Inseratsbild
2 Videos
+10 Bilder

Baltazar - Mit dem unwiderstehlichen Segugio-Blick

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2561073
Einstelldatum: 11.05.2024
Inseratsaufrufe: 229
485 €
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland
Aktiv seit: 04.01.2018
Anbieter kontaktieren

2561073
485 €
11.05.2024
Mischlingshunde
Segugio Italiano
Mischling
Rüde
10 Monate
Dreifarbig Braun Schwarz
Italien
Mittel (bis 50cm)
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Tierheim bei Rom-

Update Juni 2024
Baltazar und seine Schwester Bora sind Anfang Juni in den Sicheren Hafen umgezogen. Ihr Bruder Bizet durfte bereits auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und Baltazar und Bora hoffen, dass sie sich im Juli ebenfalls eine Ausreiseticket sichern können.

Die zwei teilen sich einen Zwinger mit Darko und Dumas und lernen täglich dazu. Der erste gemeinsame Ausflug mit Leine und Geschirr wurde bereits mit Bravour gemeistert. Baltazar hat das An-der-Leine-laufen schon gut verstanden und auch das Geschirr bereitet ihm keinerlei Probleme.

Er ist ein neugieriger aufgeweckter Junghund, der einen mit seiner bezaubernden Art und seinem wunderschönen Äußeren sofort um den Finger wickelt! Trotz anfänglicher Zurückhaltung überwiegt die Neugier und die Lust nach den leckeren Leckerlie in unseren Händen und er nähert sich schnell an. Er genießt die Streicheleinheiten und freut sich über seinen täglichen Auslauf.

Segugios sind feinfühlige, sanfte Lebewesen, die sich sehr gut als Familienhunde eignen. Sie benötigen ausreichend Auslauf und Beschäftigung, zum Beispiel in Form von Suchspielen oder Fährtenarbeit.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied und haben sich in Baltazar verliebt? Dann zögern sie nicht und rufen seine Vermittlerin an!

Vielleicht kennen Sie, geschätzte Leserin, geschätzter Leser, einen Platz irgendwo in der Nähe Ihres Wohnortes, wo die Aussicht besonders schön ist. Oder wo man Steinpilze findet, wo man im Sommer wilde Brombeeren genießen kann, oder einfach einen Ort in der Natur, den Sie gerne mögen. Eine mit uns befreundete Tierschützerin kennt einen Ort nicht weit von ihrem Dorf, ein Waldrand, idyllisch etwas abseits gelegen. Das ruhige Plätzchen wird aber in diesem Fall nicht in erster Linie von Naturfreunden und Spaziergängerinnen frequentiert, sondern mehr oder weniger regelmäßig von Menschen aufgesucht, die ihre Hunde loswerden wollen. Autotüre aufstoßen, Hund rauswerfen, Autotüre zuschlagen, wegfahren. Ungefähr so geht das. Finden Sie das seltsam? Vielleicht gar verwerflich? Ja, wir auch… Es handelt sich hierbei um eine weitere Tragödie aus der Reihe «Es gibt nichts, was es nicht gibt…».

Aber zum Glück ist der besagte Ort nicht nur empathiebefreiten Menschen bekannt, sondern eben auch Tierschützern. Und so kommt es, dass unsere Freundin, die schon seit Jahrzehnten unzähligen ausgesetzten Hunden geholfen hat, immer mal wieder hinfährt und so gut wie jedes Mal einen oder mehrere verlassene, vernachlässigte, unterernährte, zerzauste, dehydrierte Hunde dort findet. Und mitnimmt, ohne lange zu fackeln.

Bei einem ihrer letzten Besuche am Waldrand saßen da alleine und verlassen drei Welpen: die Brüder Baltazar und Bizet sowie ihre Schwester Bora. Drei ultraniedliche rauhaarige Segugio-Mischlinge, die sehnlichst darauf warteten, dass «ihre Menschen» zurückkehren würden. Die Tierschützerin packte die Kleinen sofort in ihr Auto, päppelte sie eine Weile auf bis sie nun bereit sind, zu ihrer Für-immer-Familie zu ziehen.

Baltazar und seine Geschwister seien allerliebst und lustig, spielfreudige, fröhliche, neugierige Welpen, die den ersten großen Schock ihres Lebens gut verdaut zu haben scheinen. An der Leine gehen können sie noch nicht so gut, aber sie sind ja auch noch sehr jung und werden dies und noch viele andere Hundesachen im Nu lernen. Segugios und deren Mischlinge sind Jagdhunde, aber auch sehr gut als Familienhunde geeignet. Sie werden grundsätzlich als ruhig, sanftmütig und sensibel beschrieben, sehr bewegungsfreudig, ausdauernd, treu und intelligent. Die Verfasserin dieser Zeilen lebt übrigens mit einem Drahthaar Segugio Mischling zusammen, sie kann die offizielle Rassebeschreibung bestätigen, insbesondere Sanftmut und Sensibilität. Aber es sind die Augen der Segugios, kreisrunde, große, braune Seelenfenster, die fast jedes Herz unmittelbar zum Schmelzen bringen. Es scheint, als wären Segugios die Erfinder des berühmt-berüchtigten Hundeblicks und würden ihn ihr Leben lang erfolgreich einsetzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, falls Sie sich ein wenig in Baltazar verliebt haben und sich überlegen, mindestens das kommende Jahrzehnt mit ihm zu teilen, sich an Hundekindern und auch an erwachsen gewordenen Hundekindern freuen, gerne mit ihrem Vierbeiner arbeiten, ausgedehnte Spaziergänge bei jedem Wetter klasse finden, Entspannungsübungen anwenden können, um in den ersten Wochen und Monaten bei kleinen Pipi-Unfällen oder zermatschten Sandalen die Contenance zu wahren, in einer eher ländlichen Gegend wohnen und im Idealfall über einen hundesicher eingezäunten Garten verfügen, dann sind Sie vielleicht genau die Person, die wir für Baltazar suchen. Rufen Sie doch einfach seine Vermittlerin an, damit die Vorfreude beginnen kann.

Nur eines sollten Sie bedenken: Versuchen Sie erst gar nicht, dem Blick eines Segugios widerstehen zu wollen. Es ist verlorene Liebesmüh, Sie werden unweigerlich den Kürzeren ziehen. Dafür gewinnen Sie einen herzallerliebsten vierbeinigen Freund fürs Leben.


Besuchen Sie Baltazar auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Baltazar_7984

Weitere Informationen:
Alter: geb.15.09.2023
Schulterhöhe: 45cm
Kastriert:noch nicht
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 395 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Claudia Binz
eMail: [email protected]
Telefon: 0172 - 67 70 884

Standort

32278 Kirchlengern
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 560 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland
Anbieter kontaktieren
i