ORPHEUS-Hundejunge sucht ländliches Zuhause

Inseratsbild
 
 
 
 
 
+1 Bilder
ID: 1433050
400 €
Mischlingshunde
Brandlbracke
Brandlbracke
Rüde
3 Jahre
Mittel (bis 50cm)
Bicolor
04.02.2021
Tierheim
CanisPRO Tierschutz - Tiervermittlung e.V.
89284 Pfaffenhofen a. d. Roth
Deutschland
9
+49 (0)15234171721

Geprüfte Identität
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (101)
1433050
400 €
04.02.2021
Mischlingshunde
Brandlbracke
Brandlbracke
Rüde
3 Jahre
Bicolor
Bulgarien
Mittel (bis 50cm)
  • für Senioren geeignet
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

STECKBRIEF
Name: Orpheus
Rasse: Bulgarische Bracke
Alter: geb. ca. 2018
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel | ca. 45 cm
kastriert: ja

Als der Aufruf übers Internet kam, dass bereits seit einigen Tagen ein Hund mutterseelenallein durchs Industriegebiet und über die dortigen Baustellen streunte - sichtlich hungrig und auf der Suche nach Nahrung - war es unsere bulgarische Kollegin Daniela, die bepackt mit Futter ins Auto sprang und sich auf den Weg machte.

Wie so oft fand sie eine nach Liebe bettelnde Seele vor, ausgehungert und durchgefroren.

So fand also auch Orpheus den Weg zu seiner Retterin auf den Tierschutzhof und ist hier mit Futter, Wasser und weitestgehendem Schutz vor der Kälte erst einmal grundversorgt.

Ob Orpheus ausgesetzt wurde oder von alleine den Weg in das abgelegene Industriegebiet fand, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Zu vermuten bleibt uns jedoch wieder einmal vieles...

Zunächst in Sicherheit macht sich der wunderschöne Rüde nun auf, seine Menschen zu finden und ein Zuhause, dass behutsam, mit viel Ruhe, Geduld, Liebe, Fürsorge und Zeit für ihn da ist.

Rassebedingt suchen wir für Oprheus ein ländliches Zuhause, gerne mit Hundegesellschaft, aber mindestens bei einer Familie mit viel Verständnis für verlorene Hundejungs.

Wie die meisten seiner Hundekollegen ist auch Orpheus gut verträglich mit Hündinnen und Rüden und zeigt sich auch uns Menschen sehr zugetan. Dennoch kennt er ein Leben in einer Familie nicht und muss langsam an seine bessere Zukunft herangeführt werden.

Er ist bereits geimpft, gechipt, in Kürze kastriert und reist mit EU-Heimtierausweis von Bulgarien aus in eine bessere Zukunft.

Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Mobil: 0177/4178279

Bei Interesse besuchen Sie ORPHEUS auf unserer Internetseite www.canispro.de und füllen dort den Selbstauskunftsbogen aus!
Weitere Informationen
Bitte beachten Sie, dass sich der überwiegende Teil unserer Vermittlungshunde noch im europäischen Ausland befinden. In den jeweiligen Texten finden Sie die genaue Beschreibung zum derzeitigen Aufenthaltsort.
Tierheim
CanisPRO Tierschutz - Tiervermittlung e.V.
89284 Pfaffenhofen a. d. Roth
Deutschland
9
+49 (0)15234171721
weitere Inserate (101) b
c Seite 1 von 6 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i