Inseratsbild
+13 Bilder

Amerigo - Deutschland ist auch schön

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2538856
Einstelldatum: 16.04.2024
Inseratsaufrufe: 161
485 €
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland
Aktiv seit: 04.01.2018
Anbieter kontaktieren

2538856
485 €
16.04.2024
Rassehunde
English Setter
Rüde
6 Monate
Liver Belton
Italien
Mittel (bis 50cm)
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Pflegestelle in 66386 St. Ingbert-

Update Mai Amerigo

Hallo, ich bin es, euer Amerigo! Ich wohne zurzeit bei meinem Pflegefrauchen und ihren beiden Hundemädels. Ich sage euch, das ist hier so spannend und neu für mich, es gibt immer was zu entdecken. Obwohl ich erst seit ein paar Tagen hier bin, habe ich mich bereits gut eingelebt. Ich liebe es zu schmusen und genieße es so sehr, gekrault zu werden. Ich habe bis dato noch nicht einmal in die Wohnung gemacht. Spaziergänge habe ich auch schon super gemeistert und laufe manierlich an der Leine. Unsere Nachbarn habe ich auch bereits kennengelernt und sie waren alle begeistert von meiner ruhigen aber neugierigen Art. Die Nachbarskinder und Katzen habe ich freudig begrüßt. Dann war dort noch ein großer Hund zu Besuch, der ist auch aus Italien, und ich hatte keine Angst und bin einfach beim Spielen über ihn drüber geklettert. Ich liebe es, mit den anderen durch den Garten zu toben. Na, gefällt Euch das, was Ihr hier über mich lest? Möchtet Ihr, dass ich bei Euch einziehe und mit Euch schmuse, tobe, und spazieren gehe? Dann meldet euch schnell bei meiner Vermittlerin und besucht mich gerne auf meiner Pflegestelle. Ich werde euch schnell um meine Pfoten wickeln, da bin ich ganz sicher! Bis dahin, macht es gut, euer Amerigo


Sechs Hundebabys wurden im Januar24 in einem Canile in Kalabrien von einem Jäger abgeben. Die Settermama hat der Mann wieder mitgenommen (das Schlimme ist, dass er glaubt ein Tierfreund zu sein – er hat die Babys ja schließlich nicht umgebracht).

Es sind herzige Hundekinder, die es geschafft haben, in einem Canile zu überleben, ganz ohne Mama. Sie waren eigentlich noch viel zu klein, nicht einmal zwei Monate alt. Eine Tierschützerin hat versucht Plätze zu finden, aber niemand hat sich gemeldet. So hat sie zwei von ihnen auf eine Pflegestelle in den Norden von Italien gebracht, um wenigstens diese beiden zu retten - mehr konnte sie sich nicht leisten. Die anderen Vier blieben zurück.

Wir wissen alle, dass sie niemals eine Chance auf eine Adoption hätten und sind der Bitte der Tierschützerin, die vier kleinen ‚Übriggebliebenen‘ aufzunehmen und ihnen eine Vorstellungsseite zu geben, natürlich nachgekommen. Leider kamen zunächst nur Amerigo und seine Schwester Afrika zu uns, weil die zuständige Tierärztin “überfordert” war, alle vier gleichzeitig zu impfen … wir versuchen nun alles, auch die beiden Geschwister Arktis und Australia schnell zu uns zu holen. In der Zwischenzeit stellen sich mal Amerigo und Afrika vor: Die beiden Knirpse sind, wie Hundekinder eben sind, sie toben, spielen und erkunden ihre kleine Welt. Zu Anfang waren sie natürlich zurückhaltend und auch ein wenig unsicher – schließlich war ja alles fremd. Aber das ist schnell verflogen. Inzwischen haben sie auch schon die anderen Hunde gesehen und für ‚akzeptabel‘ befunden.

Wir wünschen uns natürlich, dass Amerigo und sein Schwesterchen nicht nur von einem Tierheim ins nächste umgezogen sind, sondern schnell ein Zuhause finden, in dem sie aufwachsen und ein echtes Setterleben führen dürfen.

Das heißt: Setterfreunde, und solche, die es werden wollen, aufgepasst! Der kleine Amerigo wartet nur auf euch. Und wenn ihr ihn zu euch holt, kann alles nur noch besser werden.


Besuchen Sie Amerigo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Amerigo_7951

Weitere Informationen:
Alter: geb.25.11.2023
Schulterhöhe: mittelgroß werdend
Kastriert:noch nicht
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 395 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: D
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Yvonne Beier
eMail: [email protected]
Telefon: 0173 - 27 88 571

Standort

32278 Kirchlengern
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 550 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland
Anbieter kontaktieren
i