf einem Hof glücklicher wäre. Dort kann er sich einfach viel mehr bewegen und seinem Jagdtrieb nachkommen. Falls der Teckel also in einer Wohnung gehalten werden soll, muss noch mehr auf die ausreichende Bewegung geachtet werden.

Für Familien mit Kindern ist er ebenfalls gut geeignet. Dem Hund sollte trotzdem ausreichend Platz geboten werden, um sich auch mal zurückzuziehen und sich zu entspannen. Außerdem sind die kleinen Hunde sehr verspielt. Verschmust ist die Rasse eher weniger. Ideal wäre es dem Hund mehrere kleine Reviere zu geben, um ihn so auch geistig auf Trab zu halten. Teckel lieben es zu buddeln, denn das gehört beim Jagen zu ihren Hauptaufgaben. Vielleicht ist es möglich dem Dackel einen bestimmten Bereich zu geben, indem er seinem Hobby nachkommen kann. Ansonsten ist es reine Erziehungssache dem Hund diesen Trieb abzugewöhnen.
Die Erziehung der Vierbeiner muss konsequent sein. Die Hunde sind von Natur aus stur und müssen von Anfang an lernen, was sie dürfen und was sie nicht dürfen. Dabei ist es besonders wichtig dem Hund nur eine Führungskraft zu geben. Da der Dackel eigentlich ein sehr lernfähiger Hund ist, kann man bei der Erziehung auch spielerisch vorgehen, allerdings muss der Hund zu jeder Zeit seine Grenzen kennen. Geduld steht hier an erster Stelle. Es ist zu empfehlen, sich bei einer Hundeschule oder einem Hundeclub anzumelden, um dort von erfahrenen Personen noch einige Tipps zu erhalten. Wer sich also einen Dackel kaufen möchte, darf sich nicht von seinen süßen Dackelaugen verführen lassen.

Fellpflege beim Dackel

Die Fellpflege der Vierbeiner gestaltet sich je nach Haar unterschiedlich. Der Kurzhaardackel ist der pflegeleichteste. Für ihn sollte eine möglichst weiche Bürste verwendet werden. Für Lang- und Rauhaardackel sollte eine härtere Bürste oder ein Kamm genutzt werden. Regelmäßiges Trimmen darf nicht vergessen werden. Das Scheren sollte allerdings unterlassen werden. Baden ist für Teckel keine gute Lösung, da es kontraproduktiv für die Fellstruktur ist. Es sollte eher darauf geachtet werden, dass der Vierbeiner regelmäßig gebürstet wird.

Aufgrund seiner hohen Lebenserwartung lässt sich erkennen, dass es sich bei der Hunderasse um relativ robuste Hunde handelt. Trotz seiner robusten Art ist auch der Teckel von einigen typischen Rasseerkrankungen betroffen. Bei den Hunden kommt aufgrund des Körperbaus häufig zu Problemen mit den Gelenken. Die Wirbelsäule ist stark belastet und daraus resultieren Bandscheibenvorfälle oder rheumatische Erkrankungen. Außerdem neigt die Hunderasse zu Übergewicht. Eine gesunde Ernährung und regelmäßiges Spazieren gehe (3x täglich) helfen dabei, die schlanke Linie zu halten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich beim Teckel um eine dynamische und verspielte Hunderasse handelt, die jeden von sich begeistern kann.
Mehr Informationen zum Dackel erhalten Sie im edogs Magazin!

i