Allergie gegen mein eigenen Hund

Inseratsbild
 
 
 
 
 
+1 Bilder
ID: 1459171
1.000 €
Rassehunde
American Pitbull Terrier
Hündin
6 Jahre
Mittel (bis 50cm)
Braun
20.03.2021
Privat
38440 Wolfsburg
Deutschland
9
+49 (0)17680398594
+49 (0)17680398594
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
1459171
1.000 €
20.03.2021
Rassehunde
American Pitbull Terrier
Hündin
6 Jahre
Braun
Deutschland
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • nur für erfahrene Hundehalter
  • verträglich mit anderen Hunden
  • verträglich mit Katzen
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt

Beschreibung

Hallo ich bin die Luna
Und habe eine lange Reise hinter mir
Es fing damit an, das ich bei meinen alten Besitzern geschlagen wurden bin. Ich wurde einfach nicht stubenrein und das hat die so verärgert, das man mich getreten hat. Durch den seelischen Stress war ich richtig dünn und ungepflegt
Eines Tages haben sich meine alten Besitzer dazu entschlossen mich weg zu geben das war der schönste Moment in meinen Leben dann kam meine jetzige Besitzerin und nahm mich mit natürlich hatte ich keine Regeln und war sehr unsicher
Doch meine Besitzerin zeigte mir wie ich mich zu benehmen habe und hatte mir viele Regeln gegeben und Grenzen gesetzt
Jetzt höre ich zu 100% in der Wohnung und man muss nicht viel mit mir reden, denn ich kann auch über die Augen kommunizieren, wenn auch über Handzeichen
So bin ich Draußen höre ich zu 95%, das heißt wenn eine Hunde Begegnung kommt und der Hund mich anbellt, dann will ich zurück bellen aber meine Besitzerin, kann das unterbinden. Deswegen brauche ich jemanden an meiner Seite der sehr selbstbewusst ist, damit ich nicht unsicher wieder werde.
Meine Triebe habe ich unter Kontrolle ich laufe keinen Hässchen hinter her oder anderen Gegenständen
Ich mag Kinder trotzdem würde ich mich freuen, wenn ich ein zu Hause bekomme, wo keine Kinder vorhanden sind. Ich möchte jemanden der mit mir laufen geht, denn ich brauche das
Was ich gelernt habe ist draußen nicht zu essen und falls ich doch was in den Mund nehmen sollte und du das merkst und sagst das ich das rausspucken soll, dann mache ich das.
Ich fange auch erst an an meinen Napf zu essen, wenn du mir das okay gibst. Von alleine mache ich das nicht, wie mit allen anderen auch
Die Frage ist jetzt, warum meine Besitzerin mich weg gibt?
Wie kann man eine so schönen Hund weggeben?
Nach 5 Jahren, wie geht das?
Leider hat man bei meiner Besitzerin vor 4 Jahren eine Fehldiagnose festgestellt. Sie war bei anderen Ärzten, doch die nahmen immer die erst Diagnose. Sie hatte ihren Job verloren und war nicht mehr vermittelbar. Trotzdem war es kein Grund mich weg zu geben. Aber im letzten Jahr konnte der Körper nicht mehr und sie war oft im Krankenhaus. Dann hat sie so eine heftige allergische Reaktion gehabt, das sie verbrannt aussah und eine Stunde später wäre sie nicht bei uns gewesen. Trotzdem hat sie die Hoffnung nicht aufgegeben. Sie war ja nicht dolle gegen mein Fell allergisch aber seid einen Monat reagiert sie dolle auf mich. Muss Allergie Tabletten nehmen doch auf Dauer ist das keine Lösung. Man muss nach der Einnahme schlafen, denn diese Tabletten machen die Schläferig. Das Problem an der Sache ist das sie zur Arbeit muss und das gefährlich ist und allgemein, nicht vernünftig atmen zu können. Sie weint jeden Tag, weil ich ihr bester Freund bin und wir so eine Bindung haben, das die Leute draußen sie immer ansprechen und mich wirklich sehr toll finden
Mir tut wirklich das Herz weh diesen Hund weg zugeben aber es geht wirklich nicht mehr und für mich ist das die HölleSie ist so pflegeleicht und so ein toller Hund, deswegen wird es umso schwerer jemanden zu finden der ihr gerecht wird. Bleibt alle gesund❤️
38440 Wolfsburg
Deutschland
9
+49 (0)17680398594
+49 (0)17680398594

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i