Lhasa Apso kaufen und verkaufen

H


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl










y Mehrfachauswahl
 Treffer  d
1 Treffer
Lhasa Apso
H
Deckrüde Lhasa Apso aus Berlin ist bereit für Paarung / Begattung Deckrüden

Lhasa Apso (3 Jahre)
Reinrassig (s. die Ahnentafel), 2 Jahre, gesund, geimpft, gechipt, tapfer, kontaktfreudig und gemütlich. Kein Verkauf! ...


DE-13409
Berlin
VB 150 €
(Decktaxe)
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Gold-Inserat
Biewer Yorkshire Terrier Welpe Rassehunde

Yorkshire Terrier (3 Monate)
Meine liebe Hündin hat wunderschöne kleine Teddybären zur Welt gebracht. Ein Junge und zwei Mädchen. Sie sind wohlauf, ...


DE-27711
Osterholz-Scharmbeck
1.500 €
mit Video
Silber-Inserat
Malteser bischon Welpe Rassehunde

Malteser (1 Monat)
Noch eine junge sucht neue zuhause,mit hell blaue Halsband. Auf dem letzte Bild sind mama und papa. Bei weiteren fragen ...


DE-61209
Echzell
1.800 €
mit Video
Silber-Inserat
Malteser bischon Welpen Würfe

Malteser (1 Monat)
Unsere Malteser Hündin hat am 10.06.2021 gesunde und Kunter ...


DE-61209
Echzell
1.800 €
Gold-Inserat
Yorkshire Terrier im August abgabebereit. Rassehunde

Yorkshire Terrier (1 Monat)
Wir haben 8 supersüsse Welpen .Es sind 4 Rüden und 4 Mädchen. Sie sind ende August soweit und dürften dann Ihr neues Zu ...


DE-36142
Tann
1.000 €
Yorshire Terrier München Rassehunde

Yorkshire Terrier (Subadult (bis 1 Jahr))
Hallo Zusammen, Unsere Yorkshire Terrier hat 5 supersüße Welpen zur Welt gebracht. Alle sind gesund und munter. Sie ...


DE-81249
München
VB 1.100 €
Gold-Inserat
Türkis Rassehunde

Malteser (2 Monate)
Wir die kleinen Teddys sind bereit die bunte Welt zu erkunden! Die kleinen Bärchen durften am 07.05.2021 gesund und ...


DE-49661
Cloppenburg
1.280 €
Yorkshire Terrier Welpen Schoko Rüde & Biro Yorkshire Rüde mit Stammbaum Rassehunde

Yorkshire Terrier (Welpe (bis 3 Monate))
Aus Champion Verpaarung Süße kleine Yorkshire Terrier Welpen 7 Wochen Schoko Rüde Fridolin bleibt ein kleiner Mann sein ...


DE-52222
Stolberg
VB 2.500 €
Mini kleine Yorkshire Terrier Welpen-verschiedene Farbgebungen Rassehunde

Yorkshire Terrier (9 Monate)
ZEITWEISE haben wir zuckersüße und mini kleine Yorkshire Terrier Welpen in den Farbgebungen: Black/Tan - Schwarz-Weiß-G ...


DE-31582
Nienburg
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Yorkshire Terrier Rüde XS Rassehunde

Yorkshire Terrier (11 Monate)
Unser kleiner Chip Bonbon ist nun 11 Monate alt. Er ist ein gesunder, kleiner Schatz. Bonbon sucht seine Familie mit H ...


DE-31582
Nienburg
Preis auf Anfrage
Mini Malteser/ Bichon Malteser Welpen Würfe

Malteser (2 Monate)
Wir die kleinen Teddys sind bereit die bunte Welt zu erkunde ...


DE-49661
Cloppenburg
1.280 €
Gold-Inserat
Shih-Tzu Rassehunde

Shih-Tzu (2 Monate)
Hallo zusammen , wir wurden am 27.05.21 geboren. Drei Mädchen und ein Rüde. Unsere Papa und Mama sind reinrassige Shih T ...


DE-38239
Salzgitter
VB 1.080 €
Gold-Inserat
Malteser Welpen suchen neues Zuhause ! *aktuell* Rassehunde

Malteser (3 Monate)
Wir vermitteln Malteser Welpen und hoffen wir finden hiermit die richtige Person. Die kleinen können auch gerne besucht ...


DE-41751
Viersen
1.300 €
mit Video
Silber-Inserat
Shih Tzu Welpen mit Ahnentafel vom deutschen Züchter Rassehunde

Shih-Tzu (2 Monate)
Wir haben noch ein Welpen-Mädchen zur Abgabe. Bis zur Abgabe sind unsere Welpen bestens geprägt, entwurmt, dem Alter ens ...


DE-35390
Gießen
1.500 €
Gold-Inserat
Mini yorkshire Terrier Rassehunde

Yorkshire Terrier (2 Monate)
Eine süße Mini yorkshire Terrier Mädchen Ab den 9.7.2021 kann die kleine Mini yorkshire Terrier Welpen in ihr neues Zu ...


DE-12689
Berlin
1.300 €
Minnie musste wegen einer Erkrankung ihres Halters abgegeben werden ! Mischlingshunde

Yorkshire Terrier (13 Jahre)
*auf einer Pflegestelle in 45770 Marl, auf der sie gerne besucht und kennengelernt werden darf. Minnie lebte bis vor ...


Neu
DE-41462
Neuss
350 €
Shih Tzu Welpen Rassehunde

Shih-Tzu (Welpe (bis 3 Monate))
Knuffige Shih Tzu Welpen abzugeben.


Neu
DE-53925
Kall
1.150 €
Amiela ist ein ganz loyales, treues, kluges Hundemädchen Mischlingshunde

Yorkshire Terrier (7 Jahre)
Amiela, Hündin, Yorkshire Terrier Mischling, geboren ca. 01. Mai 2014 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastri ...


Neu
DE-24980
Schafflund
420 €
Malteser Welpen Rassehunde

Malteser (3 Monate)
Wir haben 4 süße reinrassige Malteser Welpen abzugeben. Die süßen wollkneule sind am 1.08 Abgabe bereit fűr ihr neues Zu ...


DE-66887
Friedelhausen
1.600 €
Malteser Welpen Rassehunde

Malteser
Diese acht wunderschönen Welpen suchen ab 2 September ein neues Zuhause. Beide Elternteile sind reinrassige Malteser. Di ...


DE-30890
Barsinghausen
1.500 €
1 2 ... 13

Eigenschaften und Verwendung des Lhasa Apso

Der Lhasa Apso überzeugt Hundeliebhaber mit seinem verspielten und lebendigen Wesen auf ganzer Linie. Er gilt als sehr temperamentvoll, intelligent und clever. Durch eine konsequente Erziehung kann der ausgeprägten Selbstsicherheit dieser Rasse Einheit geboten werden. Der kleine wuschelige Vierbeiner verträgt sich gut mit Kindern und macht als Familienhund ebenfalls eine gute Figur. Er braucht einen sehr engen Anschluss an sein Rudel, behält sich allerdings ein Stück Eigenständigkeit vor. Fremden gegenüber zeigt er sich zurückhaltend und wachsam. Aufgrund seiner lernwilligen Art nimmt er die Erziehung durch sein Herrschen oder Frauchen gerne und problemlos an.

Herkunft und Geschichte des Lhasa Apso

Die Geschichte dieser Hunderasse liegt in Tibet. Bereits vor 2000 Jahren lebten die kleinen Hunde in Klöstern des Hochlands. Der Lhasa Apso wurde von den Mönchen als Glücksbringer gehalten und respektvoll behandelt. Bei den Nomaden und den Bauern fungierte der Hund als universeller Helfer als Wachhund und kleiner Hütehund. Durch sein überaus dichtes und langes Fell konnte die Rasse unter allen Wetterbedingungen eingesetzt werden. Einige Tibeter machten aus dem Fell eines Lhasa Apso sogar Kleidung. Als Geschenke unter Fürsten waren die Tiere ebenfalls sehr beliebt und kamen so an den chinesischen Kaiserhof. Später entwickelte sich aus den größeren Rassevertretern der heutige Tibet Terrier. Den Namen Lhasa verdankt er der Hauptstadt Tibets und Apso steht für die Begriffe: kuschelig und wuschelig. Nach Europa kam der Hund erst 1901 durch die Engländer und entwickelte sich zu einem modernen Rassehund.

Diese Rasse gilt allgemein als eine sehr gesunde Hunderasse. Zu den rassetypischen Krankheiten zählen dennoch Hüftgelenksdysplasie, Patellaluxation und diverse Augenkrankheiten. Seriöse Züchter testen ihre Tiere in aller Regelmäßigkeit auf diese Krankheiten, bevor sie Welpen inserieren und verkaufen. Wer sich also einen Lhasa Apso kaufen will, sollte sich entsprechende Nachweise vorzeigen lassen.

Der Hund hat keinen besonders großen Anspruch an seine Ernährung. Diese sollte sehr fleischreich ausfallen und wichtige Vitamine sowie Mineralstoffe enthalten. Leckerlies sind zu begrenzen und lediglich als Belohnung in Form von getrockneten Fleisch-Snacks zu geben. Halter sollten sich die Zutatenliste des Hundefutters genau anschauen, um unnötige Zusätze, wie Getreide und Zucker zu vermeiden.

Durch das sehr lange Fell ist ein tägliches Bürsten unausweichlich. Um Verfilzungen zu vermeiden eigenen sich am besten spezielle Hundekämme, welche auf die dichte Unterwolle der Lhasa Apso abgestimmt sind. Der Lhasa Apso eignet sich aufgrund seiner problemlosen Haltung gut als Anfängerhund.

Er ist ein genügsamer Begleiter im Alltag und kann sowohl in der Stadt als auch auf dem Land gehalten werden. An die räumlichen Gegebenheiten stellt er keine besonderen Anforderungen, eine Etagenwohnung stellt also kein Problem für den Vierbeiner dar. Er gilt als robuster Naturbursche, der ausgiebige Spaziergänge an der frischen Luft liebt. Das Fell sollte dementsprechend nicht zu lang gehalten werden, um den Hund nicht beim Laufen und Sehen zu hindern. Er lässt sich gut erziehen und fordert die Führung durch sein Frauchen oder Herrschen untergeben ein.

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zum Lhasa Apso.

Was ist ein Lhasa Apso?

Der Lhasa Apso ist ein Hund, welcher durch den FCI-Standart anerkannt ist. Die Hunderasse stammt aus dem tibetischen Hochland und wurde dort als Wachhund gehalten. Die Hunde sind sehr eigenständig und haben ein charakteristisch langes und weiches Fell, welches sich wie eine Löwenmähne um das Gesicht legt.

Wann ist ein Lhasa Apso ausgewachsen?

Der Lhasa Apso gilt mit etwa einem Jahr als ausgewachsen. Bis dahin entwickelt sich sowohl seine geistige als auch seine körperliche Erscheinung und er gilt als Junghund. Hunde durchlaufen bis zur völligen Reifung mehrere Phasen in ihrem Leben, in der sie bereits frühzeitig sozialisiert werden müssen.

Wie alt werden Lhasa Apso Hunde?

Die Hunde erfreuen sich in der Regel einer guten Gesundheit und können unter einer natürlichen und artgerechten Haltung bis zu 15 Jahre alt werden. Die wichtigste Grundalge bildet neben einer guten und artgerechten Ernährung das Zusammenspiel der Gene.

Welche Fellart hat ein Lhasa Apso?

Das Fell eines Lhasa Apso ist weich und zugleich fest. Es hat eine dichte Unterwolle, weshalb sich die Tiere mit einem starken Winter abgeben können. Sie unterliegen einem starken Fellwechsel und verlieren besonders in der Winterzeit und in der Sommerzeit viele Haare.

Mehr über den Lhasa Apso im edogs Magazin
i